Beiträge von Chesternelly

    Panama,jetzt hab ich nur kürzere Haare ,das is vom Sommer,da hab ich nur Bilder von beiden Hunden...


    Mit der Krankheit muss man nur einige Dinge beachten,bestimmte Fütterung z.b...bei uns sieht das so aus das Chester 3-4 mal am Tag kleine Mengen frist,er sitzt dann vor mir und ich geb es mit der Hand oder Gabel,sitzen tut er damit das durchrutschen kann das Futter,und dann schön warten ne Zeit,am besten noch ein Bäuerchen machen lassen..Wasser kann er aus einen hochgestellt Napf trinken.Da muss man seinen Weg finden was und wie der Hund das Futter in den Magen bekommt,is sehr unterschiedlich,es gibt auch einfachere und schlimmere Formen.
    Dank für die nette Begrüssung

    Wer nicht filzen möcht,hab da ne Alternative,man nimmt flüssigen Kleber mit Wasser verdünnt,rollt Haare in der Hand zur Kugel,danach in dem Klebergemisch,immer schön rund rollen,und dann einfach trocknen lassen,geht mit kurzen und langen Haar...

    Chester gehört auch zu den Senioren,er wird im April 10,bei einem Durchschnittsalter von 10-12 bei ner französischen Bulldogge.
    Verändern tut er sich in der Hinsicht das er mehr schläft und total gelassen in Allem ist,da kann sogar sein "Nichtfreund"knurren,Chester hat nur nen Seitenblick übrig.
    Ansonsten ist er "mutiger "geworden,früher hat er den Besen mal angebellt,heutzutage attackiert er ihn,und er spielt wahrhaftig,so richtig ,das hat er früher nicht so gemacht,da gab es Wichtigeres.
    Ansonsten is er ausser der Magengeschichte und etwas krummen Rücken topfit.Habe beim Arzt mal eine Seniorenuntersuchung gemacht,daher weiss ich das,alles Bestens.
    Mal schaun was die Zeit so bringt,hoffe auch das er noch einige Jahre bei uns bleibt...

    Hallo und guten Abend.
    Wir haben das Forum über Facebook entdeckt,und wollten uns mal einlesen.
    Wir das sind die Heike,knackige 50 Jahre alt,und der Chester eine französische Bulldogge von fast 10 Jahren.
    Ich die Heike habe schon meine 2 französische Bulldogge,vor Chester gab es die Nelly.
    Nebenher bin ich Gassygeherin,meistens von 1 anderen Hund.Momentan einer kleinen Mischling Dame mit Namen Luna.Luna ist 4 Jahre alt und ein Yorkymalteser.Vorher gab es mehrere andere Rassen.
    Wenn es die Zeit erlaubt zeichne ich gern"hobbymässig"Hunde,oder auch Anderes.
    Da Chester eine angeborene Speiseröhrenausbuchtung hat ist er etwas pflegeintensiver,was ich aber gern tu,also wenn jemand mal dazu Fragen hat,beantworte ich das gern.
    Das ist so das Gröbste erstmal,wenn ihr Fragen habt ,her damit!Auf dem Foto bin ich mit meinen Hund und Gassyhund...freuen uns sehr hier zu sein....

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Sleddogs of the Horde 805

      • Julia
    2. Antworten
      805
      Zugriffe
      52k
      805
    3. Hennesks

    1. Der Wetter-Thread 1,9k

      • Hanca
    2. Antworten
      1,9k
      Zugriffe
      65k
      1,9k
    3. CrazyDogs

    1. Easy hat Geburtstag! 19

      • Hanca
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      226
      19
    3. CrazyDogs

    1. Was stelle ich heute bloß auf den Tisch? Eine Rezeptesammlung! 3,8k

      • Andrea Vetter
    2. Antworten
      3,8k
      Zugriffe
      211k
      3,8k
    3. Dackelchen

    1. Kreatives Chaos 112

      • abigail89
    2. Antworten
      112
      Zugriffe
      8,3k
      112
    3. Wusan