Beiträge von Lupo

    Vielen Dank für die herzliche Aufnahme :smiling_face: !
    Hallo Martina, ich finde es schön wieder von Dir zu hören.
    An die Boxer und Molosser-Liebhaber: diese Rassen habe ich besonders in Herz geschlossen. Immer wenn ich einen von ihnen sehe geht mir das Herz auf. Warum ich nicht dabei geblieben bin ist ganz einfach: sie sind gross und haben viel Kraft. Ich habe lange Zeit, immer zwei von diesen Knutschis, an der Leine geführt. 60 kg geballte Freude und Lebenslust. Die absoluten Clowns :smiling_face_with_heart_eyes: unter den Hunden, nie böse und soooo Menschenfreundlich. Der Hauptgrund war aber, das ich ihnen im Notfall vielleicht nicht helfen kann z.B. wenn ich mit ihnen allein Unterwegs bin, sie umfallen oder sonstiges. So habe ich mich entschlossen auf diese Chameure in Zukunft zu verzichten. Ist sehr schade, gerade weil es so viel Spaß gemacht hat mit ihnen zu leben. Aber so isses nun mal.


    Gruß
    Birgit

    Hallo,


    ich war vor ca. 6 Jahren beim Seminar " Familienbeschützer Teil 1" von Uwe Friedrich mit meiner Boxerhündin Kenia. Bin über 4 Stunden dahin gefahren, natürlich mit Hotelübernachtung. Ein Beitrag bei Hund, Katze, Maus hat mich darauf gebracht. Ich habe dort einiges Wissenswertes erfahren. Dann habe ich ein Tagesseminar, wieder mit Kenia, hier in der Nähe mitgemacht, es wurde von Ruth Schönheiter aus Gefrees geleitet. Bei dieser Hundeschule habe ich vor ca. 3 Jahren mein letztes Seminar besucht, Maintrailling. Kenia und mir haben all diese Seminare viel Spaß gemacht und bei jedem dieser Seminare konnte ich viel Wissen über meine beste Freundin raußziehen.
    Welche Seminare in Norden angeboten werden, kann ich Dir leider nicht sagen, bin schon zu lange im Süden.


    Gruß
    Birgit

    Liebe Forummietglieder,


    mir wurde dieses Forum empfohlen und ich habe mich nach reiflichen Überlegungen angemeldet.
    Mein Name ist Birgit. Ich lebe mit meinem Mann, meinen 2 Hunden und 2 Katzen im Fichtelgebirge. Vor 9 Jahren hat es mich aus Niedersachsen hierher verschlagen.
    Meine Boxerhündin Kenia wird demnächst 11 Jahre alt, meine Zwergschnauzerhündin Olga ist 1,5 Jahre alt.
    Mein Namensgeber ist Lupo, ein grauer Highlanderkater, ca. 9 Jahre. Ich habe noch meine Silvia, eine Siamkatze, die bald 12 Jahre alt wird.
    Wir verbringen unsere Zeit hauptsächlich Draussen bei unseren zweitgrössten Hobby dem Mineraliensammeln.
    Seit letzten Jahr ist Olga dabei, mein 1. Kleinhund.
    Hier ein paar Bilder meiner Lieben:

    forum.hund.info/attachment/12204/forum.hund.info/attachment/12205/
    forum.hund.info/attachment/12207/



    forum.hund.info/attachment/12195/forum.hund.info/attachment/12194/


    Mein Lieblingsbild von Gaby und Kenia. Leider ist Gaby im März 2018 gestorben.


    Liebe Grüße
    Birgit

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rally Obedience 327

      • ATuin
    2. Antworten
      327
      Zugriffe
      29k
      327
    3. KuNiRider

    1. Was würdet ihr bei mir sehen 10

      • Jeannyfoxy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      256
      10
    3. Marlis

    1. Krallenbettentzündung 20

      • Ruebe
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      303
      20
    3. Marlis

    1. Was hat euch heute zum Lachen gebracht? 92

      • Monstie
    2. Antworten
      92
      Zugriffe
      9,7k
      92
    3. Hanca

    1. Oskars kleine Schwester Nala! 1k

      • Sandra84
    2. Antworten
      1k
      Zugriffe
      127k
      1k
    3. Isa