Beiträge von Susa

    Vllt wäre es eine kleine Hilfe für ihn, wenn du den Wassernapf etwas erhöht abstellt, damit er den Kopf nicht so tief abbücken muss!

    Alles Gute!

    Ein Wassernapf ist bereits erhöht, und genau in den ist er reingefallen.

    Danke ihr Lieben!


    Auch ich drücke die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist :four_leaf_clover:.


    Passiert das auch dann, wenn er den Kopf zum Schnüffeln senkt?

    Nein.

    Und auch nicht jedes mal wenn er trinkt. Vllt klemmt nur manchmal ein nerv ein beim Kopf senken? Ich weiß es nicht.

    Es ist überhaupt nicht regelmäßig und ich hoffe der TA kann mit der Beschreibung was anfangen.

    Also ich würde auch vorher den Preis wissen wollen. Weil ob 1000 oder 1500 doch schon ein großer Unterschied sind. (wenn man denn beim Züchter kaufen möchte) und finde es auch nicht verwerflich. Ich kaufe auch kein Auto, oder buche Urlaub ohne den Preis zu wissen.


    TierschußOrgas gehen oft über Kleinanzeigen. Nicht ideal, aber geht wohl nciht ganz ohne. Die zeigen ja auch die Hunde auf FB. Finde ich auch nicht schlimm. Solange man dann hinter die Kulissen schaut, bevor man sich einen Hund holt.

    Nachm Urlaub müssen wir mit Toby zum TA. Die Zähne müssen gemacht werden. Leider hat Toby schon immer echt schlechte Zähne und Maulgeruch.

    Leider bricht er nun "vermehrt" zusammen. Zuerst denkt man sich "hoppla, was da denn los?". Aber nun ist er diese Woche beim trinken vorne über und in den Napf gefallen.

    Seine Beine geben dann einfach nach und rutschen auseinander. Danach steht er auf der Stelle und rührt sich nicht. Erst wenn ich ihn anspreche kommt er aus dieser "Starre" raus.

    Leider passiert es immer unverhofft, aber meist, wenn er den Kopf (zum trinken) senkt. Hätte es gerne mal für den TA aufgenommen, aber vllt. kann er auch mit dieser Beschreibung was anfangen.

    Man guckt ja auch nicht dauernd zum Hund, so dass man den Anfang nicht mitbekommt. Erst wenn er zusammen gebrochen ist, sieht man es, weil es poltert.

    Und wenn es dir zuviel Geld ist und die Rasse vllt. doch nicht so ganz wichtig ist, gehe ins Tierheim oder suche dir eine seriöse TierschutzOrga. Denn auch da gibt es viele tolle Hunde die ein Zuhause suchen und etwas günstiger sind.

    Aber Achtung, auch hier gibt es schwarze Schafe!

    Oh wow, was für schöne Bilder!

    Wir sind ja auch eher die Meer-Urlauber. Aber einfach weil es dichter ist und mit Möppi die Berge eh nicht zu schaffen sind.

    Weiß ich nicht, ob es so stark sein kann. Ich kenne weder deinen Hund noch habe ich Medizin studiert. Aber wenn meine das hat, ist es schon heftig und ist an Schlaf nicht zu denken.

    Meine z.b. verträgt als Singleproteein nur Strauß. Ohne Ausnahme. Sie darf auch kein Weizen. Bei ihr äußert es sich in starkem "Hicksen" und schlucken. Sie will dann Gras fressen, soll sie aber nicht.

    Die Magensäure wird durch die Heilerde gebunden.


    Futter umstellen ist so eine Sache, wenn du nicht weißt, worauf sie reagiert.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Bärtige in Salz und Pfeffer 304

      • Terri_Lis_07
    2. Antworten
      304
      Zugriffe
      17k
      304
    3. Minze

    1. Witze 4,3k

      • Thomas
    2. Antworten
      4,3k
      Zugriffe
      496k
      4,3k
    3. KuNiRider

    1. Was hat euch heute gefreut? 1,4k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      78k
      1,4k
    3. Wusan

    1. Kiara - Mein Herz | 05.11.2004 - 26.07.2022 40

      • Isa
    2. Antworten
      40
      Zugriffe
      1k
      40
    3. Angua

    1. Marlis hat Geburtstag! 21

      • Hanca
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      215
      21
    3. FriedasHerrchen