Beiträge von Isa

    Was meinst du mit Schlachtabfällen? Schweineschmalz oder andere tierische Fette werden oft verseift, das meinst du vermutlich damit, oder?

    Ich habe mich nicht genau in die Materie eingearbeitet, sondern habe nur die ganz grobe Information, dass es "irgendwelche Schlachtabfälle" sind. Um es genau zu definieren, müsste ich recherchieren. Allerdings reicht mir die Information, dass irgendwas tierisches drin ist, um es nicht zu kaufen.

    Ich nutze allerdings inzwischen eine App für Kosmetik Produkte aller Art, um Schadstofffreie Kosmetika zu kaufen. Dabei musste ich alle meine Kosmetika austauschen. Vom Shampoo bis hin zur Zahnpasta.


    Während ich hier schreibe, hat Heike schon sehr gut vertreten, warum es keinen Sinn macht, über Ernährung zu sprechen. Während ich z.B. vegetarische oder vegane Wurstalternativen kaufe zum Frühstück (ALDI ist da besonders gut aufgestellt, finde ich), holt sich mein Mann nach wie vor abgepackte Wurst vom Tier aus dem Supermarkt. Ich hole mir als Beilage ein veganes Schnitzel und er bekommt ein Schnitzel vom Schwein.

    Die alternativ Produkte finde ich inzwischen super und wenn ich sie im essen "verstecke" (z.B. bei veganes Hackfleisch für Bolognese oder Aufläufen), stört sich mein Mann daran nicht. Er weiß, dass es veganes Hack ist.

    Dennoch lebe ich nicht rein vegetarisch. Ich gehe gerne mal einen Burger mit durchgegartem Fleischpatty essen, mal einen Döner mit Fleisch gönnen oder werde nach der Schwangerschaft bestimmt wieder eine Calabrese oder Lachs Pizza essen. Und da habe ich keine Ahnung von, woher der tierische Anteil stamm.

    Vielen Dank ihr lieben. :red_heart:


    Wir haben gestern gemeinsam schön gefrühstückt und Abends vom Italiener Pizzen geholt. Wegen meiner Erkältung war vor Ort essen nicht möglich. Der Tag war sehr schön. :smiling_face:

    Ja, ihr glaubt nämlich gar nicht, was sich undeklariert in manchen Lebensmitteln tummelt.

    Doch. In Käse ist teilweise Tierisches Lab vom Tier, dass dieser nicht mehr rein vegetarisch ist oder halt im M&M zur Färbung weibliche Schildläuse :nauseated_face:

    Ich habe mir darüber Dokumentationen angesehen und bin froh über die Labels. Ich kenne Menschen, die machen sich über Vegane Seife lustig. Ganz ehrlich? Wenn da nicht gerade Milch oder Honig enthalten ist, ist es doch widerlich, wenn sie nicht vegan ist. Dann sind dort drin Schlachtabfälle enthalten. :nauseated_face:

    Du warst in meiner etwas erhöhten Umgebung? :smiling_face: Mein Mann kommt gebürtig aus Bad Salzuflen und wir waren am Wochenende da. Rinteln ist auch nicht so extrem weit weg.

    Viel Spaß in Lienen!

    Zum Einzug habe ich einen Dummy in Größe L mit 500 g gekauft. Mit diesem kann sie nichts anfangen. Ich war so optimistisch zu glauben, dass ein erwachsener Retriever die Grundlagen des Apportieren könnte.

    An einen Echtfelldummy hatte ich auch schon nachgedacht. Die Ente sieht auch nicht schlecht aus.

    Danke für die Tipps!

    Hallo zusammen,


    Vroni wohnt nun etwas mehr als zwei Wochen bei uns und ich habe einige Anleitungen und Videos geschaut, wie ich ihr das Apportieren beibringen kann mithilfe eines Futterbeutels.

    Und seitdem stehen wir total am Anfang des Trainings. Wir scheitern schon an Schritt 1: Den Dummy ins Maul nehmen.

    In den Anleitungen und Videos wird gezeigt, dass man den Futterdummy total spannend gestalten soll. Man soll sich selbst viel damit beschäftigen und damit spielen, um den Hund diesen Dummy sehr interessant zu gestalten.

    Die Interesse an den Dummy war sehr schnell geweckt und Vroni rennt auch voller Begeisterung zu den Dummy, um den einmal anzustupsen und mich mit einem großen :question_mark: anzusehen.

    Ich habe damit gerechnet, dass sie damit wegrennen würde oder versuchen würde, diesen irgendwie zu öffnen. Es passiert allerdings rein gar nichts. Ich lobe jede Interaktion mit dem Dummy, sowie es in den Anleitungen auch empfohlen wurde. Allerdings bekomme ich sie nicht motiviert, den Dummy aufzuheben oder in meine Richtung zu schieben.

    Da habe ich einen Apportierhund und stelle mich zu blöd an, ihr das Apportieren bei zu bringen. Bälle und Spielsachen bringt sie artig vor mir, spuckt diese in meine Hand oder vor die Füße. Auch hier nutze ich schon die Worte wie "Apport" in der Hoffnung, dass sie den Begriff verbinden kann.


    Über Tipps wäre ich dankbar. Apportieren lernen eilt auch nicht.


    Liebe Grüße

    Isa

    Herzlich Willkommen, liebe Britta :smiling_face:

    Neben den Austausch an Informationen freuen wir uns auch sehr über Bilder.

    Ist ein Cockapoo ein Cocker Spaniel-Pudel (eng. Poodel) Mischling? Bei den Pudel-Mischlingen kenne ich immer nur die Endung "oodle" wie bei Labradoodle.


    Liebe Grüße und viel Spaß hier :smiling_face:

    Isa

    Das erste Jahr war richtig aufregend.

    Kiara hat auch sehr viele Hundefreunde überlebt. Ihre beste Freundin war Labrador Cora. Sie kannten sich aus der Welpengruppe. Cora war zwei Monate älter als Kiara, benahm sich immer wie ein junger Hund trotz Epilepsie. Sie wurde knapp acht Jahre alt.


    Luke war wohl der geborene Streitschlichter.

    Angeblich war sie schon nicht lieferbar, als ich sie bestellt hatte.

    Sie war halt nirgendswo lieferbar, daher war ich froh, den Shop gefunden zu haben, wo sie es angeblich lieferbar gewesen wäre.

    Also heißt es warten, bis die Bürste wieder lieferbar ist ...


    Bis dahin wird Vroni Tag für Tag zotteliger aussehen. Was im Fell hängen bleibt, verliert sie bisher so oder ich muss da mal ein wenig herumpflücken.

    Bürste von AktiVet

    Ich habe den Shop gerade angeschrieben. Vor elf Tagen hatte ich eine Benachrichtigung, dass meine Bestellung in Bearbeitung sei und inzwischen ist der Artikel nicht mehr lieferbar im Shop. Zum Zeitpunkt der Bestellung war dieser noch da.

    Ich würde schon sehr gerne Vroni mal Bürsten. Mit etwas mehr als 70 Euro ist die Bürste auch kein Schnäppchen ... Bezahlt habe ich diese natürlich auch schon.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Mein Flummi Oskar 421

      • Sandra84
    2. Antworten
      421
      Zugriffe
      53k
      421
    3. Lesko

    1. Was stelle ich heute bloß auf den Tisch? Eine Rezeptesammlung! 3,1k

      • Andrea Vetter
    2. Antworten
      3,1k
      Zugriffe
      183k
      3,1k
    3. Sanshu

    1. AlcBaJaa 415

      • Sanshu
    2. Antworten
      415
      Zugriffe
      18k
      415
    3. Sanshu

    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      145k
      1,7k
    3. ChristinaK.

    1. Der Wetter-Thread 1,5k

      • Hanca
    2. Antworten
      1,5k
      Zugriffe
      50k
      1,5k
    3. ChristinaK.