Beiträge von brown sugar

    @Blake Bei uns gab es gestern Schales. Konntet ihr doch gleich sagen, dass man Detscherteig auf's Blech matschen muss! :grinning_squinting_face: Hat allen geschmeckt.



    Detscher sind Kartoffelpuffer, nur ohne den Speck oder das Rauchfleisch.

    danke für die Erklärung so weiss ich wenigstens bescheid.


    @Skadi ? auch dir vielen dank das ist ja richtig nett. in der schweiz heisst es an manchen orten Rotkohl und an manchen halt blaukraut - ich hätte es lieber einheitlicher, mühsam finde ich das dass man sich immer überlegen muss wer dann was versteht. :face_with_rolling_eyes:


    lg susann mit Zero und rojito

    Doris, Du liegst mit deiner Vermutung genau richtig !! :respekt:
    @Wusan , @ Lesko und all diejenigen, die Schales oder Dibbelabbes nicht kennen.


    Der Teig wird aus rohen, geriebenen Kartoffeln gemacht und die Zutaten sind identisch mit dem Teig für Speckwaffeln. Für Schales wird der Kartoffelteig in einen eingeölten Bräter oder eine eingeölte Auflaufform gefüllt und dann bei 180 Grad im Backofen gebacken. Damit der Teig schön knusprig wird, kann man so zwischendurch die Oberfläche mit Öl einpinseln. Das schmeckt wirklich sehr, sehr lecker!!!! :thumbs_up:


    Noch einen kleinen Tipp von mir!
    Die geriebenen Kartoffeln schütte ich immer in ein Haarsieb und fange dabei das Kartoffelwasser in einer Schüssel auf. Das Kartoffelwasser lasse ich dann ein paar Minuten stehen und kippe dann das Wasser langsam auf. Am Boden der Schüssel hat sich dann nämlich die Kartoffelstärke abgesetzt, die ich dann natürlich auch noch mitverwende! :thumbs_up:

    vielen dank dass ihr auch für auswärtige Leserinnen schreibt was das denn für gerichte sind die ihr kocht - bei dem hier hätte ich keine Ahnung gehabt und wäre wohl auch nicht drauf gekommen! ich hab zwar eine Zeitlang in Deutschland gelebt aber alles kenn ich offenbar dann doch nicht. :kissing_face: :grinning_face_with_smiling_eyes: lg susann mit Zero und rojito

    ich sitze hier und mir laufen die tränen übers gesicht, du hast genau das geschrieben, was ich auch so empfinde. und ich spüre jetzt grade jeden Hund, jede katze die ich in meinem leben in den Tod begleitet habe - ich habe bei der ersten katze gekniffen und das bis heute nicht vergessen können. ich werde das nie mehr machen!
    danke für deine worte.
    lg susann mit Zero und rojito

    soviel Vertrautheit ist zwischen den beiden zu spüren und soviel Achtung und Respekt vor dem anderen wesen und gleichzeitig viel liebe - nur schön!!!
    lg susann mit Zero und rojito

    ja also das finde ich auch eher ungemütlich so nahe und ich versteh elli jetzt noch besser.
    lg susann mit Zero - der seine Freiheit auch räumlich sehr liebt - und rojito der ein Nesthocker ist.

    sind die gleich unmittelbar neben euch die "abriss-Nachbarn"?


    ich finde solche Veränderungen immer ungemütlich, vorallem dann wenn man nicht weiss wer nachfolge Käufer ist, aber vielleicht kommt was gutes nach. ich wünsch es euch jedenfalls! knuddl mal ellimaus von mir!

    heute ist welttiertag - da sonntag ist können allfällige Sachspenden in der schweiz (sicher auch in anderen ländern) erst morgen abgegeben werden. ich sammle jedes jahr, leinen Halsbänder, schlafkörbe und auch futterspenden und gebe diese weiter. es sammelt sich ja immer wieder eine menge dinge an die man schnell mal kauft und dann wieder übrig hat.
    danke euch allen fürs drandenken!
    lg susann mit Zero und rojito

    ich kann mich den worten meinen vorschreibern nur anschliessen.
    ich geniesse deine berichte und die tollen bilder immer sehr. auch gewöhnliche tage zum ausklingen lassen sie als etwas besonderes werden. danke!

    ich möchte dich so gern trösten aber mir fehlen die worte dazu!
    ich drück dir/euch ganz fest die Daumen dass er Alptraum vorübergehen kann. dass ihr nicht noch mehr leiden müsst. ganz viel kraft bin in Gedanken bei euch.
    traurige grüsse susann mit Zero und rojito

    es gibt sicher keinen hier, der nicht ganz fest in Gedanken bei dir und cody ist. ich glaube, dass es eine der schwersten Entscheidungen ist die man im leben zu treffen hat, selber musste ich sie leider auch schon ein paarmal treffen. und jedes mal gibt es viel Unsicherheit darüber ob der Zeitpunkt der richtige ist. inzwischen glaube ich, dass du es deinem Hund ansehen kannst, wenn er soweit ist...und wenn du soweit bist um ihn loszulassen. der trost, dass ihr euch wiedersehen könnt der bleibt!
    ich wünsche dir alles glück, cody eine gute reise und euch beiden ganz viel kraft.
    eine liebevolle Umarmung susann mit Zero und rojito

    in der Zwischenzeit bin ich noch nicht so richtig zum trainieren gekommen, da wir mitten im umzug sind.


    das einzige was wir ein paarmal geübt haben war die Übung mit dem halten und ausgeben das haben wir immer und immer wieder geübt und das klappt inzwischen auch recht gut. Zero trägt auch beim laufen das dummy - nur dann hapert es wieder mit dem ausgeben. er gibt einfach nicht gern aus und schaut mich irgendwie auch ganz vorwurfsvoll an, spukt es auf den boden, in die hand nein da hat er einfach keine lust zu.


    ich warte bis nach dem def. umzug am 12.10. dann haben wir bestimmt beide wieder etwas mehr ruhe zum arbeiten.
    lg susann mit Zero und rojito

    Texel ist im Norden der Niederlande.Mir gefällt besonders die Kombination Kiefernwald und Strand.
    Es ist alles ungezwungener, die Hunde dürfen ohne Leine laufen und das ist mir wichtig.

    Dankeschön uta für die "nachhilfe zu texel", hört sich toll an für einen Urlaub mit Hunden!
    lg susann mit Zero und rojito

    was tut mir doch der kleine Welpe leid, das ist doch nicht zu fassen sowas!
    wir haben vier Welpen gross gezogen mit viel liebe und fürsorge und allem was sie gebraucht haben - auch mit einer box in der der kleine gelernt hat zu fressen und als training fürs auto. Zero als vierter Welpe liebt seine box und geht immer mal wieder rein da sie offen im Wohnbereich steht, abgeschlossen wird sie allerdings nie.
    lg susann mit Zero und rojito

    tolle bilder von tollen und wunderschönen Hunden, danke fürs zeigen! ich kenne texel nicht, obwohl ich den norden von Deutschland recht gut kenne (aber vielleicht liegt texel woanders, als Ausländerin.
    lg susann mit Zero und rojito

    ich bin so zuversichtlich, dass sie sich eingewöhnen wird, sie kommt immer wieder und wenn sie hunger hat auch zum futtern. gib ihr zeit Elvi auch dann wenn sie dich nervös macht, klar man will immer dass sie bleiben, das wird sie sicher auch wieder, sie hat dich lieb!!! :smiling_face_with_heart_eyes:
    lg susann mit Zero und rojito

    dann drücken wir der elli die Daumen, dass es sich nicht ganz so schlimm entwickelt mit dem Dickicht entfernen und dem ganzen Baulärm drum herum. aber eigentlich macht elli das bis jetzt ganz gut, Elvi sie kommt zu dir. d.h. sie fühlt sich bei dir sicher und geborgen, du hast ihr lange genug gezeigt was sie dir bedeutet wo sie in deinem leben steht, dass sie zur Familie gehört. du schaffst das mit elli da bin ich mir ganz sicher! :thumbs_up:

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Seifensiederei 72

      • Easy
    2. Antworten
      72
      Zugriffe
      1,8k
      72
    3. Easy

    1. Neueste Errungenschaften für eure Tiere 1,4k

      • MonaundNelke
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      106k
      1,4k
    3. CrazyDogs

    1. Delphi, Cairi und Zarie 538

      • Schattenfell
    2. Antworten
      538
      Zugriffe
      21k
      538
    3. Crime

    1. StarskySmilla hat Geburtstag! 14

      • Hanca
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      197
      14
    3. StarskySmilla

    1. Was habt ihr euch zuletzt gekauft? 1,6k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,6k
      Zugriffe
      83k
      1,6k
    3. ChristinaK.