Beiträge von Mieps

    Ich hab es auch jetzt erst gelesen und Tränen in den Augen :crying_face:


    Liebe Martina… fühl dich ganz fest in den Arm genommen. Es tut mir so leid. :frowning_face: Ich wünsche dir und Wanda in der kommenden Zeit alles erdenklich Gute. :red_heart:


    Lieber Fredi.. komm gut rüber :kerze2:


    Gerne :smiling_face:  Susa


    Link im Zitat :smiling_face:

    Toll..........berichte mal wieˋs funktioniert. Ich suche noch was, mit dem man schmuttlige Laufflächen auf Auslegeware säubern kann.



    Ich habe mir wieder mein Manukahonig bestellt.


    Er, der Herr Wischsauger, wohnt ja jetzt schon ein Weilchen hier. :smiling_face_with_smiling_eyes:


    Als ersten Test habe ich bei meinen Polstermöbeln die ‚normale Quartalsreinigung’ gemacht:


    Abgesaugt, mit Polsterreinigungsschaum behandelt und nach der Einwirk- und Trockenzeit nochmal mit der Polsterbürste meines ‚kleinen Alltagsaugers‘ abgesaugt.


    Optisch einwandfrei. Dann durfte als Test der Wischsauger mit Polstersprühdüse und voller Wattzahl ran.


    .. was soll ich sagen.. ich hab noch nie irgendeines meiner Polstermöbel gereinigt. Nie! :face_screaming_in_fear: Nicht mal grob entkrümmelt, ich altes Wildschwein. :anxious_face_with_sweat:


    … zumindest hat dass die Wasserfarbe behauptet. Mokkabraun mit Schwimmpartikeln… und ich muss auch zugeben.. die Polster sahen n Ticken anders aus und rochen besser. :woozy_face:


    Fußbodentest.. ich hab die Wohnung mit meinem Alltagssauger vorgesaugt. Ich war mir sicher, es gibt nicht viel, was der Waschsauger findet.


    Ähhh.. hähä :rolling_on_the_floor_laughing: Selbes Spiel.. der saugt an den Kanten (vor allem von ‚fast‘ ganz am Boden stehenden Möbeln) ganz anders raus. Und nach dem Abziehen der Fliesen mit dem Hartbodenabzieher’ Nope. Noch nie geputzt, die Bude. Wieder dunkle Espressobrühe. :flushed_face:


    Inzwischen hat sich die Wasserfarbe auf ‚leicht grau mit Hundeglitzer’ beim Wochenputz normalisiert. :grinning_face_with_sweat: Das hätten meine Nerven auf Dauer sonst nicht mitgemacht…



    Ich hab ihn auch um einen ‚Möbelpinsel-Aufsatz‘ und einen ‚Parket- & Fliesenvorsatz‘ (Mit Wischpads) erweitert.


    Insgesamt ein geiles Teil zum putzen, vor allem für Polstermöbel und für schwer erreichbare Stellen - da hilft die Power.

    (1700 Watt max, ein normaler Haushaltssauger hat ~600-800. das ist beim Waschsauger glaube der reduzierte Mindest- oder Eco-Modus.)


    Nachtrag: Apropos Power. ‚Leise‘ ist er - vor allem mit laufender Wasserpumpe - nicht. Im Mehrparteienhaus muss man Mittags- und Nachtruhe beachten. :grinning_face_with_sweat:


    Ich bevorzuge den Parkett- & Fliesenvorsatz mit Wischpads, um meinen Fliesenboden zu machen. Man braucht für mehr Fläche weniger Wasser, als beim Hartbodenaufsatz (Man sprüht nur bei sichtbarer Verschmutzung oder wenn das Pad zu trocken wird). Und er ist im Handling ‚gemütlicher‘, da er wie eine normale Bodendüse ohne speziellen Winkel gehalten wird. Aber er ist in der PetVersion nicht dabei und kostet ~57€ extra.


    Leicht ist er nicht (n Ticken größer als ein normaler Staubsauger und knapp doppelt so schwer), aber das ist bei einem Waschsauger nicht anders zu erwarten. Macht mir in meinem kleinen 1-Zimmer-Appartement etwas Probleme in Sachen ‚Verräumen‘, aber in jedem größeren Haushalt sollte er an den ‚Staubsaugerparkplatz‘ passen. :smiling_face:


    Und ich liebe es, dass er im Alltag ein beutelloser Staubsauger mit Wasserfilter ist. Weder muss ich beim leeren Husten (man kippt den Dreck über die Ausgusskante einfach ins Klo) noch produziert man Müll mit Müllbeuteln. Man wischt den Kanister einmal mit etwas Klopapier aus, spült die Teile mit etwas Wasser. Fertig.


    Man muss es halt nach jedem benutzen machen (er riecht sonst) und darf die Filterschwämme im Deckel nicht vergessen kurz auszuspülen (er riecht sonst übel - für euch getestet :face_with_tears_of_joy:).



    Insgesamt ein bisschen umgewöhnen.. aber für mich überwiegen die Vorteile und ich will ihn nicht mehr hergeben. Ich hab seither auch nicht einmal mehr mit ‚dem Kleinen‘ gesaugt. :upside_down_face:

    Gummistiefel sind seit Hundeeinzug tägliches Basicteil :grinning_squinting_face:


    Ich hab zugeschlagen...




    Wischsauger



    Ich hatte mal ein Billigmodell aus dem Sale ("Brauch ich sowas?" "Benutz ich eh fast nie.." "Steht nach der ersten Begeisterung eh nur im Keller".. )... wenig Watt, wenig Volumen.. aber es war genial. Leider nach 2Jahren Dauereinsatz kaputt.. und ich vermisse es so, dass es jetzt ein ordentliches Modell gibt. :star_struck:

    Hier hab es „gestern beschwipst Appetit gehabt“ Eiersalat. Wegen beschwipst reicht der für ne ganze Woche. Und ich musste heute nochmal in die Mülltüte schielen, um zu eruieren was eigentlich alles drin ist..


    … aber verdammt, hat mein beschwipstes-Ich n geilen Geschmackssinn! :drooling_face:


    Der ‚Tonno con Pasta‘ mit Oliven im Eiersalat war ne grandiose Idee. :smiling_face_with_heart_eyes:

    Ich versuche eine neue Hausregel zu etablieren.. Putzminimierung. Und so. :thinking_face:


    Hunde dürfen nur auf die Couch, wo eine Hundedecke liegt… …



    …. Laut Bazi ist meine Anweisung mangelhaft. :neutral_face:


    Hallo ihr Lieben :smiling_face:


    Über Social Media bin ich auf eine Organisation aufmerksam geworden, die als Grundidee hat, statt importierter Wolle die Unterwolle von Heimtieren zur Textilproduktion zur Verfügung zu stellen. Und so zum Umweltschutz (kurze Wege, weniger Nutztierzucht) beizutragen.


    Man schickt ausgekämmte Unterwolle kostenlos an sie - sie bereiten es auf und nutzen es für ihr eigenes Label (verkauft in fertigen Kleidungsstücken, Heimtextilien oder Handarbeitswolle). In der Hoffnung auch andere Textilproduzenten zu überzeugen (und indem sie die Idee durch Nachfrage promoten).


    Der Gewinn, den sie durch den Verkauf von ihrem Verein an ihr Label erzielen, wird zu 100% gespendet.


    Was haltet ihr von der Idee? Würdet ihr es ausprobieren? Ich werd auf jeden Fall mal Anfangen Alois Plüsch zu sammeln. :smiling_face:


    (Ich bin gerade nicht sicher.. falls nicht ok, den Link einfach raus nehmen oder nur als Name stehen lassen :smiling_face: )


    Rohstoffe retten


    LG

    Anna

    Ihr habt noch Zeit bis Sonntag. :winking_face:


    Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass es nicht mehr Hunde gibt, die auch ohne eure Zustimmung in der Lage sind, an Futter oder Spielzeug ( @Mieps :smiling_face_with_halo: ) zu kommen. :kissing_face:


    Das tun sie :grinning_squinting_face: nur vermeiden sie dabei normalerweise Fotobeweise. :hund-wtf: :kissing_face:


    Ich werd aber mal meine Sammlung sichten. :grinning_squinting_face:

    HAHA.................... hat Er sich seine Reisebegleitung selber ausgesucht????
    Das Geschirr steht im gut!!!



    LG MARTINA

    Merci & sieht so aus. :face_with_rolling_eyes: Natürlich kommt Bunny mit, nachdem Kuschel krankheitsbedingt verhindert ist..(muss nach zu viel Gautschen genäht werden).


    Die Plüschtiere liegen in Hundehöhe. Die sind zum mitnehmen gedacht. :grinning_squinting_face:


    Ist halt die Quengelware immer auf Augenhöhe :thumbs_up:

    Das glaube ich mittlerweile auch.


    @CrazyDogs Kommt ihr bzw Herrmännchen damit gut zurecht?



    @Lesko Er weiß schon, wie er es machen muss. :hund-wtf:

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Bärtige in Salz und Pfeffer 303

      • Terri_Lis_07
    2. Antworten
      303
      Zugriffe
      17k
      303
    3. Marlis

    1. Witze 4,3k

      • Thomas
    2. Antworten
      4,3k
      Zugriffe
      496k
      4,3k
    3. KuNiRider

    1. Was hat euch heute gefreut? 1,4k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      78k
      1,4k
    3. Wusan

    1. Kiara - Mein Herz | 05.11.2004 - 26.07.2022 40

      • Isa
    2. Antworten
      40
      Zugriffe
      1k
      40
    3. Angua

    1. Marlis hat Geburtstag! 21

      • Hanca
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      215
      21
    3. FriedasHerrchen