Beiträge von Ruhrpottloeckchen

    Dabei hab ich mich nicht auf dich bezogen. Ich weiß nicht, wo ich das geschrieben haben soll.
    Mir gings dabei lediglich darum, dass die ganze Zeit drauf rum gerittern wird, dass ich einfach so an fremden Hunde vorbei Bretter, was halt einfach so überhaupt nicht stimmt

    Du schriebst vorhin "ihr" deswegen bezog ich das auch auf mich.

    Nochmal, auch wenn ich mich wiederhole: ich finde es unhöflich und potenziell (unnötig) gefährlich auf gemeinschaftlich genutzten Wegen mit hohem Tempo an anderen Wegnutzern vorbeizufahren.


    Dabei ist es mir ganz egal, ob mein Hund frei ist oder angeleint.


    Ist die Wegbeschaffenheit wetterbedingt beeinflusst finde ich das gleich nochmal ungünstiger.



    Ich weiß nicht wieso du dich grad dran aufhängst ob irgendein Hund da in dem Szenario jetzt an- oder abgeleint ist. :confused_face:

    Ja, das kann gut sein, dass ich hier wirklich Glück habe.
    Also klar hier gibt's auch Mountainbiker zB die an einem vorbeisausen, aber da geht der allgemeine Tenor halt schon in die Richtung, dass derjenige sich dann halt nicht so toll benommen hat.


    Abgesehen davon haben hier auf gemeinschaftlich genutzten Wegen Radfahrer auch auf Fußgänger entsprechend zu achten.
    Ob sich alle dran halten sei natürlich mal dahin gestellt :kissing_face:

    Ich sagte bereits, dass ich mich ausschließlich auf die letzten zwei, vorrangig das letzte, beziehe.
    Da finde ich die Geschwindigkeit zu hoch um an anderen Passanten vorbeizufahren. Insbesondere mit Blick auf die Wetterlage.


    Siehst du anders, ist okay.


    Schade, dass man selbst bei in meinen Augen recht sachlicher Kritik gleich mit "unverschämt" kommt. :face_with_open_mouth:


    War ja, wie gesagt, nur ne Rückmeldung, wie es hier ankam.
    Wusste nicht, dass man nur Positives schreiben darf. Werde ich dann künftig eventuell berücksichtigen (vielleicht aber auch nicht, wenn ich das gesehene eben für potenziell gefährlich halte und es mir nicht nur ästethisch nicht gefällt).

    Dann mach es weiter so, ich hab da nicht den Anspruch, dass du dein Verhalten ändern sollst.


    Ich wollte wirklich nur etwas zurückmelden, was mir halt aufgefallen ist und was mir etwas Sorge bereitet, wenn ich das eben auf meinen eigenen Alltag übertrage.


    Das ist ja letztlich alles nur hypothetischer Natur.



    Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Spaß bei dem Sport, danach sieht es wie gesagt auch wirklich aus und dass es weiterhin so harmonisch und unfallfrei für alle Beteiligten verläuft :smiling_face:

    Es geht doch gar nicht darum, dass du grundsätzlich nie bremst oder deine Hunde nicht gut im Gehorsam stehen.


    Es wird doch nur der Eindruck aus dem letzten Video zurückgemeldet.


    Extremes Beispiel: nur weil ich eigentlich immer an roten Ampeln stehen bleibe, muss ich mir ja trotzdem was anhören, wenn ich dann einmal drüber fahre.

    Aber nur weil ich zur Seite gehe (eben weil ich Rücksicht nehmen möchte und auch Unfällen vorbeugen möchte) heißt das doch nicht, dass man dann ungebremst an mir vorbeibrettern muss wenn der Weg nicht allzu breit ist und das Wetter dann noch entsprechend ist?
    Da wäre es ja für mich sinnvoller dir keinen Platz zu machen, aber das kann ja auch eigentlich nicht sein.


    Mich irritiert das einfach, weil ich das hier so nicht kenne. Bzw wenn dann nur von rücksichtslosen Menschen (dafür halte ich dich eigentlich nicht, deswegen mein Hinweis in die Richtung, manchmal hat man das ja selber auch nicht so auf dem Schirm).


    Hier ist es völlig klar, dass man die Geschwindigkeit rausnimmt wenn man andere Personen passiert.
    Egal ob jetzt Auto, Fahrrad oder auch Pferd.
    Da käme keiner auf die Idee mit dem Pferd an Spaziergängern, insbesondere mit Hunden, vorbei zu galoppieren.


    Wie gesagt so auf weiter gerader Strecke, wenn man entsprechend weit schauen kann ists sicherlich nochmal was anderes, aber an Kreuzungen/Wegmündungen und bei Wegmitnutzern finde ich persönlich es gut, wenn man da etwas Rücksicht nimmt und das Gefährdungspotenzial einfach möglichst weit runterdrosselt und man auch nicht das Gefühl hat sich am besten in Luft auflösen zu müssen oder da nen Hechtsprung in die Pampa machen zu müssen.


    Deine älteren Videos kenne ich wie gesagt gar nicht und weiß ja auch nicht wie es da bei dir real aussieht. Ich kann ja nur bewerten, was ich da im Video sehe und das auch mit Selbsterlebtem dann vergleichen.

    Meine Oma wird heute 91 Jahre alt :smiling_face: das freut mich sehr. Wir bringen gleich einmal Blumen und ne Karte vorbei, natürlich nur über den Balkon und trotzdem mit Maske.
    Und nächstes Jahr können wir dann den 92. hoffentlich wieder richtig feiern, mit in den Armnehmen und so :smiling_face:

    Wie Julia es sonst handhabt weiß ich nicht, ich schau mir nicht jedes Video an, weil ich es gar nicht so oft ins Forum schaffe, ich bezog mich dabei vor allem auf die letzten beiden, insbesondere das letzte Video. Und doch, ich empfinde 30km/h auf solchen Wegen als "brettern".
    Ich wohne in einer 30er Zone und wenn da jemand vorbeifährt ist das schon fix.
    Davor habe ich in einer Spielstraße gewohnt, also Schrittgeschwindigkeit. Schrittgeschwindigkeit sind vielleicht 6km/h, die kriegt man mit dem Auto nicht hin, da fährt man trotzdem mind. 10. Aber auch dann ist 30 mal eben dreimal (oder mind. doppelt) so schnell.
    Wenn da wer mit 30 durchrauschen würd, dann noch bei Eis und Schnee würde er von den Anwohnern geteert und gefedert werden :grinning_squinting_face:

    Vorweg: ich finde es mega wie toll die Hunde die Wortsignale die du gibst verinnerlicht haben und diese prompt umsetzen. Ich glaube, dass das sicherlich viel Spaß macht mit den Hunden so durch den Wald zu sausen und zumindest die letzten beiden Strecken sehen dazu ja wie geschaffen aus, wenn man so einen schönen weiten Blick hat.


    Allerdings bereitet es mir etwas Bauchschmerzen zu sehen, dass du trotz anderer Wegnutzer und Kreuzungen die Geschwindigkeit nicht verringerst. Das ist, insbesondere bei Eis und Schnee, nicht nur unhöflich, sondern auch gefährlich.
    Das wäre es nur auf dem Fahrrad (oder auch mit dem Auto) schon und dann noch mit dem letztlich immer auch ein stückweit unberechenbaren Faktor Hund wirds nicht besser.
    Ich als Mitnutzer des Weges fänd es jedenfalls ziemlich blöd da an die Seite springen zu müssen, so extrem schnell alle Hunde und Kinder einsammeln zu müssen und bis ihr vorbei seid auch Sorge haben zu müssen dass mal wer einen Ausfallschritt macht, wegrutscht oder was auch immer.


    Das kann sicherlich auch bei geringeren Geschwindigkeiten passieren, die Gefahr und vor allem das Verletzungspotenzial (oder schlimmeres) wird ja nicht geringer.
    Wenn hier im Wald Forst- oder andere Dienstfahrzeuge an Spaziergängern vorbeifahren tuen sie das mit möglichst viel Abstand und in Schrittgeschwindigkeit.
    Da würde keiner auf die Idee kommen mit 30km/h an einem vorbeizubrettern.



    Und um mit was Positivem zu enden: ich finde eure neuen Geschirre, insb. die Farbe auch sehr schick an Heavy und Toshi und dass die dann noch so gut zum Auto passen gefällt mir auch.

    Femi war von Anfang an ne totale Mäkelbacke.
    Sie war ja auch schon immer so dürr und hat dann auch nüchterngebrochen, das hat mich wirklich fertig gemacht, gerade weil ich das von den Labbis ja wirklich gar nicht kannte.



    Bei Femi hat sich das dann mit dem Einzug von Donna gelegt, die direkt ihr Futter verschlungen hat und dann innerhalb von Sekunden Femis Futter noch inhaliert hat, da haben Femi und ich beide so geguckt: :shocked:


    So sind wir Dank Donna zum Glück um Pansen und Sahne drumrum gekommen :grinning_squinting_face:

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Welpen-Hibbel-Thread 914

      • Julia
    2. Antworten
      914
      Zugriffe
      40k
      914
    3. CrazyDogs

    1. Staubsauger Thomas Pet and Familiy Aqua+ 3

      • Susa
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      77
      3
    3. Easy

    1. Das Fräuleinchen aus Polen........................ 954

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      954
      Zugriffe
      57k
      954
    3. Amica

    1. Kati88 hat Geburtstag! 13

      • Hanca
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      190
      13
    3. CrazyDogs

    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      140k
      1,7k
    3. CrazyDogs