Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 88.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welpen

  • Hunderassen mal anders

    hundeschatz - - Spielecke

    Beitrag

    Norfolk Terrier Und wer ist das? Asikakuresch Watschkrao

  • Was fällt dir zum letzten Wort ein?

    hundeschatz - - Spielecke

    Beitrag

    Osterbrot

  • Lieblingsspielzeug eurer Hunde

    hundeschatz - - Hundezubehör

    Beitrag

    Lieblingsspielzeug? Bälle. Zum einen Lederfußbälle mit richtig viel Luft, sodass Reinbeißen nicht funktioniert. Und so ein kleinerer blauer Knusperball. Beim drauf herum kauen knistert der wie eine Plastikflasche. Einmal hat Veda den versenkt, sodass wir beide nur noch hilflos in die Tiefe sehen konnten... War unmöglich, den wieder raufzuholen. Da musste ich einen neuen kaufen.

  • Warum habt ihr Hunde?

    hundeschatz - - Hundehaltung

    Beitrag

    Hi, glücklicherweise haart meine Hündin nur zweimal im Jahr und stinkt nicht. Eigentlich fand ich Hunde schon immer klasse, obwohl ich als Kind vor jedem Hund Angst hatte. Die Loyalität hatte es mir damals schon angetan. Außerdem haben die meisten Hunde fast immer gute Laune. Ich finde ihr Vertrauen in uns wunderbar, mehrmals täglich gehen sie mit uns raus, obwohl sie ja nie wissen, was wir so anstellen wollen. Sie sind einfach glücklich, mit dabei zu sein. In der Regel beschweren sie sich nicht…

  • Hallo, @MonaundNelke, beim Koupieren macht man nichts, dass die Öhrchen stehenbleiben, sondern sie werden abgeschnitten, also gekürzt. Du siehst also nur den Rest, den Ohrenansatz. Das Gleiche passiert beim Koupieren der Rute, die wird auch gekürzt. Die Hunde haben Glück, wenn das unter Betäubung und fachkundig durchgeführt wird. Ich bezweifle allerdings, dass das immer der Fall ist.

  • Suche gutes Buch über Nasenarbeit

    hundeschatz - - Nasenarbeit

    Beitrag

    Schnüffelspiele für Hunde von Christiane Blenski Das Buch ist nicht so kompliziert geschrieben und erklärt vieles anhand von Fotos.

  • Was fällt dir zum letzten Wort ein?

    hundeschatz - - Spielecke

    Beitrag

    Muffin

  • Petitionen

    hundeschatz - - Fragen und Antworten zum Forum

    Beitrag

    openpetition.de und change.org Das sind die beiden Petitionsseiten, die ich kenne. Da gibt es auch Petitionen bezüglich Tierschutz. Eine war contra Schächten, die andere zur Schaffung einer Tierschutzpolizei, soweit ich das jetzt noch im Kopf habe. Allerdings habe ich da noch nie was unterschrieben und auch den Ablauf nie verfolgt.

  • Hilfe mein Hund bellt ;)

    hundeschatz - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Vielleicht hat sie Zahnweh und spricht/ bellt, weil sie was zum Kauen möchte? Babys weinen ja auch oft beim Zahnen.

  • Was fällt dir zum letzten Wort ein?

    hundeschatz - - Spielecke

    Beitrag

    Schweineschmalz

  • Hilfe mein Hund bellt ;)

    hundeschatz - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Hallo, was ist das nochmal für eine Rasse? Und junger Hund? Vielleicht ist nach zwanzig Minuten immer die Zeitspanne ausgeschöpft, wo der Hund sich alleine beschäftigen kann? Kann man das Bellen abbrechen und den Hund auf seinen Platz schicken? Oder ihn schon mal rufen, ehe zwanzig Minuten fast um sind? Und dann den Hund beschäftigen, vergisst er dann zu bellen? Wenn ich die Zeiten fürs Raus gehen addiere, wäre das für meine Hündin zu wenig, um müde und glücklich zu sein. Dass Hunde mit Gebell w…

  • Erfahrungen mit Chihuahua

    hundeschatz - - Hunderassen

    Beitrag

    Hallo, du solltest unbedingt darauf achten, keinen extrem kleinwüchsigen Chi zu erwerben. Die verzwergten Schläge in der Zucht, Tea Cup Dogs, sind oft kränklich. Meist gibt es schon Probleme bei der Geburt. In unserer Nachbarschaft gibt es etliche Chis. Deshalb würde ich unbedingt empfehlen, von Anfang an darauf zu achten, dass die Hunde keine Kläffer werden. Die kommentieren sonst alles und beruhigen sich nur sehr schwer. Wir hatten das gestern erst mit einer winzigen Chihuahuahündin, die hatte…

  • Was fällt dir zum letzten Wort ein?

    hundeschatz - - Spielecke

    Beitrag

    Büffel

  • Ich finde das immer so traurig, dass die Hunde herhalten müssen, um das angeknackste Wesen von Menschen aufzuwerten. Wenn ich Hunde beobachten kann beim Rennen, Spielen, Springen dann geht es mir gut. Was soll aber ein Hund, der vor lauter Kraft kaum noch gehen kann? Das Dysverhältnis zwischen Masse und Knochen, die das aushalten müssen, kann man ja erahnen. Die Lebenserwartung solcher Hunde liegt bestimmt bei unter fünf Jahren. Und dann werden den Tieren auch noch die Ohren abgeschnitten! Ironi…

  • Was fällt dir zum letzten Wort ein?

    hundeschatz - - Spielecke

    Beitrag

    Maler

  • GranataPet

    hundeschatz - - Fertigfutter

    Beitrag

    Hab nur Erfahrung mit dem Nassfutter für Katzen, bekommen die Kater manchmal. Die sind nie wählerisch und mögen es. Der Fleischanteil ist schön hoch. Für den Hund haben wir zzt die Granatapetleckerlies. Die sind ohne alle Zusätze. Das finde ich gut. Und schmecken anscheinend auch gut.

  • Zahnpflege - was macht ihr?

    hundeschatz - - Hundepflege

    Beitrag

    Hallo, das Algenpulver weicht nach ein paar Tagen den Zahnbelag etwas auf, gut zu erkennen, weil so eine orange Verfärbung auftritt, die sich dann ganz gut entfernen lässt. Meine Hündin hat eigentlich gute Zähne. Da ihr allerdings im Unterkiefer rechts zwei Zähne fehlen, die nicht angelegt sind, muss ich auf der Seite immer einen Fangzahn und einen Backenzahn beobachten und mit einem Tuch immer mal putzen. Das übrige Gebiss ist schon seit sechs Jahren top.

  • Eure Lieblingsrasse...

    hundeschatz - - Hunderassen

    Beitrag

    Doggen sind klasse und Windhunde. Dalmatiner und Viszlas gefallen mir auch gut. Und obwohl sie nur noch selten zu sehen sind, sind die Dt. Pinscher eine prima Rasse, vielseitig, gesund, belastbar, sportlich. Weiß gar nicht, warum die so selten sind.

  • Spendenaufruf

    hundeschatz - - Gesuche

    Beitrag

    Hallo, um mal was Positives zum Thema einzubringen: Von den Einheimischen wird es wohl besser aufgenommen, wenn man das Tierfutter vor Ort kauft. Denn das unterstützt die Produktion und den Verkauf in den jeweiligen Ländern, kurbelt also bissel die Wirtschaft an und schafft auf diesem Weg mehr Verständnis für den Tierschutz. Das mit der Seriosität ist natürlich heikel. Vielleicht müssen erstmal viele Fotos während der Reise gemacht werden, damit man konkretere Vorstellungen kriegt? LG