Beiträge von Easy

    Ganz viel Spaß mit den süßen Tierchen, echt sehr putzige Gesellen :red_heart:.

    Hätte ich mir auch früher vorstellen können, aber hier wohnten vor den Hunden nur Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster, keine Ahnung, warum nie auch mal Ratten dazukamen, sind ja ganz tolle Tiere!

    Und jetzt kommen solche Tiere bei uns nicht mehr in Frage, dafür sind wir zu oft spontan unterwegs, dann bräuchte ich ja immer jemanden, der sich um die Tiere dann kümmern kann. Für uns passen nur noch Tiere, die man mitnehmen kann :winking_face:


    Ich freu mich aber schon hier über hoffentlich viele Fotos :smiling_face:

    Ähm, ich hab diese Cartoon-App auch mal probiert - na ich weiß ja nicht…🙈😂

    Nicht so hübsch finde ich, die Mädels sehen aus als hätten sie Fetteinlagerungen am Hals 🙈


    Malis sind so hübsche Hunde. :smiling_face_with_heart_eyes: Aber ich kann mich mit dem Schutzhundesport so gar nicht anfreunden.

    Die erwachsene Hündin wird im Rally Obedience geführt und die Kleine wird auch in dieser Sportart arbeiten :winking_face:

    Ich auch Sandra, ich auch!! ❤️❤️


    Vor allem diese Hündin ist auch echt toll (übrigens auch aus dem Tierschutz :winking_face: ), Easy hat sogar mit ihr gespielt, eine spielende Easy (!!), das sieht man wirklich selten, umso mehr freue ich mich jedesmal ❤️


    Ein Bild hab ich bei den Lieblingsfotos schon gezeigt, Easy durfte heute das neue Vereinsbaby kennen lernen. Pepper darf dann das nächste Mal, ich mach sowas gerne nacheinander und nicht beide zusammen, Pepper hat ja mit fremden Hunden so ihr Thema, und ich will das Baby ja nicht gleich verschrecken (und riskieren dass Pepper vom erwachsenen Mali eins auf die Mütze bekommt 🙈).

    Easy hat die Situation so souverän gemeistert wie ich es von ihr erwartet hatte 🥰


    Ich wusste gar nicht, dass man Reisen mit Hund planen lassen kann.

    Diese Reiseveranstalterin bietet sowohl schon fertige Reisen an (das hatten wir 2019 gemacht), als auch die Hilfe bei der Planung von individuellen Reisen (machen wir heuer). Damals ausschließlich für Schottlandreisen, mittlerweile hat sie auch noch ein paar andere Länder mit ins Programm genommen soweit ich weiß.


    Klar könnten wir das auch alles selbst machen, die B&Bs kontaktieren ob man mit Hund aufgenommen wird, die Fährverbindungen (Haustierkabine) etc. buchen und das dann zeitlich alles aufeinander abstimmen usw., wär natürlich auch billiger, ihre Zeit will ja auch bezahlt werden.


    Aber es ist schon bequem, das von jemandem erledigen zu lassen, nur zu sagen "von dann bis dann möchte ich da und da hin, dann dort hin, und das will ich auch noch sehen, mach mal".


    Diese Reisemappe war damals auch echt super gemacht, für jeden Ort an dem wir waren gab es noch ne Liste mit Pubs und Restaurants wo Hunde erlaubt sind, wo man ansonsten mit Hund hindarf - oder eben nicht, Adressen von Tierärzten, Einreisebestimmungen, dos and don´ts usw.

    Quasi ein rundum-Sorglos-Paket :smiling_face:

    Hach... :smiling_face_with_heart_eyes:


    Ich hab grad diesen Thread hier nochmal durchgeschaut, es war ein so fantastischer Urlaub. Und ich bin so glücklich, dass wir das richtige Timing hatten und das 2019 noch erleben konnten, vor diesem ganzen Corona-Pandemie-Brexit-Desaster-Theater...


    Aber wie ich schon ganz zu Beginn hier schrieb, nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub, und wir wollen UNBEDINGT wieder nach Schottland, und zwar dieses Jahr!!

    Ich bin jetzt schon ganz hibbelig und freu mich jetzt schon wie ein kleines Kind, dieses Traumland wieder zu bereisen.


    Diesmal machen wir's bissle anders, wir werden nicht über Amsterdam-Newcastle reisen, sondern über Calais-Dover (keine Lust mehr auf 17 Stunden Fähre), und dann über Südengland, im Westen Englands hoch nach Schottland, dort dann jeweils ein paar Tage in Ecken verbringen, die uns besonders gut gefallen hatten (Ben Nevis, die Highlands, und natürlich Skye), und dann über den Osten Englands wieder runter nach Dover.


    Die Planungen haben wir vertrauensvoll erneut in die Hände der sehr kompetenten Silvia Thiede von "Paws on Board" gegeben. Die hatte uns die Reise 2019 so perfekt geplant, dass wir ihr da gerne wieder vertrauen.


    Hach, ich freu mich schon so - kann's nicht schon September sein??

    Oh wie toll, das Hibbeln hier hört nie auf, find ich super und ich hibbel gleich mal mit.


    Privat hier hibbel ich auch bissle, ich hatte doch erzählt, dass eine der Hündinnen meiner Trainerin am 31.12. gestorben ist.

    Und wie es der Zufall will, meine Trainerin hat schon lange eine Mali-Züchterin im Auge, nur so für die Zukunftsplanung, und es kam wie es kommen musste, die hat grad einen Wurf, bei dem ausgerechnet noch ein Mädchen frei ist.... Na was soll ich sagen, unser Verein bekommt am Samstag Mali-Baby-Zuwachs, und ich werd die Kleine evtl. nächsten Dienstag dann schon gleich kennenlernen... :smiling_face_with_heart_eyes:

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. lustige Bilder 372

      • Thomas
    2. Antworten
      372
      Zugriffe
      52k
      372
    3. Hanca

    1. Fotowettbewerb - Hund 2,9k

      • Skadi
    2. Antworten
      2,9k
      Zugriffe
      207k
      2,9k
    3. Hanca

    1. Was habt ihr euch zuletzt gekauft? 1,7k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      98k
      1,7k
    3. KuNiRider

    1. Auf was muss ich bei einem Hundehalsband für den Tag und die Nacht achten ? 4

      • Hund2004
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      159
      4
    3. Lesko

    1. Was stelle ich heute bloß auf den Tisch? Eine Rezeptesammlung! 3,8k

      • Andrea Vetter
    2. Antworten
      3,8k
      Zugriffe
      212k
      3,8k
    3. Carlos96