Beiträge von Franziska

    Angst hatte ich keine, als Rico bei uns einzog. Wir hatten ihn zusammen mit Tyson im Tierheim besucht. Tyson und Rico passten perfekt zusammen. Zuhause angekommen wurde mir dann erst klar, dass wir uns einen Angsthund ins Haus geholt hatten. Er kam ursprünglich aus Rumänien aus der Smeura, danach begann seine Odyssee, erfuhren wir leider im Nachhinein, bzw. zum Glück im Nachhinein :winking_face: Er kam von Rumänien in ein Tierheim in NRW, von dort dann nach Sachsen in ein Tierheim. Hier sah ich ihn dann auf der Internetseite und verliebte mich in seinen hilflosen Blick. Naja, jetzt hieß es, den Mann überzeugen, dass wir einen Zweithund zu uns holen :kissing_face: In der Zeit wurde Rico vermittelt :loudly_crying_face: Traurig darüber, verwarf ich den Gedanken an einen Zweithund... 3 Monate später schaute ich wieder auf die Seite und ich war überglücklich, Rico war wieder da (für uns alle war es das beste, dass es so kam). Er wurde wieder zurückgegeben, angeblich nur, weil er nicht stubenrein war. Kein Problem für uns, Tyson kam als Welpe, also auch nicht stubenrein. Nur war das nicht das einzige Problem. In der Wohnung total verschüchtert, draußen mit großen Hunden extreme Probleme und Menschen waren der absolute Horror für ihn, sobald sie ihn nur anschauten. Zudem war er krank :loudly_crying_face: Jetzt ist er fast 4 Jahre bei uns und er ist ein richtig toller Hund, die meisten Probleme haben wir zusammen bekämpft, mit einigen wissen wir jetzt umzugehen und können damit leben. Ich habe so viel von ihm gelernt und Tyson ist viel ausgeglichener durch Rico. Ich bin so froh, dass wir nicht aufgegeben haben und uns mit ihm durch die schwierigen Tage, in denen es ihm schlecht ging, gekämpft haben.
    Durch Rico bin ich zum Tierschutz gekommen und ich kann sagen, dass unser Weg nicht die Regel ist, viele Hunde in den Heimen oder aus dem Tierschutz sind von Anfang an absolute Traumhunde.

    Wir haben uns endlich eine Gefriertruhe geholt und nun kann ich sie komplett nach Frankenprey füttern :grinning_squinting_face:


    Ich liebe es, wenn sie sich so sehr über ihr Futter freuen. Positiver Nebeneffekt, ich muss nicht mehr so häufig Häufchen aufsammeln. :winking_face:

    Tyson, Rico, Django und Mojo haben sich auch sehr über die Geschenke gefreut. Leider fehlte auch bei uns der Hinweis und ich konnte nicht herausfinden, wer uns so reichlich beschenkt hat. Danke für das tolle Paket.



    Rico, Django und Mojo waren sehr neugierig.



    Tyson konnte es kaum erwarten :winking_face:


    Noch mal alles auf einem Haufen :thumbs_up:


    Unserer Gasthündin Kijara haben die Lammhappen auch sehr gut geschmeckt.


    Das Spielzeug wird heute auch noch ausgepackt und bespielt. :grinning_squinting_face:


    Da ich ja leider keine Bilder von unserem Paket erhalten werde und ich auch leider kein Foto vom Inhalt gemacht habe, erzähle ich euch, was drin war.
    Es waren 2 Leckerliedosen von Chewies drin (extra für Allergien, weil es dort ja in diese Richtung Probleme gab), eine Packung Rinti Leckerlies, eine Packung Kauknochen und selbstgemachte Katzen- und Hundespielzeuge. Für die Menschen gab es etwas Schokolade.


    Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und ganz viele schöne Stunden mit der Familie und natürlich den Fellbällen.

    Bei uns wird Geschirr getragen. Rico muss aus gesundheitlichen Gründen und Tyson läuft am Geschirr besser.


    Das Thema ist ja, wie beim Futter, schon eine richtige Religion geworden. Ich denke, jeder sollte es für sich und seinen Hund entscheiden. Manche Hunde kommen mit einem Geschirr nicht klar und manche eben nicht mit dem Halsband. :winking_face:

    Die Allergietests sind nicht unbedingt ausschlaggebend. Es kann durchaus sein, dass der Hund bei Trofu Rind nicht verträgt, aber roh keine Probleme damit hat. Genauer ist da eine Ausschlussdiät. Ich barfe auch nicht, ich füttere nach Frankenprey. Dieses ganze Obst und Gemüse ausgerechne und hier ein Zusatz und dort noch Käse, das ist für mich nichts. Ausserdem hatte Rico mich bei Obst und Gemüse angeguckt als würde ich ihn töten wollen :grinning_squinting_face: Also brauchte ich eine andere Lösung und das war Frankenprey.

    Tyson und Rico vertragen eigentlich alles, nur ist Rico sehr wählerisch, weswegen ich als Leckerlie meist getrocknete Entenbrust oder dergleichen hier habe, weil er da total drauf abfährt :grinning_squinting_face: Das verträgt dann auch unser Kater Mojo, er hat nämlich eine extreme Futtermittelunverträglichkeit. Django (Kater) ist wie Tyson und frisst auch alles.
    Tyson spielt eigentlich mit jedem Spielzeug, das aber sehr robust sein muss, sonst hält es nicht lange. Was er schon alles zerstört hat... Die kleinen Ratten von Ikea sind hier auch ein beliebtes Spielzeug, das sehr robust ist, da spielt sogar Rico mit, der sonst nicht so sehr mit Spielsachen spielt. Er nimmt lieber Klorollen auseinander. :winking_face:


    Herrchen und Frauchen haben keine Unverträglichkeiten. Ich mag nur kein Nougat und Marzipan, aber Herrchen isst es total gerne. Selbst gebackene Kekse kommen immer gut an :thumbs_up:

    Tyson als wir ihn das erste Mal besucht haben.


    Etwas älter


    Sieht schon sehr erwachsen aus


    Und etwas über ein Jahr


    Rico ist erst zu uns gekommen als er schon ein Jahr alt war, er war ziemlich dünn und hatte sich schon im Tierheim aufgegeben
    Ricos erster Tag bei uns


    Rico nach 3 Monaten


    Rico bei uns angekommen nach einem halben Jahr


    Rico vor einem Monat


    Und die beiden Quatschköppe noch mal zusammen


    (Ich hoffe, das passt mit den Bildgrössen)

    Ich war gerade mal in deinem Fotobeitrag stöbern, er hat ja auch schon einiges durch in seinem ersten Lebensjahr.


    Bei Rico kommt noch Asthma dazu, wodurch er im Frühling starke Probleme hat und er nicht so lange Strecken mit gehen kann.


    Zum Glück ist Tyson kerngesund, bis auf seine PL, die aber nicht operiert werden muss und ihn nicht behindert.

    Die Muskulatur ist bei ihm leider nicht stark genug ausgeprägt und wenn er sich falsch belastet, dann verspannen sich die Muskeln, dann muss er wieder geschont werden, ich versuche dann durch Massagen und kleine "Gymnastikübungen" dem Muskelabbau entgegen zu wirken. Ich möchte trotzdem die Gelenke durch Zusätze unterstützen. Der Tierarzt sagt zwar immer, dass die Bandscheiben in seinem speziellen Fall nicht geschädigt werden, aber nächstes Jahr wird eine komplette Untersuchung mit MRT und allem drum und dran gemacht.


    In seinem rechten Ellbogen hat er schon leichte Arthrose wegen der Fehlstellung, da hat er gelegentlich Probleme mit.


    Traumeel werde ich mir auch mal anschauen und besorgen, danke für den Tipp. :grinning_face_with_smiling_eyes:

    Rico bellt auch bei Fremden, wenn sie ihn ansprechen oder sich von oben zu ihm runterbeugen. Wir machen das immer so, dass sich die Leute hinhocken und ihn nicht angucken, dann geht Rico meist hin und schnüffelt an der Person. Manchmal findet er die Person so sympathisch, dass er dann die Hand anstupst und gestreichelt werden möchte. Mit Druck geht aber gar nichts, die Personen müssen ihn erst mal ignorieren.

    Schwimmen ist da so 'ne Sache, er geht nur bis zum Bauch rein, zwingen möchte ich ihn da auch nicht, ich bin mal zusammen mit ihm rein und hatte ihn festgehalten, damit er nur die Schwimmbewegungen machen muss, aber da ist er total in Panik geraten. :thinking_face: Locken hilft leider auch nicht...
    Schnell gehen, tun wir immer. Mein Freund sagt immer zu mir, wenn wir gemeinsam mit den Hunden gehen, dass ich nicht so laufen soll :grinning_squinting_face:


    Das Luposan Gelenkkraft hatte ich mir auch schon ins Auge gefasst, dann werde ich mir das mal besorgen und MSM-Pulver muss ich mal googlen.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Welpen-Hibbel-Thread 914

      • Julia
    2. Antworten
      914
      Zugriffe
      40k
      914
    3. CrazyDogs

    1. Staubsauger Thomas Pet and Familiy Aqua+ 3

      • Susa
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      77
      3
    3. Easy

    1. Das Fräuleinchen aus Polen........................ 954

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      954
      Zugriffe
      57k
      954
    3. Amica

    1. Kati88 hat Geburtstag! 13

      • Hanca
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      190
      13
    3. CrazyDogs

    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      140k
      1,7k
    3. CrazyDogs