Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 208.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Adopt - don´t shop

    Dieter - - Hunde News

    Beitrag

    Vor mir liegt die Ausgabe 16 der bereits Eingangs erwähnten "Hund & Jagd. Dort ist ein - finde ich - argumentativ recht flacher Leserbrief zum Thema abgedruckt. Phrasendrescherei, weiter nichts. Erfrischend gut ist dagegen die Antwort der Flats. GUT, Ramona, richtig richtig gut.

  • Siberian Husky Unfall in der Hundeschule

    Dieter - - Hunde News

    Beitrag

    Zitat von Hanca: „Das ist die Gefährdungshaftung. Für alles, was der eigene Hund anstellt, haftet man selbst. “ Endlich . Der Halter eines "Luxustieres" haften aus Gefährdung und gerade nicht aus Verschulden. Einschlägige Norm ist der § 833 BGB. gesetze-im-internet.de/bgb/__833.html Allerdings wird man sich mit der Hundeschule wegen Verletzung vertraglich bedingter Sorgfaltspflichten auseinandersetzen müssen. Ein Loch im Zaun, durch das ein Husky passt, fällt bei gebührender Sorgfalt auf. Diese …

  • Die Hundeführerin, ein Diensthundeführer der Polizei (privat natürlich) und ich. Die Hundeführerin ist zudem eine erfolgreiche Ausbilderin von Mantrailer-Ausbilderinnen und vermittelt in kleinem Rahmen Tierschutzhunde aus dem Ausland. Es gibt also ein kleines Reservoir an Hunden und sie hat sehr gute Kontakte, sodass eine gewisse Selektion schon im Herkunftsland - in der Regel Spanien oder Frankreich - stattfindet. Tiere, die sich als Schulhund nicht eignen, werden vermittelt und weil eine genau…

  • Die wurden derart gründlich getestet und vorher einige Monate genau beobachtet, dass unerkannte Probleme nach menschlichem Ermessen ausgeschlossen werden konnten. Insbesondere im Bereich irgendwie gearteter Aggressionen.

  • Wir setzen bald 7 Jahre Schulhunde ein, in den letzten Jahren auch im Rahmen von Gruppentherapie bei sozial auffälligen Kindern. Mit großem Erfolg und bislang war nur eine Hündin (Golden Retriever, für die Rasse völlig untypisch im Verhalten) ein Rassetier. Alle anderen Hunde - vom Dackelmix bis zum 70-cm-Wuschelmix (Typ Riesenschnauzer Pfeffer-Salz) waren Mixe aus dem Auslandstierschutz. Natürlich wurden und werden die vor ihrem Einsatz gesundheitlich und wesensmässig "auf Herz und Nieren" gepr…

  • Cairi, Zarie und Varis

    Dieter - - Jagd

    Beitrag

    Hasen gibt es hier auch kaum und allenfalls ein paar Fasane. Aber Reh- und Damwild ohne Ende, Schwarzwild auch. Ich kenne die Einstände und die Zeiten, zu denen das Wild austritt. Aber die Damwildbrunft ist dieses Jahr wohl besonders intensiv - so viele Schaufler hab ich nie vorher am Tag gesehen. Die wechseln zum Teil 10 Meter vor uns über die Wege. Etwa 30 Meter vor mir ist auch die Entfernung, die Milan normalerweise vorlaufen darf, da kann ich ihn zuverlässig zurückrufen oder -pfeifen. Derze…

  • Cairi, Zarie und Varis

    Dieter - - Jagd

    Beitrag

    Tolle Bilder. Das Damwild ist hier zahlreich vertreten und aufgrund der Brunft derzeit ausser Rand und Band. Selbst bei meinem sehr gehorsamen Bretonen muss ich daher im Freilauf - und das er fast immer - höllisch aufpassen. Wie ist das bei Euch?

  • Zitat von andiama: „Hast du ein Buch-Tipp oder einen Link zum Thema Umstellung auf Barf, den du uns besonders empfehlen könntest? Mit welchen Mitteln schützt du deine Hunde vor Zecken, Flöhe und anderen Parasiten? (wir sind täglich mit vielen anderen Hunden in Kontakt und in Wäldern und Wiesengebieten unterwegs...). Inka wird momentan alle drei Jahre gegen Tollwut geimpft sowie jährlich gegen Leptospirose und Zwingerhusten. Alles weglassen? “ Diese Seite informiert umfassend und tiefgründig: der…

  • Wäre das mein Tier, würde es - konsequent auf Barf umgestellt, - bekäme weder Bravecto noch ein Spot-on, - bekäme keine Impfungen nehr und ohne vorherigen Kotuntersuchung auch keine Wurmkur und - würde einer Homöopathin vorgestellt.

  • Der Schatten ist da...aber keine Angst

    Dieter - - Vorstellung

    Beitrag

    Nichtmal im Ansatz käme ich auf die Idee, Dich "Baby" zu nennen oder Dich so anzuprechen. Julia hat es erkannt, den Rest kannst Du ja googeln. Die wirkliche Diskriminierung findet alltäglich in Bereichen statt, an die viele nichtmal im Traum denken, etwa in der Gendermedizin. Ein durchaus ebenso wichtiges wie fast unerschöpfliches Thema. Aber nicht auf dieser Tugendjustiz-Ebene.

  • Der Schatten ist da...aber keine Angst

    Dieter - - Vorstellung

    Beitrag

    Zitat von JaNu: „Schön das du ein weißer privilegierter Mann bist! Du hast die Welt bestimmt verstanden “ Immer die gleichen öden Formulierungen. 5 Euro ins Phrasenschwein.

  • Der Schatten ist da...aber keine Angst

    Dieter - - Vorstellung

    Beitrag

    Zitat von JaNu: „Und das Gleichsetzen von Schwarz und Baumwollpflückern, unterliegt einer rassistischen Prägung/Erziehung/Denkweise, die wir mal längst ablegen sollten! “ Selten habe ich so einen Unfug gelesen. Was ist das hier für eine Nummer - "Drama, Baby, Drama"? Herzlich willkommen Ren'e

  • Ja, Hunde dürfen - angeleint, was in solchen Einrichtungen auch in Ordnung ist - mitkommen.

  • Der Museumshof in Lensahn ist zumindest dann interessant, wenn Ihr Euch für "alte Landwirtschaft" und das entsprechende Umfeld interessiert. Das Museumsgelände ist weitläufig und meist gibt es große Hallen mit Exponaten - man kann anderen Besuchern gut aus dem Weg gehen. museumshof-lensahn.de/index.html

  • In Schleswig-Holstein nach 32.2 Naturschutzgesetz ab 1.11. Es sei denn, die Kommune trifft - siehe Neustadt/Pelzerhaken - Sonderregelungen. Das ist aber auf Fehmarn nicht der Fall.

  • Ein paar Fotos vom Deichvorland und Strand in Kellenhusen, etwa in der Mitte zwischen Kellenhusen und Lenste/Grömitz. forum.hund.info/attachment/216…535299c31165a9f514c91d580forum.hund.info/attachment/216…535299c31165a9f514c91d580forum.hund.info/attachment/216…535299c31165a9f514c91d580forum.hund.info/attachment/216…535299c31165a9f514c91d580forum.hund.info/attachment/216…535299c31165a9f514c91d580forum.hund.info/attachment/216…535299c31165a9f514c91d580forum.hund.info/attachment/216…535299c31165a9f…

  • Zitat von Amica: „Jetzt meine Frage: Wer von euch war schon einmal auf Fehmarn? Könnt ihr schöne Ecken empfehlen, besonders natürlich mit Hund? Wo kann man mit Hunden gut an den Strand? Wo kann man sonst schön spazieren gehen? Gibt es Orte, die man unbedingt besuchen sollte? Uns würden aufgrund der Coronasituation am ehesten "Naturorte" interessieren. Museen, Restaurants und Ähnliches werden wir wohl eher meiden. “ Burg ist ein hübsches Städtchen - falls es nicht (was in letzter Zeit fast die Re…

  • Juckreiz am Rücken

    Dieter - - Gesundheit

    Beitrag

    Es könnte auch sein dass "alte" Haare die Ursache sind. Es ist Fellwechselzeit und die zunehmend feuchte Witterung mag zusätzlich Juckreiz verursachen. Milan macht das auch gerne immer im Herbst und ich kämme dann intensiv das letzte Fünftel des Rückens durch. Dazu habe ich einen Flohkamm aus Metall, dessen Zähne verbiegen sich nicht. Die Haare sind im Bereich vor der Schwanzwurzel besonders dicht und man wundert sich, was da trotz allgemein guter Fellpflege doch noch rauskommt. Den Kamm führe i…

  • Neuer Mod

    Dieter - - Wichtige interne Ankündigungen

    Beitrag

    Herzlichen Glückwunsch, Doris - und allzeit eine gute und rigorose Hand bei der Troll-Elimination.

  • TriTraTroll

    Dieter - - Vorstellung

    Beitrag

    und bereits im Cyber-Nirwana. Gut so.