Beiträge von Jule

    Ich habe eine Tierheilpraktiker Mischung aus diversen Ölen und anderen Zecken-abwehrenden natürlichen Komponenten - was soll ich sagen, wir sind bis auf wenige Ausnahmen (vielleicht mal eine Zecke in zwei Monaten) zeckenfrei :smiling_face: Und wir laufen im hohen Gras, durch den Wald, einfach überall.
    Mein Hund reagiert leider allergisch auf diese ganzen Zeckenhalsbänder und Spot-Ons, allgemein finde ich auch, dass das nicht sein muss.

    @Jule: Hmm wenn du so fragst was hältst du davon:


    http://debbies-fellnasenshop.j…4nder/was-ist-em-keramik/


    Dann gibts noch Kokosöl..(hat bei uns aber garnix gebracht..bei uns hat bisher nur die Chemiekeule geholfen)


    Danke, aber das klingt mir dann doch etwas zu esoterisch :grinning_squinting_face:


    Hast du Kokosöl gefüttert oder den Hund damit eingeschmiert? Es ist auch wichtig, dass man Kokosöl verwendet, das noch genügend Laurinsäure enthält, denn diese schreckt die Zecken ab. Bei bestimmten Verarbeitungsprozessen wird die Laurinsäure zerstört.

    oje oje oje..ääähm Haarwachstum: Eigelb, Bierhefe und eventuell mit Ballistol Animal Öl einmassieren.
    Ich würde meinen Hund nicht mit Silikonen einsprühen... Bei Parasiten nimm doch bitte ein getestetes Tierarzneimittel. KEINES aus der Zoohandlung sondern nur vom Tierarzt oder aus der Apotheke!!!

    Eigelb und Bierhefe bekommt sie schon :smiling_face:


    Ich beschäftige mich recht viel mit alternativer Medizin. Ich bin kein Fan der kommerziellen Antiparasitika, insbesondere bei Welpen und trächtigen Hündinnen (auch wenn es da extra Präparate gibt). Deshalb bin ich immer auf der Suche nach neuen Anregungen, obwohl meine bisher verwendeten natürlichen Mittel auch sehr gut funktionieren.
    Silicone passen da jetzt zwar nicht so rein, waren aber auch nur eine Idee. Sie sind nicht so böse, wie es oft verbreitet wird. Sogar in professionellen Friseurshampoos sind sie enthalten und man therapiert auch per oraler Einnahme damit Darmprobleme (Dimethicon beim Tierarzt). Ich kam auf die Idee, weil in beinah jedem Mähnen-/Fellspray für Pferde Silikone enthalten sind.

    Ich hatte meinen Hund von klein auf mit am Reiterhof. Sie musste dann eben in der Reithalle zuschauen, konnte sich aber an alles andere schon gewöhnen.


    Der Grundgehorsam muss natürlich sitzen ("Aus", "Bleib", "Komm"). Das Pferd muss natürlich auch absolut geeignet sein, das heißt nervenstark, nicht schreckhaft, insbesondere nicht ängstlich oder aggressiv gegenüber Hunden.


    Später habe ich den Hund mit Helfer und Leine einige Meter mitlaufen lassen. Dann ohne Helfer ein bisschen weiter. Vorsicht mit der Leine, dass sich da nichts verheddern kann - zur Not einen Panikverschluss verwenden. Schließlich lief sie frei nebenher.


    Folgende Kommandos benutze ich oft:
    - rechts / links
    - komm
    - warte
    - langsam
    - voraus
    - Sitz
    - hoch (am Pferd hochspringen zum Anleinen - selten nötig aber trotzdem nützlich)
    - bleib


    Das Fahrradfahren ist sicher eine gute Grundlage. Ich würde rechts / links zunächst im Stehen / Gehen mit dem Clicker (oder auch ohne) trainieren. Zeig deinem Hund per Handzeichen die Seite an, die meisten Hunde reagieren darauf sehr gut.

    Ich habe im Halbschlaf und bei schlechtem Licht meinen Hund an einer Stelle fast nackig furminiert =(
    Ich könnte heulen und ärgere mich sehr über mich selbst.
    Hat jemand Tipps, um das Haarwachstum anzuregen?


    Und noch etwas: gibt es evtl. soetwas wie Fellglanzspray oder ähnliches für Hunde mit Dimethiconen (Silicone) ? Ich stelle mir das bei nicht allzu häufiger Anwendung recht wirksam im Bezug auf Parasiten vor. Weil sich ja eine dünne Schicht an Silikonen bildet, die sicherlich gut die Atemlöcher der Parasiten verstopft. Erfahrungen?

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was hat euch heute gefreut? 1,4k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      78k
      1,4k
    3. LotterBommel

    1. Krallenbettentzündung 11

      • Ruebe
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      112
      11
    3. Murmel

    1. Fotowettbewerb - Hund 2,6k

      • Skadi
    2. Antworten
      2,6k
      Zugriffe
      181k
      2,6k
    3. Schattenfell

    1. Rassen zum drüber nachdenken 21

      • Crime
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      304
      21
    3. Murmel

    1. Hallo ich bin Sandra 27

      • kolbi_94
    2. Antworten
      27
      Zugriffe
      554
      27
    3. kolbi_94