Beiträge von Dodo1992

    Ja, ich mach mit meinen Hundis auch Agility! :smiling_face: Vor zehn Jahren bin ich mit meiner kleinen Hexe auch auf Turnieren gestartet, so ca. 3 Jahre lang, dann wurde unsere damalige Gruppe aufgelöst.... Und jetzt seit ca. einem halben Jahr geh ich wieder auf einen Hundeplatz trainiere da mit meinem jungen Rüden Agility, laufe im Herbst die BH-Prüfung mit ihm und möchte dann nächstes Jahr mit ihm auch auf Turniere gehen! :smiling_face: Mit meiner kleinen Omi trainiere ich nur noch just for fun... Sie wird bald 12 Jahre alt, hat Asthma.... Aber Spaß hat sie trotzdem noch daran... Stangen leg ich bei ihr auf den Boden, damit sie nicht mehr so springen muss! :smiling_face:

    Ich hatte die Dinger damals bei uns im SV in der Hand, die waren alles andere als SOFT! In meinen Augen ist das auch kein Sport, aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden....

    ...naja, ich halte nicht viel von dieser Sportart! Das tollste ist immer, wenn dann mit dem Gummistock auf den Hund eingedroschen wird.... Ist bestimmt nicht in allen Vereinen so und sollte wohl auch nicht so sein, aber das was ich bisher gesehen hab, lief leider immer genauso ab! :frowning_face: Einfach nur schrecklich!

    Es kommt NUR darauf an, was man mit seinem Hund macht... Ich selber habe eine 65qm Wohnung einen 58cm Hund und einen 32cm Hund + zwei Katzen, die allerdings Freigänger sind... :smiling_face:
    Ich finde es nicht schlimm, wenn GROßE Hunde oder VIELE in einer verhältnismäßig kleinen Wohnung leben, die Hauptsache ist die geistliche und körperliche Auslastung!!

    Also, als ich damals noch in der Realschule war und wir in Französisch ein Referat halten mussten, bot sich da ja nichts besseres an, als mein "Bichon Petit Chien Lion" oder auch einfach nur Löwchen gennant! :smiling_face: Ich entschied mich für dieses Thema und hab dann angefragt, ob ich sie mitbringen darf! Durfte ich ohne Probleme! :smiling_face: Das war echt cool damals! :grinning_squinting_face:

    Das sagen viele... "oh der hat immer gehört, keine Ahnung warum der jetzt weggelaufen ist!" Fakt ist, das hilft dem Hund nicht, wenn er weg ist, oder dann vorm Auto landet.... Erstens ist er jung, zweitens habt ihr ihn noch keine Woche... Ihr kennt diesen Hund nicht, wisst ihn nicht einzuschätzen...

    ...ziemlich verantwortungslos einen Hund nach der kurzen Zeit ohne Leine laufen zu lassen! Egal ob Welpe oder Junghund oder, oder oder... Da ist noch keinerlei Bindung da! Muss man sich echt nicht wundern, wenn dauernd irgendwo steht, das ein Hund entlaufen ist! Schleppleine, Flexileine, es gibt genug Möglichkeiten....

    Meine Pepa hat das Problem auch mit den Haaren in den Ohren... Wir machen einfach alle paar Tage etwas, sie kann es nämlich auch überhaupt nicht ausstehen! :frowning_face: aber es muss eben sein... Bis jetzt hatten wir Gott sei Dank auch noch keine Entzündung... Einmal im Monat machen wir eine Ohrspülung rein... So hats bisher immer gut geklappt :smiling_face:

    Entschuldigung, wenn ich das jetzt hier einwerfe, aber es regt mich fürchterlich auf... Jeder schimpft und meckert über Hundehaufen, die liegen gelassen werden... ABER was ist mit diesen MONSTRÖSEN Pferdehaufen?!? Die generell mitten auf den Wegen liegen, da sagt kaum einer was zu.... :frowning_face:

    @JaNu also wir haben hier in der Gegend ein Tierkrematorium, wo du während der Einäscherung dabei sein darfst... Also fällt da die Möglichkeit, das es der falsche Hund ist schon mal weg... Na klar muss man drauf achten, wo man seinen Hund hinbringt, aber ich denke, wenn man die richtigen Leute für diese Aufgabe gefunden hat, dann weiß man das! Ich würde meinen Hund auch niemandem zum Einäschern in die Hand drücken, den ich unsympathisch finde.... :smiling_face:

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rally Obedience 327

      • ATuin
    2. Antworten
      327
      Zugriffe
      29k
      327
    3. KuNiRider

    1. Was würdet ihr bei mir sehen 10

      • Jeannyfoxy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      256
      10
    3. Marlis

    1. Krallenbettentzündung 20

      • Ruebe
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      303
      20
    3. Marlis

    1. Was hat euch heute zum Lachen gebracht? 92

      • Monstie
    2. Antworten
      92
      Zugriffe
      9,7k
      92
    3. Hanca

    1. Oskars kleine Schwester Nala! 1k

      • Sandra84
    2. Antworten
      1k
      Zugriffe
      127k
      1k
    3. Isa