Beiträge von Drakarked

    Hallo zusammen,
    erstmal vielen lieben Dank für die ganzen schnellen Antworten von euch auf meine Frage. Unser Sohn kommt jetzt in die 8. Klasse, wohnt allerdings recht nah an der Schule und bislang ging eben immer alles über Festnetz wenn er sich mit seinen Freunden getroffen hat oder sonst was anstand. Wir denken auch, dass er jetzt das Alter erreicht hat wo es in Ordnung ist mal ein eigenes Handy zu haben. leider haben wir überhaupt keine alten Smartphones die noch funktionsfähig wären und wir ihm geben könnten deswegen muss ein neues her. Auf ebay habe ich persönlich schon schlechte Erfahrungen gemacht mit technischen Geräten weswegen wir lieber ein neues kaufen würden. Habe mich mal ein bisschen auf der Seite umgeschaut und da sind ja wirklich ein paar gute Modelle dabei.
    Danke für die lieben Vorschläge von euch! :smiling_face:

    Guten Morgen liebe Community,
    ich hätte eine eher etwas ungewöhnliche Frage, allerdings hoffe ich trotzdem, dass ihr mir damit helfen könnt. Hatte bisher immer das Gefühl das man hier Hilfe bekommt wenn man darum bittet. Mein Sohn kommt jetzt langsam ins Alter in dem er ein Handy haben sollte (leider auch wegen der Tatsache weil mein heutzutage anscheinend in der Schule geärgert wird, wenn man keins hat...). Wir sind nur unschlüssig welches wir ihm kaufen sollten und die Mitarbeiter bei Saturn und Media-Markt waren mehr als unseriös. Da hatten wir einfach nur das Gefühl, dass die uns was andrehen wollten. Hat jemand eine Idee wo wir mal schauen könnten?
    Viele Grüße!

    Ich finde es gut, dass ihr auch auf die Hunde achtet, was den Zaun angeht. Optik ist nicht immer alles, an erster Stelle steht erstmal, dass er sich auch für die Hundehaltung eignet. Wie die anderen schon gesagt haben, würde ich auch erstmal bei verschiedenen Baumärkten vorbeischauen. Da solltest du eigentlich fündig werden. Die Idee mit dem Landschaftsgärtnerbetrieb ist auch nicht schlecht. Da wäre ich jetzt zum Beispiel nicht drauf gekommen. Ansonsten vielleicht mal noch online schauen.

    Schönen Guten Morgen,
    was für ein süßes Thema :smiling_face: Hundekekse selber zu backen - auf diese Idee habe ich noch nicht gekommen, aber gefällt mir! Ich hätte gerne ein Rezept haben, vielleicht könnt ihr euer Lieblingsrezept teilen? Natürlich wenn es kein Geheimnis ist :winking_face: Die Silikonformen und -matten sehen sehr süß aus. Wir haben leider eine winzige Küche, und keinen Platz für so etwas. Deshalb benutze ich Backfolie, die ich für verschiedene Dinge verwenden kann. Ich habe sie damals hier gekauft: https://boehme-kunststoff.de/b…ckfolie-ptfe-beschichtet/ Die ist beschichtet, damit nichts daran klebt , ich kann es dir gerne empfehlen.
    Ich wünsche dir viel Erfolg und sende uns ein Bild von deinen Keksen!

    Alles für den Hund, alles für das Baby :grinning_squinting_face:
    Nee, im Ernst, ich finde, wenn in einem Auto eine Transportbox für den Kleinen reinpasst, dann kann man auch zufrieden mit Auto sein. Meist sollte der in den Kofferraum reinpassen. Aber das bietet in meinen Augen eigentlich jede Familienkutsche. Auf InstaMotion steht dazu auch ein nützlicher Ratgeber dazu. Damit die Fahrt auch sicher ist. Nur falls es ein großer Hund sein sollte, wäre es von Vorteil wenn die Ladenkante etwas niedriger wäre. Dann kann so ein Hund selbst hoch oder runter springen. Weil von Hundegurte halte ich persönlich nicht so viel. Auch eine Leiter für den Hund wäre vielleicht ganz gut, wenn schon eine hohen Ladekante vorhanden ist. Kann man auch als Mensch als Liege dann nutzen, am Auto angelehnt.

    Danke für die Kommentare.
    Ich weiß, das man sich nicht wirklich darauf vorbereiten kann, aber ich will dann etwas gefasster wirken. Weil wenn man damit rechnet ist der Schock etwas weniger groß. Es ist ja auch heute so, wenn die Kleine mal eine mehrere tagelange Reise macht (Macht sie besonders im Sommer oft) dann fängt ab Tag 3 die große Sorge an, ob ich sie nochmals sehe. Im Winter ist sie dagegen fast gar nicht aus dem Haus zu bekommen, nur um kurz aufs Klo in den Garten zu gehen. (Sie ist eine Freigängerin und hat das Katzenklo von Anfang an verabscheut, war ein Findelkind, von der Straße aufgesammelt.)
    Aber Danke für die Teilnahme an euren Erfahrungen und Ratschläge.

    Hallo zusammen,
    Ich muss mich allmählich damit auseinandersetzen, das meine Katze von mir gehen wird. Sie ist bereits 16, also so allmählich das Alter, wo die Katzen von uns gehen. Ist etwas schwer Abschied zu nehmen, deswegen will ich darauf vorbereitet sein, soweit es eben möglich ist. Man merkt schon das sie sehr abbaut. Sie hat schon große Mühe auf den Sofa zu springen. Sie kraxelt sich eher hoch. Deswegen haben wir ihr schon einen Kissen auf den Boden gelegt, damit sie sich dort hinlegen kann. Wisst ihr wie man sich darauf vorbereiten kann? Habt ihr da eine gute Bewältigungsmethode?

    Ich sehe das auch genau so, wie die anderen. Ein Pferd sollte niemals auf Dauer alleine sein. Wenn es zum Beispiel auf der Weide ist, dann sollte in deinem Fall auch andere Fohlen oder auch einfach Pferde bei dem Kleinen sein. War auch gleich so frech und habe dir ein Link hinterlegt, was deine Cousine nämlich braucht ist dann eine Fohlenweide. Wenn sie in der Schweiz leben würde, wäre es die, die ich dir raten würde. Ansonsten schau einfach, ob es sowas ähnliches in der Umgebung deiner Cousine gibt. Aber auch ein normaler Reitstall kann genügen. Ich habe alleine 3 in einen Umkreis von 5 km, Unterstellplätze finde ich bei mir immer.

    Sie: "Mein süßer Liebling, mein kleines Schatzilein, mein Schnuckiputzie ..."


    Er: "Ja, was ist denn, Liebes?"


    Sie: "Halt die Schnauze, ich rede mit dem Hund!"

    Also ich hätte es mir einfach gemacht und einfach die Tipps befolgt, die die Susy Utzinger Stiftung gibt. Die haben 5 Tipps, die man befolgen kann. Eigentlich ziemlich grundlegende. Zum einen, wie wurde der neue Ort gereinigt? Katzenfreundlich? Dann auch der eigentliche Transport. Dann noch typische Sachen, wie das die Katze sich an die Wohnung gewöhnen soll, wenn sie eine Freigängerin ist. Also 2 Wochen oder 2 einsperren. Aber ich denke das versteht sich von selbst und den Rest kann man nachlesen :grinning_squinting_face:

    Hallo an alle Mitglieder des Hunde Forums,


    Seit über 2 Jahren habe ich einen Hund und seit 10 Monaten habe ich eine Katze, den ich sehr mag, aber seit letzter Woche hat sie Durchfall. Bei meinem Hund hatte ich solche Probleme nicht. Aber einer Katze ist es ganz anders. Mein Hund und Katze kommen sehr gut mit einander klar, manchmal wird die Katze von meinem Hund gejagt, natürlich spielerisch. Dann kommt sie direkt zu mir zwischen meinen Beinen und möchte das ich sie hoch nehme. Manchmal bin ich beschäftigt und ignoriere sie einfach, dann geht sie sehr traurig auf ihr Schlafkissen. Warum hat meine Katze Durchfall?

    Ohja, das mit den beiden Mädels kenne ich gut, Haben die Tochter von unserer noch an der Backe.... Seit mittlerweile 10 Jahre.
    Die Mutter besetzt das Erdgeschoss, die Tochter das Obergeschoss.
    Ab und zu schläft die Tochter auch auf dem Sofa unten,
    aber dann nur, wenn es geduldet ist. um etwas Abhilfe zu schaffen,
    das mehr Liege- und Spielmöglichkeiten existieren,
    haben wir uns das hier geholt. Hatte zwar am Anfang Angst, das es nur links liegen gelassen wird, aber die Junge (sehr sportlich, wenn man es sagen darf, wobei, die wird auch fetter) spielt gerne da rum und schläft da auch, seitdem wir einen Kissen hingelegt haben, der fest dran ist.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. HushPuppy hat Geburtstag! 3

      • Hanca
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      26
      3
    3. Wusan

    1. Nachhaltiges hundezubehör

      • Minze
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      18
    1. Rally Obedience 285

      • ATuin
    2. Antworten
      285
      Zugriffe
      28k
      285
    3. CrazyDogs

    1. Neueste Errungenschaften für eure Tiere 1,4k

      • MonaundNelke
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      104k
      1,4k
    3. Sandra84

    1. Seifensiederei 32

      • Easy
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      567
      32
    3. Easy