Beiträge von Wusan

    Hallo Carlos96!


    War es das Seminar, das in Mainz stattfinden sollte? Wenn ja wäre das schade, da wären wir gerne mal vorbei gekommen zum zuschauen und kennenlernen. Aber wenigstens hattet ihr Spaß, und das ist ja die Hauptsache! :smiling_face:


    Liebe Grüße,

    Wulf

    Ich denke auch oft an euch :red_heart:

    Ich auch, Christine!


    Martina, ich wollte dich auch schon anschreiben über PN, habe es aber gelassen, da ich dachte, dass du einfach auch Zeit brauchst. Nimm sie dir!


    Liebe Grüße,

    Wulf

    Hallo Heike!


    Auch wenn ich es Leipzig gönnen würde, vom Gefühl her bin ich auch bei Freiburg! :smiling_face: Ich finde Freiburg total sympathisch. Und auch aus der Historie heraus haben sie ja einen ähnlichen Weg wie Mainz 05 beschritten als in erster Linie Ausbildungsverein. Beide haben beachtliches geleistet, sind in der Bundesliga und haben sich dort etabliert, auch ohne das große Geld. Allein dafür ziehe ich meinen Hut!


    Will sagen: ich drücke Freiburg auch die Daumen! Das wäre ein Wahnsinnserfolg!


    Liebe Grüße,

    Wulf

    Hallo Christine!


    Ich drücke der Eintracht heute alle Daumen, die ich so finden kann! Das wird ein hartes Stück Arbeit, doch die Eintracht kann und wird es schaffen!


    Liebe Grüße und viel Erfolg,

    Wulf

    Mensch Uta!


    Das war ja wirklich kurz vor knapp! :face_with_open_mouth:


    Schön, dass die Hübsche es dann doch so einigermaßen verkraftet hat und ihr und eure TÄ so schnell reagiert habt! :thumbs_up:


    Ganz liebe Genesungswünsche und Knuddels an Zarie :smiling_face_with_heart_eyes: ,

    Wulf

    Hallo AkitaFajita!


    Herzlich willkommen hier!


    Ui, Akita Inu! Das ist mal eine Herausforderung, zumal schon 4 Jahre ohne Führung, wenn ich das richtig gelesen habe. Da habt ihr meinen vollen Respekt, das traut sich sehenden Auges auch nicht jeder!


    Aber ihr scheint ja schon einiges erreicht zu haben bei Kenzo. :thumbs_up:


    Dir jezt aber erst mal viel Spaß hier! Und ich bin gespannt auf Kenzos Entwicklung. Hübsch ist der Herr ja... :face_blowing_a_kiss:


    Liebe Grüße,

    Wulf

    Hallo Stef!


    Ja, ist eine schwierige Entscheidung. :frowning_face: Ich hätte mich auch für die OP entschieden. Ich drücke dich mal.


    @ Selina!

    Soweit ich weiß ist für einen Hund eine Chemotherapie weniger belastend als für uns Menschen.

    Ich kenne mich da nicht aus. Allerdings kannte ich hier 2 Hunde, die Chemo bekommen haben. Beide haben die Therapie nicht überlebt, einer davon war bei der Behandlung ein Schatten seiner selbst bevor er dann ging. :sleepy_face:


    Bei Hexe war ja auch mal Chemo im Gespräch - ich hätte es nicht gemacht. Aber die Krankheit hat mir letztendlich auch die Entscheidung abgenommen... :crying_face:


    Liebe Grüße,

    Wulf

    Hallo Steffi!


    Was erwartest du? Das Abby gleich quietschvergnügt und freudig auf jeden zugeht?


    Eines vorweg: Abby ist seit 2(!) Wochen(!) bei euch und du schreibst schon so etwas:

    Sie kommt erst zu mir

    Weißt du, WIE toll diese Reaktion von Abby ist? Nach 2 Wochen orientiert sich die Maus erst mal nach dir! Da habe ich bei Merlin lockere 2 Jahre gebraucht, und auch da war es nicht sicher. :face_with_rolling_eyes: Sei froh darüber! Da ist Abby ein Glücksfall!


    Und ja, sie "fremdelt" anderen, ihr unbekannten Menschen gegenüber. Aber neugierig ist sie trotzdem. :smiling_face: Dann gib ihr einfach die Zeit, die sie braucht, um wirklich sicher zu sein, zu wissen, dass sie sich auf euch verlassen kann, dass ihr ihr im Zweifel Schutz bietet. Das braucht seine Zeit! Aber solche Ansätze würden mich nicht nervös sondern sehr glücklich machen, und da habe ich immer noch die 2 Wochen bei euch im Hinterkopf. :winking_face:


    Steffi, ihr macht das doch gut! Trösten muss nicht sein, doch ihr seid Abby ein Halt, ein Orientierungspunkt. Wenn ihr Abby signalisiert, dass es OK ist und ihr im Zweifel Schutz bietet wird das im Laufe der Zeit besser, da bin ich mir sicher. :smiling_face:


    Liebe Grüße und mach dir nicht einen zu großen Kopp,

    Wulf

    Hallo Stef!


    Bein Daumen drücken bin ich auch dabei! Hoffentlich klappt alles so, wie es klappen soll und Amy und ihr habt endlich erst mal Ruhe! Ich wünsche es euch so sehr!


    Liebe Grüße,

    Wulf

    Hallo Steffi!


    Herzlich willkommen hier!


    Abby ist echt eine süße Maus! Ich wünsche euch viel Spaß mit ihr! Und bei Problemen(chen) könnt ihr hier bestimmt Tipps bekommen. :smiling_face:


    Liebe Grüße und viel Spaß,

    Wulf

    Martina!!! :shocked: :shocked:


    Das ist jetzt nicht wahr, oder?! Bitte sag`, dass das nicht wahr ist!


    Martina, es tut mir so unendlich leid! Ich drücke dich mal ganz dolle!!!


    Fredi, du süßer Knopf, komm gut rüber!


    Sehr, sehr traurige und liebe Grüße,

    Wulf :loudly_crying_face:

    Scheiße, Stef!


    Ich drücke die Daumen, dass Amy doch noch geholfen werden kann! So ein Mist aber auch...


    Fühl dich gedrückt und liebe Grüße,

    Wulf

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rally Obedience 279

      • ATuin
    2. Antworten
      279
      Zugriffe
      28k
      279
    3. CrazyDogs

    1. Witze 4,3k

      • Thomas
    2. Antworten
      4,3k
      Zugriffe
      489k
      4,3k
    3. KuNiRider

    1. Hund geht ohne Besitzer Gassi 10

      • Ela79
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      273
      10
    3. Kraeutergeist

    1. Was hat euch heute gefreut? 1,4k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      75k
      1,4k
    3. Stef&Hannibal

    1. Mein Sorgenkind 233

      • Stef&Hannibal
    2. Antworten
      233
      Zugriffe
      11k
      233
    3. Hope