Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 663.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Allgemeiner Aquarienthread

    Isa - - andere Tiere

    Beitrag

    Zitat von Skadi: „dann eike Pflanze. “ Die meistens künstlich sind ... Ich war heute beim FN, allerdings sind die Schwimmpflanzen ausverkauft. Ich hätte gerne Phyllanthus fluitans und wegen den langen Wurzeln im Wasser für die Fische als Versteckmöglichkeit Limnobium laevigatum. Morgen sollten neue kommen. Mal sehen, was Samstag da ist. Da kommen wir da eh vorbei und halten eben an. Ansonsten bestelle ich welche.

  • Ich will nichts sagen, aber meine Ganzjahresdurchhaarendenkurzhaarhunde benötigen auch 20 bis 30 Minuten Fellpflege in Form von Bürsten die Woche.

  • Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

    Isa - - andere Themen

    Beitrag

    Ich trage eher sehr hässliche Mützen. Wichtig ist halt, dass sie mir komplett über die Ohren gehen. Meine Ohren sind empfindlich und ich neige zu Mittelohrenzündungen. Aber auch so bekomme ich schnell Ohrenschmerzen. Beanies rutschen mir ständig hoch. Wenn mein Schädel warm ist, aber meine Ohren schnell frei sind, nützt es mir wenig. Aber auch Beanies stehen mir genauso wenig wie andere Mützen. Also nach Optik gehe ich nicht, sondern halt nach Funktion.

  • Fragen zum Forum

    Isa - - Fragen und Antworten zum Forum

    Beitrag

    Ich habe am PC damit leider auch öfters mal Probleme. Es stört mich wenig, da es mich nur betrifft, wenn ich noch nicht auf der Seite des Forums war. Würde ich beim durchklicken sowas haben oder beim Beitrag schreiben, wäre es lästiger. So versuche ich es nach einer Minute erneut und alles ist tutti.

  • Cairi, Zarie und Varis

    Isa - - Jagd

    Beitrag

    Herrlich Ich bin immer fasziniert von deinen Hunden.

  • Ich glaube, @Schattenfell könnte auch eine passende Ansprechpartnerin sein.

  • Allgemeiner Aquarienthread

    Isa - - andere Tiere

    Beitrag

    Zitat von Julia: „Der erste Schritt wär schonmal, wenn du dir einen Test Koffer holen würdest, damit du siehst, was genau fehlt. “ Ja, da komme ich wohl nicht drumherum. Meine Pflanzen wachsen meiner Laienhaftenmeinung nach gut. Sie bekommen schon neue Blätter und Triebe. Zitat von Julia: „Das CO2 Zeugs was du rausgesucht hast taugt allerdings nix. Vor allem nicht bei der Beckengröße. “ Okay, danke! Ich dachte, JBL sei schonmal ein guter Anfang und in der Beschreibung stand "50 bis 160 Liter". A…

  • Der Hamster-Thread

    Isa - - Kaninchen und Nager

    Beitrag

    @tinybutmighty: Solche Ähnlichen Gedanken hatten wir auch. Ich hatte als Kind Kaninchen und Meerschweinchen gemeinsam mit meinen beiden Schwestern. Mein Vater hat selber einen Stall und Laufstall für den Garten gebaut. Unsere Tierchen hatten es schon recht gut gehabt im Vergleich zu anderen Kleintieren. Aber dennoch war es viel zu klein. Die Meerschweinchen waren auch von den Kaninchen getrennt, nachdem wir so nach drei Wochen erfuhren, dass man sie nicht unbedingt zusammenhalten sollte oder es …

  • Allgemeiner Aquarienthread

    Isa - - andere Tiere

    Beitrag

    Ich habe aktuell ein kleines Nitrat Problem. Der Wert liegt bei ca. 100 mg/l Natürlich habe ich mich an die ersten Ausführungen erinnert und daran, dass ich mein Becken ziemlich "hoch" fahren muss. Nitrat bekomme ich durch viele Pflanzen verringert, da es Dünger ist. Die Pflanzen brauchen aber nicht nur Nitrat, sondern auch Kohlenstoffdioxid und Licht. Hinzukommen noch Micro- und Makronährstoffe wie Eisen, Phosphat und Kalium. Die Pflanzen verstoffwechseln aber nur Nitrat und den Rest, wenn auch…

  • Der Hamster-Thread

    Isa - - Kaninchen und Nager

    Beitrag

    Ein schöner Thread So wie @Bananenhamster hatten meine Schwestern es auch gehalten mit ihren Hamstern: mindestens 3 Etagen, die Unterste war dann ein undichtes Aquarium mit viel Einstreu. Hamster waren aber nie so meins: Ich habe Schlafprobleme und daher brauche ich kein Tier, das nachtaktiv ist. Und irgendwie will ich auch was von meinen Tierchen haben und nicht aneinander vorbei leben. Meine Turmdeckelschnecken sind zwar auch nachtaktiv, aber ich habe bald hoffentlich weitere Mitbewohner, die …

  • Mops dicke Backe Kiefertumor?

    Isa - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von Terri_Lis_07: „Wenn man den Eindruck hat dass der Haustierarzt ( bzw der Tierarzt zu welchem man immer geht) nicht weiter weiß, macht es oft Sinn zu einem Facharzt zu Gehen. “ Das ist halt eine Sache, die ich bei nicht verstehe. Wenn ich mit meinen Hunden beim Tierarzt bin und die Wissen nicht weiter, geben sie mir direkt Adressen, woran ich mich wenden kann (z.B. wegen Caro's Blindheit nach Bramsche). Ich wurde bisher immer direkt weitergeleitet. Sie haben sogar für mich dort angerufe…

  • Mops dicke Backe Kiefertumor?

    Isa - - Gesundheit

    Beitrag

    Lieber Stefan, mach dir bitte keinen Kopf! Ich weiß, dass sagt sich so einfach Ich wünsche deinen Hund alles, alles Gute Wann bekommst du die Ergebnisse? Montag?

  • Mops dicke Backe Kiefertumor?

    Isa - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von boomer2002de: „Also als er letzte Woche Schmerzen hatte habe ich das schon gemerkt. Eingezogener Schwanz und einfach total teilnahmslos. Und gefressen hat Er da auch nicht. Ich denke schon das man das merkt... “ Ja, aber dann ist es meistens schon zu spät. Ich hatte so ein extremes Anzeichen auch einmal bei meinen Mops. Wir waren dann beim Notdienst bei einen anderen Tierarzt. Erst einen Tag zuvor war ich mit Caro bei meinen Tierarzt und da war angeblich "Alles in Ordnung". Caro hatte …

  • Zitat von Jeannyfoxy: „Zitat von Schlupito: „Zitat von Jeannyfoxy: „Pizzasuppe “ Wie geht die? “ Schreib ich nachher auf ok? “ Ich hätte auch Interesse

  • Mops dicke Backe Kiefertumor?

    Isa - - Gesundheit

    Beitrag

    Anhand einer Webseite lässt es sich nicht ermitteln, ob eine Tierarztpraxis gut ist oder nicht. Außerdem ist ein Mops kein Jammerlappen. Sie sind sehr hart im nehmen und zeigen dir nicht an, wann es ihnen schlecht geht. Daher versterben die meisten Möpse mehr oder weniger mehr von heute auf morgen, weil den Besitzern nicht aufgefallen ist, wie schwer krank ihr Hund war. Dann platz z.B. der nicht bekannte Tumor und der Hund stirbt einen qualvollen Tod. Nur weil dein Hund also gerade munter ist un…

  • Mops dicke Backe Kiefertumor?

    Isa - - Gesundheit

    Beitrag

    Hallo Stefan, ich drücke die Daumen, dass es was harmloses ist. Bei einem Mops sind Kieferprobleme durch die Antaomie nichts ungewöhnliches. Entzündetes Zahnfleisch durch gammelnde Zahnwurzeln sind leider typisch für den Mops und muss behandelt werden (Zähne inkl. Wurzeln entfernen). Vielleicht ist es ja nur eine entzündete Wurzel. Eine zweite Meinung wäre auf jeden Fall sehr wichtig! Meine Caro hat auch schon mehrere Zähne durch das Wurzelproblem verloren. Ich drücke ganz fest die Daumen! Isa

  • Die Chaoten mit den flinken Pfoten

    Isa - - Fotothread

    Beitrag

    7 Wochen ... Die Zeit der Abgabe rückt immer näher Gibt es schon die ersten Abholtermine?

  • Allgemeiner Aquarienthread

    Isa - - andere Tiere

    Beitrag

    @Julia: Ich habe noch ein paar Fragen. Ich habe mich mit den Tierchen, die du vorgeschlagen hast, auseinander gesetzt. Ich bekäme hier von Züchtern die Zwerggarnelen und die Zwergpanzerwelse. Mit den Zwerggarnelen würde ich in zwei Wochen anfangen. Ich habe mir Videos angesehen, wie ich sie ans Wasser gewöhne (ist wie bei den Schnecken ) und wie ich sie ins Aquarium mit dem Kescher setze. AquaOwner füttert die Garnelen einmal die Woche zu. Er meint, dies sei nicht zwangsläufig wichtig. Aber da i…

  • die kleinen Sandflöhe

    Isa - - Fotothread

    Beitrag

    Für ein Stück Wurst lohnt es sich doch immer! 50 Meter Nasenarbeit sind zu Beginn auch sehr anstrengend. Danach war Keksi erstmal glücklich und zufrieden, oder?

  • Adopt - don´t shop

    Isa - - Hunde News

    Beitrag

    Es gibt natürlich schwarze Schafe unter den Züchtern. Und das nicht unbedingt wenige. Daher unterscheiden wir hier im Forum doch schon unter seriösen Züchtern und Vermehrern. Zu Vermehrern können entsprechend auch Verbandszüchter gehören. Daher gibt es ja auch den bekannten Slogan: "Augen auf beim Welpenkauf!". Man sollte sich vorher informieren, wie man seriöse Züchter erkennt und woran man einen seriösen Tierschutz erkennt. Es ist leider die Aufgabe des Käufers, dies zu erkennen. Ein Hinweis b…