Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 80.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zahnstein

    Jean - - Gesundheit

    Beitrag

    Wenn der Hund harte Kauartikel mag, würde ich es erst einmal damit versuchen, oder Suppenknochen. Ich hab damit bisher noch alle Gebisse meiner Hunde wieder schön bekommen, wenn sich der erste Zahnstein gezeigt hat, außer bei einer Hündin. Sie kaute nur auf der rechten Seite. Da hab ich mich dann entschlossen, es entfernen zu lassen, was auch gut so war, denn der Grund für das einseitige Kauen war eine Schrotkugel im Zahnfleisch. Und wie Amica schon schrieb, Probleme mit Zahn- und Zahnfleisch en…

  • Wir hatten das Problem in einem anderen Hundeforum, dass ebenfalls ein Burning Board ist, dort mochte es auf einmal keine E-Mailadressen von GMX mehr. Hat Deine Tochter vielleicht eine solche?

  • Heute mal was für die Katzenmenschen (soll es ja auch unter Hundebesitzern geben... :D): Als ich die Katzenklos sauber gemacht hatte, knackte es auf einmal und hinüber war die Plastikstreuschaufel.... und natürlich hatte ich auch keinen Ersatz mehr da, weil ich alles gespendet hatte. Wieder Plastik wollte ich nicht, also hab ich mich auf die Suche gemacht und bin fündig geworden: Trixie Streuschaufel aus Edelstahl Das Ding sieht so gut aus, die würde gar nicht auffallen, wenn sie in der Küche ne…

  • Zitat von Wusan: „Warum die abgepackten Sachen billiger sind hängt wahrscheinlich mit dem Transport zusammen. Sie sind leichter stapelbar und somit passt mehr in einen Lkw rein als bei loser Ware. Auch ist abgepackte Ware in den Umschlagzentren leichter zu kommissionieren für den Transport in die einzelnen Läden. “ Das ist leider nicht so. Grundsätzlich wird alles in Stiegen/Kisten verpackt und ob es nun lose ist oder nochmal in Folie, ist dabei egal. In den Umschlagzentren werden diese dann im …

  • Was genau ist dieses Barfen?

    Jean - - BARF

    Beitrag

    Zitat von Murmel: „Die Knochen müssen roh sein, damit der Hund sie überhaupt verwerten kann. “ Ich hab das etwas anders gelernt und zwar von einer Tierärztin, die sich auf Ernährung bei Hunden spezialisiert hat. Sie sagte damals, dass Knochen grundsätzlich roh verfüttert werden müssen, weil sich durch das Garen die mineralische Zusammensetzung verändert und DANN die Knochen anfangen zu splittern. Unsere alte, verstorbene Hündin hat ganze Hühnerschenkel übrigens geliebt!

  • Mal ein kurzes Update: Vor drei Wochen spuckten unsere Wasserhähne nur noch braunes Wasser mit viel Luft aus und dann kam so gar nichts mehr. Glücklicherweise war das abends. Ich sah mich schon im Gedanken im Dunkeln mit nem Eimer zum Teich rennen, um Wasser zu holen..... Am nächsten morgen in der Früh rief der Vermieter an, dass die Brunnenpumpe defekt sei...... Gegen 10 Uhr war das dann glücklicherweise repariert. Seitdem haben wir hier 2 Flaschen stilles Wasser in Reserve stehen, für Kaffee, …

  • Bloß kein Hund aus dem Auslandstierschutz ?

    Jean - - Hundehaltung

    Beitrag

    Hm, da sprichst Du noch etwas an, was mir am Eingangsbeitrag von Tom gefehlt hat, nämlich das alle Tiere es einem danken, wenn man sie "rettet". Es gibt da solche und solche, die das eben nicht tun. Thea war da das beste Beispiel, für sie war das alles selbstverständlich, auch bei unserer Maya ist das so, aber es sind auch zwei Hunde, die massiv fordern, ohne dafür etwas tun zu wollen. Und letztendlich war es bei Thea so, dass sie mich ein halbes Jahr später, nachdem sie hier ausgezogen ist, nic…

  • Bloß kein Hund aus dem Auslandstierschutz ?

    Jean - - Hundehaltung

    Beitrag

    Ihr Lieben, ich danke Euch für Eure lieben Zusprüche! @Wusan ja, wir legen hier auch sehr viel Wert auf vorher-nachher-Bilder, schon alleine, um zu zeigen, wie die Hunde hier ankommen. Viele sind einfach von dem langen Transport verstört und brauchen echt einige Zeit, um sich zu aklimatisieren. Andere steigen aus und sind sofort da, als ob sie schon immer dazu gehört haben, wie Liza z.B. - für sie schien dies das normalste der Welt, dass sie mal eben eine Reise von 1600 km gemacht hat, um hier d…

  • Bloß kein Hund aus dem Auslandstierschutz ?

    Jean - - Hundehaltung

    Beitrag

    Ach so, noch ein Nachtrag! Wie gesagt, wir haben uns als Pflegestelle auf Hunde mit Macken spezialisiert. Wir hatten aber auch viele Hunde, bei denen wir aber nur ein bisschen was an der Grunderziehung machen mussten. Dora kam z.B. mit 8 Monaten direkt von der russischen Straße, sie wurde dann in einen Haushalt vermittelt mit einem jungen Sohn und ettlichen Kindern, die dort vormittags betreut wurden. forum.hund.info/attachment/814…8af91abb2889fbe165d89d2e0 Liza ist ein Schaf im Wolfspelz, sie i…

  • Haben wir hier leider keinen Einfluss drauf, da nur Mieter.

  • Bloß kein Hund aus dem Auslandstierschutz ?

    Jean - - Hundehaltung

    Beitrag

    Hm..... ich habe mittlerweile sehr viele Vereine im Ausland durch und bin letztendlich bei Asociatia pentru protejarea animalelor NUCA gelandet. Warum? Ich war 2014 dort und habe vor Ort bei einer Kastrationskampagne geholfen, 2016 war mein Lebensgefährte mit, ebenfalls zu einer Kastrationskampagne. Im März 2017 wurde durch Voluntäre des Vereins, die alle in Cluj Tiermedizin studiert haben, eine Klinik gegründet, mit Hilfe des Vereins. Diese habe ich letztes Jahr besucht und dort eine Woche gewo…

  • Wie alt werden ...?

    Jean - - Hunderassen

    Beitrag

    Wie alt ein Hund nun wird, kann man pauschal gar nicht sagen, es kommt dabei auf sie viele Faktoren an. Was ich aber sagen kann, ist, dass große Rassen kürzer leben, als mittlere und kleine Rassen, wobei es da aber auch Ausnahmen gibt. Der Doggen-Riesenschnauzermix einer Bekannten wurde 14 Jahre, sie ist allerdings auch Tierheilpraktikerin. Was ich aber hier anmerken möchte: Jeder, der ein Baby hat und sich einen Welpen ins Haus holt, bekommt damit ein zweites Baby! Auch dieses braucht Aufmerksa…

  • Also, wir sind solala vorbereitet. Da wir hier immer mal wieder im Winter mit Heizungsausfällen zu kämpfen haben, haben wir einen Katalytofen, der eigentlich nicht für geschlossene Räume gedacht ist, daher nutzen wir ihn auch nur mal ne viertel Stunde, damit wenigstens ein Raum nicht massiv auskühlt. Zum Schlafen im eiskalten Bett sind Fleecedecken sehr gut geeignet. Sie speichern keine Feuchtigkeit, nehmen die Körperwäre aber gut an. Eine Decke auf die Matratze, eine Decke auf mich und dann die…

  • Der Umwelt zuliebe - wie vermeide ich Müll

    Jean - - andere Themen

    Beitrag

    Ich hasse Schnittblumen!!!! Da braucht mir kein Mann mit zu kommen, der kann direkt wieder gehen. Blumen sind nur schön anzusehen, wenn sie draußen stehen. Meine Lieblingsblumen sind übrigens Kornblumen und Wicken. Beides nicht für die Vase geeignet! Wusstet ihr übrigens, dass eine Tasse Kaffee 140l Wasser verbraucht? Wie gut, dass ich das Zeug eh nicht mag! swr.de/wissen/oekologischer-fu…=253126/kp1855/index.html @Bingwu Ja, ich gebe Dir recht, Pudding selber machen ist was ganz feines, mein Mä…

  • Der Umwelt zuliebe - wie vermeide ich Müll

    Jean - - andere Themen

    Beitrag

    Zitat von Bingwu: „Und, konntest Du einen anderen Hofladen "auftun", mit dem Du zufrieden bist? “ Ich hab gerade frei und war noch nicht auf den beiden Hofläden, werde dann aber berichten. Ich ess ja gerne und viel Pudding, aber da gibt es nur die allerwenigsten im Glas und dann sind sie auch noch sehr sehr teuer und es gibt nur sehr wenige Sorten. Auf Joghurt muss ich einfach Lust haben. Mein Männe hat mir letztens Mousse au Chocolate in kleinen Gläsern mitgebracht, diese waren mit einem Plasti…

  • Zitat von Bingwu: „Dieses Problem (weite Strecken mit dem Auto) löse ich so: Fahrten zusammenlegen. Sprich, wenn ich eh - zum Doc oder TA - Apotheke - Bank - usw. hin muß, wird das alles in einem Aufwasch erledigt. “ Das Problem ist, dass beide Stellen außerhalb des Ortes liegen, an ganz unterschiedlichen Stellen. Okay, die Milch könnte mein Männe mitbringen, wenn er von der Arbeit kommt. Beim Fleisch (ich esse glücklicherweise so gut wie keins bzw. ich komm einfach nicht um Mettenden drumherum.…

  • Ich wohne ja auch auf dem Land. Wir haben hier eine Milchtankstelle und eine Hausschlachterei, aber wenn ich die beiden anfahren würde, hätte ich schon wieder 20km auf der Uhr..... Übrigens, DM bietet mittlerweile Denttabs, also Zahnputztabletten, wahlweise mit oder ohne Fluorid an und Bambuszahnbürsten: dm.de/search/468652.html?type=product&q=Denttabs

  • Wir haben bisher nur Kastanien ausprobiert und das ging auch super. Selbt Klamotten, die total fettig waren. Lediglich weiße Sachen kriegen im Laufe der Zeit einen leichten Rotstich, der lässt sich aber gut wieder rauswaschen.

  • @Wusan Ja, Unverpacktläden sind teuer, zumal in vielen Läden auch die Lebensmittel meist noch Bio sind.

  • Ich bin seit einiger Zeit in einer Ohne-Plasik-Facebookgruppe. Leider gehts da nicht nur um "ohne Plastik", sondern auch ganz oft darum, was zusätzlich der Umwelt schadet. Das ist sehr anstrengend dort...... Aber ich hab auch noch weitere Tipps bekommen. Anstatt Spüllappen zu kaufen, könnte man z.B. Baumwollhandtücher zerschneiden, anstatt Plastikschwämme Luffaschwämme nehmen und anstatt Stahlschwämme welche aus Kupfer. Die rosten nicht, können auch in die Spülmaschine und haben noch einen antib…