Beiträge von Hanni1990

    Aktuell nerven mich am meisten stehenbleibende Hundebesitzer, mit typischen tobenden und knurrenden Kleinhundkläffern an der maximal gespannten Leine, die ja unbedingt mal Hallo zu meinem sagen müssen, obwohl wir ja am trainieren sind, dass Felix andere Hunde wenn möglich irgendwann soweit es geht ignoriert :face_with_rolling_eyes:

    Ich benutze diese doppelseitige Bürste auch für die Beine bzw. dort wo das Fell kurz ist.
    Für die Wolle nehme ich einen Unterwollrechen. Habe den Namen eben gegoogeld und so in etwa schaut die Bürste aus, die ich habe. Damit funktioniert das super. Was auch geht, allerdings bei weitem nicht so gut, ist ein einfacher Metallkamm.

    Das kann ich genau so unterschreiben. Ich verstehe überhaupt nicht, warum viele Kinder heutzutage offenbar nicht mehr lernen, wie man sich einem Hund gegenüber respektvoll verhält


    Verstehe ich auch nicht. Erinnert mich an eine blöde Situation im Urlaub. Eine Familie 4 Erwachsene ging vor uns und ein Kind, ich denke so Kindergartenalter, auch. Wir waren schneller wie die, leider handelte es sich da nur um einen Trampelpfad.
    1. Fehler der Leute war dann, dass die sich trennten und wir mitten durch mussten. Und dann bellte und knurrte das Kind meinen Hund an und fuchtelte wild rum :astonished_face: finde ich das allein ja schon etwas sonderbar. Felix war total erschrocken und traute sich gar nicht weiter und die Eltern? Die lachten noch darüber. In dem Moment hab ich mir eigentlich gewünscht, dass Felix wie sonst oft, das Bellen anfängt um die Leute auf Abstand zu halten, dann hätten die schnell Angst um ihr Kind gehabt.
    Ich war in dem Moment so überrascht vom Verhalten des Kindes, dass ich gar nichts sagen konnte, was mich im nachhinein schon geärgert hat. Warum kann man seinem Kind keinen Respekt vor Tieren beibringen?! Furchtbar sowas... und gerade für Felix war es eine miese und alles andere als positive Situation :frowning_face:

    Ich habe auch viel zu viel :smiling_face:


    mehrere Leinen, Halsbänder, sogar Geschirre. Ein Kühlhalsband, mehrere Näpfe, diverse Decken, mindestens sechs Bürsten/Kämme, eine Kiste voller Spielzeug.


    Tatsächlich nutzen wir aber nur eine kurze Leine, die Flexi, zwei der Geschirre und ein Halsband, sowie zwei der Bürsten. Ja und einen Futterbeutel :face_with_rolling_eyes:

    - Bolonka Zwetna 1x
    - Border Collie 1x
    - Chihuahua 2x
    - Catahoula Leopard Dog 1x
    - Dalmatiner 1x
    - Deutscher Boxer 3x
    - Dobermann 1x
    - Englischer Springer Spaniel 1x
    - Eurasier 1x
    - Havaneser 1x
    - Hovawart 1x
    - Jack Russell 4x
    - Kooikerhondje 1x
    - Labrador 1x
    - Leonberger 1x
    - Malinois 1x
    - Mischling 10x
    - Rottweiler 1×
    - Whippet 1x
    - Zwergpudel 1x

    Haha, musste ja gerade schmunzeln, dass es tatsächlich noch andere gibt, die ihrem Hund die Zähne mit Kokosöl putzen :grinning_squinting_face:
    Das funktioniert bei uns super! Felix ist ja ein sehr kaufauler Hund... leider kommt da keine natürliche Zahnpflege in Frage, aber Kokosöl liebt er und lässt es sich gefallen:)

    Felix muss eigentlich gar nicht gebadet werden. Er wälzt sich tatsächlich nie in irgendetwas stinkendem und selbst hat er praktisch keinen Eigengeruch :winking_face:


    Aber die Matschpfoten müssen jedes Mal geduscht werden werden, darauf bestehe ich. Er geht aber sogar freiwillig zur Badewanne und hüpft rein :grinning_squinting_face: von daher ist das bei uns eigentlich kein Thema.

    Wenn der Hund die Tablette samt Leberwurst (oder ähnliches) nicht nimmt, bin ich da aber ganz bei @19Kenia98, Maul auf > Tablette rein > fertig.


    Felix lässt sich das Maul von mir ohne Widerstand öffnen. Mache ich öfter wegen der Zahnkontrolle usw. das könnte man schon üben.

    Bei mir war es tatsächlich auch mit sieben und ich musste 10 Jahre lang betteln


    Ihr armen... ich hatte auch einen Hundewunsch als Kind und bekam dann den Pipimax :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face: der konnte laufen und wie der Name schon sagt, sogar trinken und pinkeln :grinning_squinting_face:


    Ich hatte aber auch einen großen schwarzen Hund als Stofftier. Unser Nachbar gab mir eine Leine und ein Halsband, als dessen Hund (ein echter) starb. Die habe ich an den befestigt und ging dann spazieren :grinning_squinting_face:


    Man muss sich nur zu helfen wissen :thumbs_up:

    Haha, dass kenne ich auch... wobei... wenn Felix mich so ansieht, muss ich ihm meistens glauben, dass es noch kein Leckerchen gab :grinning_squinting_face: Ich habe da wohl auch Leckerchenalzheimer, aber auf die Art, dass ich immer eines geben wollte und es laut Hund nicht gemacht habe :grinning_squinting_face:

    Danke :smiling_face: aber deine sind schon viel detailierter und so. Das bisschen Farben verwischen was ich da fabriziere ist jetzt kein großes Können :grinning_face_with_smiling_eyes: sowas wie das Auge oben, oder die Berge mit dem Fluss würde ich nie so hinbekommen, sowas schaut bei mir aus als hätte es ein Kind gemalt :grinning_squinting_face: aber um besser zu werden fehlt mir auch die Zeit, dabei macht mir Zeichen/Malen echt Spaß

    Eins habe ich noch, auch mit Wasserfarbe. Solche Bilder finde ich immer ganz ok... was ich gar nicht kann sind Menschen und Tiere... :face_with_rolling_eyes:


    Ich hoffe es ist ok, @Luryka, dass ich die Bilder hier zeige? Falls nicht bitte einfach sagen:)


    Und Felix darfst du auch gerne einmal malen :grinning_face_with_smiling_eyes:

    Guck mal ich habe mich auch mal versucht :grinning_face_with_smiling_eyes:
    Natürlich Welten von deinen Bildern entfernt, aber du hast immerhin meine Muse geweckt auch mal wieder zu malen. Dieses ist mit normalen Wasserfarben gemalt.
    Die Original-Idee stammt von Petra Baisch und ist auf Pinterest zu finden.
    Das hier ist meine Umsetzung :grinning_squinting_face:

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rassen zum drüber nachdenken 23

      • Crime
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      362
      23
    3. StarskySmilla

    1. Krallenbettentzündung 13

      • Ruebe
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      136
      13
    3. StarskySmilla

    1. Was hat euch heute gefreut? 1,4k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      78k
      1,4k
    3. Marlis

    1. Fotowettbewerb - Hund 2,6k

      • Skadi
    2. Antworten
      2,6k
      Zugriffe
      181k
      2,6k
    3. Schattenfell

    1. Hallo ich bin Sandra 27

      • kolbi_94
    2. Antworten
      27
      Zugriffe
      568
      27
    3. kolbi_94