Beiträge von bangkaew

    @bangkaew,


    So etwas Wunderschönes habe ich noch nicht gesehen,,,
    Allerdings stimme ich Anna zu.
    Es ist besser so, dass die Meisten es nicht kennen,,,


    L.G.

    ja klar von der Warte hat Anna schon recht, aber jetzt wo es Bekannt gemacht wurde da wird sich das schon ändern.


    Hier ist das ja nicht so wie in Deutschland, das da Ordnung mit dem Land ist, ein Beispiel bei mir hinter meinen Haus da ist Wildes land das gehört ja einen, oder auch nicht dann gehört es der Stadt oder dem Land, würde ich es jetzt darauf ankommen lassen und Baue da was drauf und es Meldet sich die nächsten 10 Jahre keiner, dann ist das Land mir.


    So ist das eben hier ich kann fast jeden Tag in der Zeitung lesen das da und dort vor allen auf Inseln Leute gebaut haben auch Deutsche die haben im guten Glauben das Land ganz Normal von einem Thai, oder einer Baugesellschaft erworben und darauf eben Gebaut.


    Denn sie haben ja auch die Papiere dafür, nur dieses Land gehört dem Staat und der Sagt jetzt mit Recht das Land gehört uns, alles Abreißen das macht aber keiner und schon finden die sich alle wieder vor Gericht, die Folgen fremdes Land in Besitznahme das Urteil alle wieder Abreißen und außer Kostet ist da nichts mehr.


    Da runder Fallen auch große Hotelketten und die sollten es ja genau wissen aber auch die Fallen auf solche Betrüger rein, denn die Papiere sind so Echt, Echter geht es gar nicht mehr, denn die beim Landamt so heißt das Grundbuchamt hier, sind zu 95% alle Bestechlich und schon wird Land vom Staat auf Bauherr X Eingetragen oder man Baut einfach wo was drauf und gut ist es, bei mir in Pattaya werde zurzeit ganze Straßenzüge abgerissen weil das Land der Stadt gehört und die darauf Gebaut haben haben das Land einfach so Bebaut ohne eine Genehmigung und jetzt macht da eben die Polizei und das Militär das ist ja unsere Regierung die machen da reinen Tisch.


    Die lassen alles Abreißen wo keine Ordentliche Papiere oder keine Baugenehmigungen vorliegen, oder was hier auch gerne gemacht wird, da wird ein Hotel z.B. Gebaut die haben eine Genehmigung für 7 Stockwerke, wenn die Fertig sind da Besteht das Hotel aus 12 - 14 Stockwerken denn so was wie eine Bauaufsicht das gibt es hier auch nicht und wenn die dann durch Zufall darauf kommen, das kommt aber auch nur vor weil das Schmirgelt ausgeblieben ist, oder nicht Genug war, dann kommen die von der Stadt und Kontrollieren eben und da stellt sich dann Raus das nur 7 Stock genehmigt waren, also den Überschuss wieder Abreißen oder eine X Summe an die Stadt zahlen dann kann das auch Stehen bleiben.


    Es ist hier alles zu Haben und man kann in so weit auch alles hier machen, es muss eben nur der Preis stimmen und man muss die richtigen Leute kennen, ich z.B. kenne unseren Bürgermeister der hat ja zwei Hunde von uns, ich habe Umgebaut das es nur so Gekracht hat, ich habe das mit dem alles Besprochen und der hat sein ok dazu gegeben und das an das zuständigen Amt weiter gegeben das hat keine 15 min gedauert und schon hatte ich meine Genehmigung das geht alles hier mit guten Verbindungen.


    Und so wird es auch mit dem Meer der Rosaroten Seerosen kommen da werden sich Reiche Thais und Baugesellschaften einkaufen oder der Staat erklärt es als Nationalpark und da wird dann Garantiert nichts Gebaut aber das liegt noch in weiter Ferne denn das wurde ja jetzt erst Enteckt und bis es vielleicht zum Nationalpark erklärt wird, da müssen dann erst wieder die Abriss Firmen kommen die sämtliche Schwarz gebauten Häuser und was weiß ich was bis dahin alles Gebaut wird, die das alles wieder Abreißen, aber das dauert dann Jahre und in der Zeit sind einige Tierarten da auch nicht mehr und von den Seerosen wird dann auch nicht mehr viel da sein, aber es ist dann ein Neuer Nationalpark.

    Dito,,,, :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

    Auch da bin ich Deiner Meinung,,, :thumbs_up:

    Den Gedanken hatte ich auch schon,,,, :captain:
    L.G.

    na der Hier ist doch auch nicht zu Verachten, das ist ein Deckrüde mit ganz besonderen Eigenschaften, denn der hat jetzt schon 3 mal fremd Hündinnen einen Korb gegeben, der hat die einfach nicht Gedeckt ob wohl die Gestanden hat wie eine Eins.


    Das hat den aber ganz und gar nicht Interessiert und so bin ich zu dem Schluss gekommen entweder die waren dem zu Alt oder Sie haben ihm nicht Gefallen, so was gibt es ja auch bei Menschen, wieso also auch nicht bei Hunden das kann ja auch sein.


    Denn jedes mal wenn ich dachte mein Konto wird sich jetzt etwas erholen denn vieles muss ich ja auch selber im Krankenhaus bezahlen und da kommt mir so ein Deckakt gerade Richtig, aber meinen Rüde interessiert das gar nicht, aber das zweite mal als Er das gemacht hatte, das war das schönste was ich je Erlebt und gesehen hatte.


    Der Besitzer kam mit seiner Hündin auf den Hof, das war eine wirklich schöne meiner geht zu ihr hin kurze Begrüßung die dreht sich zu dem um, stellt den Schwanz gleich bei Seite denn so einen schönen Kerl hatte die scheinbar noch nicht gesehen, was macht meiner, der Kaspert einbar min um Sie rum und geht Direkt auf seinen Zwinger zu und kommt nicht mehr Raus, ich konnte machen und Rufen was ich wollte der lag oben auf seiner Hütte auf dem Dach wie Angenagelt.


    Dann 2 Wochen später kam einer der wollte seine Hündin auch von dem Belegt haben den Hunde hätte ich nicht Geschenkt genommen, mit der war meiner Happy und gabt scheinbar seit Bestes nach 63 Tagen brachte die Hündin 9 Welpen zur Welt alle Top Fit.


    Also der kann wenn Er will schon Decken aber Er sucht sich seine Hündinnen selber aus, ich werde noch Verrückt mit dem denn von 5 - 8 Leuten die mit ihren Hündinnen zu mir kommen da Deckt der wenn's hoch kommt vielleicht zwei alles andere Ignoriert der einfach.

    Das die Thailänder ihr eigenen Hunde nicht Kennen, das weiß ich ja denn erst gestern waren wieder zwei Neu Züchter von Bangkaews bei mir und wollten so einiges über die Rasse wissen und da kommen die zu mir als Ausländer, das hat mich ja schon viel Jahre gewundert, heute nicht mehr denn ich sehe ja was die so alles zusammen Züchten.


    Aber das Sie ihr Land auch nicht kennen das wusste ich bin vor 3 Tagen doch noch nicht, die kennen das Meer weil da eben die Touristen hin Fahren und die Thais davon Profitieren, aber das es noch ein Meer im Landesinnere gibt davon wissen die meisten erst seit 3 Tagen nicht zu glauben aber wahr.


    Von mir aus sind das Runde 350 km einfache Fahrt, das liegt im Nordosten von Thailand und zwar 40 km Südöstlich von Udon Thani, das ist der Isaan.


    Das ist so zu Verstehen, wie bei uns z.B. Hessen / Bayern, das ist der Isaan die Reis Kammer von Thailand die Leute leben nur vom Verkauf ihres Reises mehr gibt es da nicht, das ist so zu Sagen der ärmste Landstrich in Thailand.


    Hat man aber Zeit und Lust sich mal alles genauer Anzusehen da enteckt man schnell auch die schönen Seiten des Isaans, wo man so Richtig Geld verdienen könnte aber dazu müssten eben die Thais aus dem Isaan auch Richtig arbeiten und hier ist der Punkt das wollen die nicht denn ihr Reis langt für Sie zum Überleben und der eine oder andere hat noch Land oder 1 - 2 Kühe und wenn's Eng wird dann wird eben eine Kuh oder ein Stück Land verkauft dann geht's schon wieder, aber so richtig Arbeiten oder darüber nach denken was man machen könnte da mit es der Familie besser geht, auf die Idee kommen die nicht.


    Die liegen am Tag lieber in der Hängematte oder sitzen mit Freunden zusammen bei Bier und Schnaps das Reicht dann für den Tag, das ist zwar nicht bei allen so aber bei 95%, ich kenne den Isaan sehr gut denn als ich das erste mal in Thailand war, da hatte ich mir ein Motorrad gemietet und bin Kreuz und Quer durch Thailand gefahren und in den 6 Wochen habe ich vieles gesehen und später als ich dann meine Frau kennen gelernt hatte, da hatte wir dann auch 2 Motorräder und da habe ich so gut wie alles von Thailand gesehen, das waren schöne Zeiten.


    Aber jetzt zu dem Meer was außer den paar Thais die Direkt da Wohnen sonst keiner Kennt, aber ich als Ausländer kenne das schon seit guten 20 Jahren denn meine Frau hatte mir das auf einer Reise durch den Isaan gezeigt, ich kann nur Sagen so was habe ich auch noch nie im Leben gesehen, Natur pur und vor allen die Tierwelt und die Farben bracht des Meeres das hatte es mir Angetan, nur um einmal um das Meer zu Fahren und da sind wir auch nur zwischen 30 und 40 km gefahren denn immer wieder mussten wir halten um die vielen Wildtiere nicht zu Erschrecken, die eben die Straße überqueren wollten, was Normaler weiße gar keine Straße war, wir würden dazu Sagen, das ist ein besserer Feldweg, ja und da sind wir einmal drumrum Gefahren und dazu brauchten wir ganze 5 Tage also das Meer ist in dem Sinn nicht gerade klein.


    Wir hatten zwar ein Zelt und alles was Nötig war dabei aber so Mutig war ich dann auch nicht, vor allen weil es da sehr viele Krokodile, Elefanten, Wasserbüffel und Schlangen gibt es da in der Wildnis aufzubauen, aber am 2 Tag fanden wir dann eine Menschliche Behausung ein Viehzüchter der Wasserbüffel Züchtete denn diese Tiere sind ganz Friedlich nur man sollte wissen das wen sie Kälber haben da ist es besser man nährt sich ihnen nicht zu nahe denn die Mütter sind da sehr Aggressiv, aber auch die Bullen sind dabei nicht zu Unterschätzen wenn es um die Kälber geht, eine Wilde heerte z.B. greift jeden an der ihren Kälbern zu nahe kommt und dabei Trampelt sie alles nieder was ihnen in die Quere kommt und so wie mir dieser Bauer das Erklärt hat ist es bei den Gezüchteten auch nicht viel anders die sind zwar etwas Ruhiger und auch nicht so schnell Reizbar wie ihre Wilden verwanden aber durch ihr Gewischt können sie auch viel Schaden anrichten wenn Sie sich Bedroht fühlen oder eben wenn ihre Kälber in Gefahr sind.


    Dieser Bauer mit seiner Frau und 3 Kindern hatte uns damals ein Zimmer mit Frühstück für die Nacht vermietet, für den Preis von Umgerechnet 2,50 €, das Abendessen war Gratis aber als wir dann am Morgen wieder gefahren sind habe ich dann doch 10 € hingelegt denn wir hatten ein schönes Sauberes Zimmer mit Dusche und das Essen und das Frühstück waren auch sehr gut also waren die 10 € für mich auch nicht zu viel, der konnte davon gute 3 Tage mit seiner Familie leben.


    Die nächsten 4 Tage kamen wir dann auch durch größere Dörfer aber wir fanden immer ein Zimmer und wurden da auch immer Freundlich aufgenommen die Preise waren auch alle unter 10 € und über das Essen na ja das ist gerade im Isaan sehr Gewöhnungsbedürftig weil da sehr Scharf alles gegessen wird, da meine Frau ja auch aus dem Isaan kommt war das für Sie alles Normal nur eben für mich nicht, und so habe ich dann immer Hähnchen Süß / Sauer gegessen das war immer sehr gut denn die machen da mit Ananas und Bananen sehr Lecker das ganze.


    Als wir dann um das ganze Meer gefahren waren da kamen wir dann nach Udon Thani das ist schon eine größere Stadt mit Hotels und Bars da findet man schon einige Touristen oder Ausländer die da auch fest leben aber eben nicht so viele wie z.B. bei uns in Pattaya.


    Das war eine meiner schönsten Touren die wir zusammen mit den Motorrädern gemacht haben, aber jetzt will ich euch auch Zeigen was so schön an dem Meer ist, was ich schon seit 20 Jahren kenne, aber die Breite Masse kennt das erst seit einpaar Tagen, das muss man sich mal Genüsslich rein Ziehen, der Thai kennt sein eigenes Land nicht.


    Die einheimischen die an dem Meer wohnen nennen es Nong Han Kamphawapi was Übersetzt heißt, das Meer der Rosaroten Seerosen und der Name trifft auch zu.


    So ich glaube das ich euch damit nicht Gelangweilt habe denn so was gibt es nicht in Deutschland wobei das nicht heißen soll, das Deutschland keine schönen Ecken hat denn wenn ich z.B. da nur an die Sächsische Schweiz denke die ich auch mit dem Motorrad befahren habe da werden alte Erinnerungen wieder wach, denn die Sächsischen Mädels sind auch nicht ohne, die wollten auch immer auf meinen Chopper mit Fahren, nicht was ihr jetzt beim Lesen denkt, ich war ja als Kind mal Cowboy mit Sitte und Moral, aber mein Vater meinte damals schon als Cowboy muss man alles Reiten was zu Reiten ist, ich muss gestehen das ich das nie so Verstanden habe aber das hatte sich dann Geändert als ich durch die Sächsische Schweiz gefahren bin.


    Ach was waren das Zeiten und was ist heute auch schon wieder 17 Jahre mit der selben Frau verheiratet, Gesundheitlich na ja das geht noch so, Früher ganze Eichen im Stadtwald umgeschmissen wenn's auch nur Setzlingen waren und heute Reicht es geraden noch so für's Unkraut ums Haus und da zwickt es schon da und dort, so ändern sich eben die Zeiten, denn ich bin ja auch nur ein Mensch und werde alt und das Schicksal hat auch so mansche Kerbe in mein Gesicht geschnitzt aber ich du so als Bemerke ich Sie noch immer nicht.


    So nun ist aber Schluss mit Lustig, ich Wünsche euch und euren Hunden allen einen schönen Sonntag, ach ja mit Hunden muss man nur Reden denn es sind ja schließlich keine Menschen.

    Andrea, wieso willst Du ihn klauen, ich hatte dir ja schon mal gesagt das Du einen Geschenkt bekommst Du musst ihn nur Persönlich abholen.


    Wie wäre es denn mit dem hier, im zweiten Foto der Rote das ist sein Vater, der kleine ist heute schon Roter als ein Fuchs , der hat sich 3 mal Verfärbt, erst Schwarz / Weiß, dann Braun / Weiß und jetzt ist er Rot / Weiß.

    Mädels danke euch allen, aber ich weiß doch das ich gut Aussehe, ach nein Ihr meintet ja den Hund.ja die sieht sehr gut aus, Sie hat aber einen Fehler in ihrer Beneidenswerten Karriere, mit zwei Jahren Landes Sieger in Thailand mit 2,5 Jahren Angekört mit V 1 mit 3 Jahren Champion, mit 4 Jahren Landesmeister in Laos, aber ihr Fehler ist das Sie wenn sich die Gelegenheit dazu Bietet, keiner Rauferei aus dem Wege geht, wenn wir Unterwegs sind, das ist die einzige die ich nie ohne Geschirr und Leine laufen lassen kann da wäre das Chaos perfekt.

    Hallo Peter...Soll lange nichts von dir gehört...freue mich von dir zu lesen

    Hallo Steffie ja ich denke es geht jetzt schon wieder das ich etwas mehr hier sein kann, bei so alten Hunden wie ich nun mal einer mit 71 bin, geht das eben nicht mehr alles so schnell und Arbeit habe ich viel.


    Grüße zu dir aus dem warmen Thailand heute bei 30 C

    @Wildfarben,


    du hast das wieder mal sehr gut zum Ausdruck gebracht, ich glaube wenn ich Tatsächlich nicht so Hart im nähmen wäre, da wäre ich bestimmt schon vom Hochhaus gesprungen bei dem was ich ja alles schon an Krankheiten und OP hinter mir habe und jetzt wieder das mit dem Hals, aber das war meine eigene Dummheit.


    Aber egal ich nehme es so hin und Hoffe das es eben mit den Medikamenten und den Massage besser wird bzw. Erträglicher.


    Aber zurück zum Thema, Maria nach dem ich mir jetzt deine Beiträge genauer Durchgelesen habe da bin ich zu folgender Überzeugung gekommen.


    Jessy macht das ja erst seit dem Sie bei dir schon 2 Monate war / ist, das heißt also Jessy hat erkannt das Du unsicher bist und will dich jetzt, vor allen und jeden Verteidigen normal ist das nicht schlimm nur darf Sie dabei nicht gleich Beißen da wäre Bellen schon Ok und das müsstest Du ihr Abgewöhnen, was aber auch kein Hexenwerk ist ihr das Begreiflich zu machen.


    Hier zwei Fotos, beides sind Hündinnen, der alte Hund bin ich selber die sind aber so, wenn ich Besuch bekomme, ich muss aber gleich dazu Sagen das die keine Angst haben, aber da sind Sie gleich hell Wach und sind auf alles Vorbereitet also da kann man Sagen die würden nicht nur in den Hintern beißen die würden gleich aufs ganze gehen.


    Bei der Schwarz / Weißen da Bekomme ich gerade Besuch bei der Roten da habe ich Besuch die weicht da nicht von meiner Seite, beide machen nichts so lange mein Besuch da Sitzt und sich mit mir ganz in Ruhe unterhält, jetzt gibt es ja auch Leute die eine laute Aussprache haben, da werden die gleich Nervös und fangen zu Knurren an das ist kein lautes Knurren, der Besuch hört das nicht aber ich da ich immer eine Hand auf den Hunden habe ich merke das, aber das ist eben nur eine Warnung die machen da immer noch nichts die Sitzen nur Direkt bei mir und haben meinen Besuch immer im Auge.


    Das habe ich ihnen auch nicht Antrainiert die Rasse ist im Allgemeinen so, denn Rudel mitglieder müssen Beschützt werden aber nicht nur das auch Haus und Hof sind ihnen sehr Wichtig.


    Aber wie ich schon sagte die haben keine Angst, aber beide haben im alter von nicht mal einem Jahr schon Besuch von mir Gebissen und das geht Natürlich bei mir gleich gar nicht denn ich Bekomme fast jeden Tag besuch.


    Also musste ich da was Unternehmen und das war ganz einfach ich habe mit den beiden jeden Tag so 10 - 15 min Trainiert das wenn ich Leute rein lasse das, dass ok ist dazu habe ich mir Leute ( Nachbarn ) zu mir mal auf einen kurzen Sprung zu mir zu kommen, dabei habe ich immer die Hunde an die Leine genommen und ihnen auch einen Beißkorb angelegt und wenn die Leute dann bei mir waren und die wollten schnappen da habe ich mit ihnen in Ruhe gesprochen, das alles ok ist und das haben Sie auch sehr schnell gelernt denn jedes mal wenn Sie nicht gleich an die Leute gegangen sind da gab es eine Belohnung.


    Ich glaube das hat so 3 - 4 Wochen gedauert bis die das nicht mehr gemacht haben heute Kleben die nur bei mir machen aber nichts, aber das ist bei meinen anderen Hunden auch nicht viel anders die Sitzen zwar nicht wie Angeklebt bei mir aber bei Besuch da haben Sie auch immer ein Wachsames Auge drauf aber die würden Tatsächlich nur Beißen wenn mir der Besuch an die Wäsche wollte, das müsste dann aber auch schon ganz krasse kommen.


    Bei Jessy würde ich dir Raten, wenn Du besuch Bekommst leg ihr einfach einen Beißkorb an da kann nichts passieren und wenn Sie da schnappen will gleich mit ihr in Ruhe reden das alles ok ist und zeig ihr das der Besuch dir nichts macht in dem Du die Person anfasst, Jessy muss lernen das nicht jeder ein Feind ist denn sie hat nach dem was Du schreibst einen guten Beschützer Instinkt, der aber mit Angst verbunden ist und diese Angst musst Du ihr auch nehmen und das geht eben nur mit vielen Streicheleinheiten und mit ihr Sprechen, aber du wirst ja Hören was der Trainer dir alles Sagt ich kenne ja Jessy nicht und von daher kann ich dir nur Sagen wie ich das mit meinen gemacht habe.

    @Wusan bei mir müssen sich doch alle Vertragen, die Hündin versteht sich aber nur mit zwei es Nützt mir doch nichts wenn Sie dann im Freilauf gebissen wird, denn Sie ist es doch die Bellt und Schnappt und das lassen sich die anderen dann ja auch nicht gefallen, von daher muss ich das immer wieder Probieren und da ich weiß wer mit wem es kann mit den lasse ich Sie dann zusammen.


    Ich könnte die nie mit meinen Leithunden zusammen lassen wenn die da Beißen würde die zwei würden die Zerreißen also das mache ich schon gar nicht ich bin ja Froh wenn das schon mit den anderen Klappen würde aber da sind wir noch weit weg davon und da ich Letztes Jahr so oft im Krankenhaus war und der Umzug und der Umbau alles zusammen kam hatte ich da auch keine Zeit weiter um mich darum zu kümmern, aber ich schaffe das mit der schon denn das wäre ja Gelacht das einer meiner Hunde so eine Angst hat.


    Ja und das Jessy das erst nach 2 Monaten erst gemacht hat, das habe ich doch glatt Überlesen, aber da würde ich schon Sagen, da muss bei Jessy und Maria was vorgefallen sein denn nur so macht das ja kein Hund, ich hatte das so Verstanden, das Sie das gleich von Anfang an, schon so gemacht hat wegen ihrer Angst.


    Aber gestern war ich ja im Krankenhaus ja wie immer da ist auch nichts gutes dabei Raus gekommen ich wurde ja am Hals geröntgt und da stellte man Fest das ein Halswirbel verschoben ist, das Rührte von einen Unfall den ich in den 90 ziger Jahren mal hatte an dem ich nicht schult war aber eben noch so Richtig Fit war und auf Anraten der Polizei ins Krankenhaus zu gehen, aber was sollte das ich war ja Top Fit und Großspurig kein Krankenwagen kein gar nichts.


    Aber schon nach ca. 10 Tagen bekam ich den ersten Schwindelanfall aber da bin ich auch nicht zum Arzt ich habe das dann mit Überanstrenung abgetan war ja nach ein paar min auch wieder weg.


    Das häufte sich aber mit den Jahren, kam und ging wieder und ich bin immer noch nicht zum Arzt erst als es dann am Tag mehre male kam da bin ich zum Doktor der hat mir dann Tabletten gegeben und da ging es auch wieder an den Unfall hatte ich da schon lange nicht mehr gedacht.


    Aber gestern wurde ich eines Besseren belehrt die Ärzte hier haben mir genau gezeigt wo der Wirbel sich Verschoben hat und das sind meine Kopfschmerzen und davon kommen auch die Schwindelanfälle.


    Das ist zwar Reparabel aber nur bei jungen Leuten, aber nicht bei so einen alten Hund wie ich jetzt bin, das einzige was bei mir passieren könnte das ich Komplett Gelähmt wäre wenn das nicht zusammen heilt.


    Und da ich das ja schon von meinem Bein kenne, habe ich da gleich nach einer anderen Lösung gefragt, die gibt es auch aber das heißt alle 3 Monate für einen Tag ins Krankenhaus und da gibt es dann eine Massage vom Feinsten, Spritzen und Tabletten wieder Neue die halten immer so 3 Monate und davon nehme ich ab gestern jeden Tag 5 Stück, nur damit es mir nicht Schwindlig wird und ins gesamt nehme ich jeden Tag 15 Tabletten, für Zucker, Blut, Herz und jetzt eben noch für meine Dummheit das ich nach dem Unfall nicht gleich zum Doktor bin.


    Die Tabletten die ich jetzt nehmen muss sind nicht ohne, denn die 3 die ich Abendes nehme da reicht mir die Zeit gerade so um Normal ins Schlafzimmer zu kommen, im Bett bin ich noch keine 2 min und da Schlafe ich schon Tief und Fest und die ich am Morgen nehmen muss, die sind nicht ganz so Stark aber ich habe auch keine Schmerzen mehr im Halsbereich, das ist das einzige gute daran.


    Aber wie sagte damals meine Mutter schon, was dich nicht Umbringt macht dich nur noch Härter.


    Das ist der neuste Stand meiner Gesundheit, ich kann mich also nicht Beklagen das es mir nicht gut geht Oder ?

    Mir kam beim Lesen allerdings ein ganz anderer Gedanke in den Sinn, könnte sie es zb aus Ressourcenverteidigung, oder einer Maßregelung von den Personen, gemacht haben?

    @JaNu,


    es gibt Sie, die Angstbeißer, ich habe ja schon gute 3 Jahre zwei Straßenhunde bei mir Aufgenommen einen Thai Ridgeback Mix und einen Pitbull Mix, das ist eine Hündin, der Thai ist ein Rüde beide so im alter von 6 Jahren.


    der Rüde ist ganz Problemlos der hat aber das Verhalten der Bangkaews angenommen der ist auch immer mit den Bangkaews zusammen, bei der Hündin ist es so da darf noch nicht mal einer in ihre Nähe kommen, da fängt die gleich zu Bellen und zu Geifern an.


    Das macht sie aber Tatsächlich nur aus Angst denn ich habe es ja mit ihr schon Probiert ich habe Sie mit ihren Erzfeind, einen 4 Jahre alten Bangkaew Rüden zusammen gelassen, der Rüde macht der absolut nichts, der will Tatsächlich nur mit ihr Spielen aber Sie klemmt den Schwanz zwischen die Beine und Schnappt nach ihm.


    Ich habe Tatsächlich schon so gut wie alles mit ihr Probier das will einfach nicht Klappen erst neulich wieder da habe ich ich Sie mit einen meiner 7 Monaten alten Rüden zusammen gelassen da war es das gleiche der kam nicht mal schnell auf sie zu, aber Sie hat den nur Angebellt und als Er dann bei ihr war, da hat sie gleich nach ihm Geschnappt, der kleine hat die Welt nicht Verstanden.


    Die lässt sich auch nur von mir Anfassen nach meiner Frau wenn die Ihr das Futter hinstellt da schnappt Sie auch schon mal aber das ist im Rahmen sie ist dann in ihrer Hütte und Tut eben nur so als wollte sie nach ihr Beißen und Anfassen von ihr das ist schon gleich gar nicht drin.


    Aber da denke ich das es daran Liegt, da ich ja den ganzen Tag mit ihr zusammen bin, das Sie eben bei mir das Vertrauen hat im Gegenteil zu meiner Frau, die eben nur am Abend oder wann Sie frei hat bei den Hunden ist.


    Und bei Jessys Hund wird es nicht anders sein, die hat vor vielen noch Angst und aus dem Grund schnappt sie auch, aber da Sie ja nur einen hat, da denke ich das sich das bestimmt bald von selber Legen wird, denn wie schon Erwähnt erst muss der Hunde mal Vertrauen zu Ihr bekommen dann geht das schon, das dauert eben gerade bei einen Hund der schon durch eine Auffangstadion und Tierheim gelaufen ist, seine Zeit der hat schon viele Menschen erlebt und hat da bestimmt auch nicht immer die besten Erfahrungen gemacht und jetzt ist Er wieder bei jemanden den Er auch noch nicht Richtig einzuschätzen weiß, da kann so was Durchaus passieren weil Er / Sie Angst hat, das hat also in dem Sinn mit Ressourcenverteidigung, nichts zutun, das ist einfach nur Angst.


    Aber klar das ist von mir auch nur aus der Ferne eine Speckulation ich würde wenn ich ihn sehe vielleicht was ganz anderes Sagen.

    Außer mir das hast Du vergessen zu Erwähnen, denn ich Sage es ja immer so wie ich es denke und da kommt das ja auch Teilweise nicht immer so Nett an.

    Bist Du direkt in Bangkok? - Schreib mich doch einfach mal an, gern auch via Facebook!

    wo denkst Du hin, in die Räucher Stadt fahre ich nur wenn es sein muss, aber wenn du auf meine Website gehst, da findest du eine Karte gleich auf der Startseite und die ganze Anschrift unter Impressum.


    Das ist da wo auch die Thailändische Marine in der nähe Stationiert ist, also kein Hexenwerk mich zu finden.

    So ich hoffe ihr seit alle gut ins Neue Jahr gekommen, wir sind gut Rein gekommen mit viel Spaß, guten Essen und Trinken bei uns in der Straße hat es auch ganz schön Gekracht denn hier Leben einige Ausländer mehr als da wo wir unser anderes Haus noch haben.


    Das haben wir ja alles Verpachtet und der Thai der, das jetzt hat war gestern Abend auch bei uns denn Er bildet ja da auch immer noch Hunde aus und Führt auch unser Hunde Hotel nach meinen Sinn weiter, denn das war ja die Voraussetzung das Er das so weiter macht damit Er in das Haus einziehen konnte.


    Das läuft alles gut und was Natürlich für uns Wichtig ist, die Mieter kommt auch immer Pünktlich das ist nämlich in Thailand immer so ein Problem ich bin zwar immer mal da wenn ich in die Stadt komme aber ich will da ja nicht hin Fahren müssen nur wegen der Miete.


    Hier gefällt es mir Recht gut ich musste zwar etwas mehr investieren als Geplant aber jetzt wo ich fast so weit bin wie ich es haben wollte, da war es doch eine gute Entscheidung das Haus zu Kaufen.


    In dem Jahr wir noch das Haus gestrichen und das Dach neu Gedeckt da bin ich erst mal Fertig, die Hundezwinger sind alle Neu so das die Hunde auch wieder ein Ordentliches zu Hause haben.


    Ja meine zwei kleinen Rüpel sind nicht von schlechten Eltern gestern wo es so Richtig gekracht hatte, da waren auch die mit ihren 7,5 Monaten ganz Cool und haben auch nur 2 - 3 Gebellt die alt Hunde die kennen das ja die waren nach dem Füttern ganz Entspannt für die gab es gestern für jeden eine Fette ganze Ente und einen Richtig schönen großen Fleisch Knochen , damit waren sie dann auch lange Beschäftigt.


    Wer etwas Stress gemacht hat, das waren 3 fremd Hunde die meine Gäste dabei hatten denn die haben bei jeden Knaller gebellt und haben sich auch mit meinen Hunden immer mal Angelegt die in den Nachbar Zwingern waren, der einzige der mir auch echt Freude gemacht hat das war ein Rüde von mir den ich vor 4 Jahren mal an einen Amerikaner verkauft hatte der gesten eben auch mit Frau, Kind und Hund da war, den habe ich kurz Entschlossen zu seiner Mutter in den Zwinger getan, da war der ganz Happy und der hat das Knallen auch ganz Locker weggesteckt.


    Ja und zu Essen gab es Rind, Schwein, Fisch, Salate und Verschiedene Grillsosen, Baguettebrot, Brötchen, Nudeln und Pommes, Obstsalat und Eis und zu Trinken eben Sekt, Bier, Wein, Schnaps Cola, Fanta und Wasser und um 12 Uhr konnte ich auch dem Alkohol nicht wieder stehen denn da habe ich mir auch ein halbes Glas Sekt in mich Reingeschüttet, nach dem ich den ganzen Abend ja nur Fanta getrunken hatte.


    Ja so ein Alkoholiker wie ich, der braucht Natürlich auch seinen Stoff und so war dann um 2,30 Uhr alles Vorbei einige unserer Gäste waren gut Angeheitert und die, die eben doch zu Tief in die Gläser geguckt hatten, die haben bei uns gleich Übernachtet und da ist der Letzt heute Früh um 11 Uhr nach dem Frühstück heim gefahren und da waren wir dann auch immer noch 8 Leute zusammen waren wir gestern 18 Erwachsene und 6 Kinder und 4 Hunde.


    Also mehr als ich eigentlich Erwartet hatte, aber meine Frau hatte das alles sehr gut mit ihren 3 Freundinnen im Griff so das jeder immer was zu Trinken hatte denn das Essen musste sich jeder selber von den 3 Grills zusammen stellen.


    Also Rund um war es wieder eine Party nach meinen Geschmack kein Stress nur Spaß und gute Laune bei allen Gästen, meine Frau mit ihren Freundinnen haben auch alles wieder in Ordnung gebracht so das nichts mehr von der Party von der Nacht zu sehen ist.


    Meine Frau und eine ihrer Freundinnen, die bringen jetzt noch das Ausgeliehene Geschirr, Stühle und Tische weg dann ist wieder alles beim alten und ich kann nit guten Vorsätzen in das Jahr 2918 gehen, aber da ist doch noch eins, was mir da schon Kopfschmerzen bereitet A was die im Krankenhaus bei mir Finden und B. das ist Nordkorea mit seinen Spinner an der Spitze denn der ist einfach zu nahe bei mir denn wer sich mit den Amis anlegt der hat Bekanntlich immer schlechte Karten denn die warten ja nur darauf das der einen Fehler macht und sicher ist das Donald Trump ein Kriegstreiber ist, der auch in Thailand nicht so den Zuspruch findet, das macht mir eben schon etwas Angst, das diese beiden Deppen auf die Knöpfe drücken könnten, denn von mir ist Nordkorea gerade mal 3,500 km weg und eine Interkontinentalrakete mit Atomsprengkopf braucht nicht mal 30 min für 8000 km, so weit ist es nämlich nur von Nordkorea bis San Francisco und Trump wir da nicht nur ein kleine Rakete auf Nordkorea schicken wenn es so weit kommen sollte, der wird gleich das Beste was Er hat dahin Schießen, also würde es auch Thailand treffen, da aber auch die anderen Asiatischen Staaten davon mit Betroffen wären da würden die dann auch nicht Tatenlos mit zu Gucken, das können die gar nicht denn das sind alles Packstaaten und Thailand hat schon seine Luftwaffe und seine Marine aufgerüstet und das eben auch nur durch die Amis, denn wer die Amerikanische Geschichte einmal näher Betrachtet, der stellt schnell Fest, das immer dann wenn die Amerikanische wirtschaft am Boden ist, da muss ein Krieg bei denen bei, das war schon immer so und wird sich auch ändern und D. Trump ist dafür genau der Richtige und der Lachende 3 das sind dann die Russen und die Chinesen.


    Ich will nicht daran denken das es so weit kommt aber möglich ist bei den zwei Trump und Kim Jong-un alles, denn das sind zwei Blöde hoch 3.

    2018 ist nach dem chinesischen Horoskop das Jahrdes Hundes.
    Anders als unser gregorianischer Kalenderbeginnt ja das chinesische Jahr 2018 erst am 16. Februar und bis dahin


    läuftnoch das Jahr des Feuer-Hahnes, aber was wird uns im Jahr des Hundes erwarten?


    Und worin liegen die Unterschiede zwischen derwestlichen und chinesischen Astrologie?


    Laut chinesischem Horoskop schauen wir abMitte Februar 2018 in Beziehungs stärken in demBeständigkeit zum Erfolg führen wird, ein Jahr also, in dem man sich in allenLebensbereichen eine sichere und stabile Basis schaffen kann.


    Schaut man sich die Bedeutungen des Tierzeichens Hund an,bekommt man schon eine Ahnung, welche Qualitäten das Hund-Jahr lautchinesischem Horoskop hervorbringen wird.


    So steht der Hund beispielsweise für Treue, Gerechtigkeit, Sinnfür Geld und Reichtum Gleichzeitig aber auch für Misstrauen, Exzentrik,Eigensinn und Egoismus.


    Die chinesischen Astrologieexperten beschreiben das Jahr desHundes als ein Jahr der Besonnenheit und Stabilität, egal, welchem Tierkreiszeichen man angehört, die Energie desJahres ist geprägt von mehr Ausgeglichenheit und Toleranz.


    Eine Deutung besagt, dass 2018 politische Unruhen oderGruppenbewegungen keinen Eindruck machen werden, den Angesichts des aktuellen Weltgeschehensdürfen wir also gespannt sein.


    Frustrationen und Herausforderungen begegnet man im Jahr desHundes am Besten mit Ausdauer und Mut, und vor allen kann Kreativität kann in allen Lebensbereichen ausgelebt werden.


    Auf der Beziehungsebene tritt die Treue in den Vordergrund.Spielereien und feurige Romanzen entsprechen nicht der Energie, des Hunde.


    Festigen sich stattdessen Partnerschaften und finden Singles denWeg in eine ernsthafte Beziehung? Möglich ist ja alles.


    Es ist aber auch ein gutes Jahr, um eine Ernährungsumstellungoder mehr sportliche Aktivitäten zu Betreiben,
    denn besonders bei Stress sollte Bewegung als Ausgleichbevorzugt werden, z.B. durch lange Gassi Runden, klarheit in allen Dingen,ebenso wie Gerechtigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit werden 2018 wichtigerund Risiken sollten nicht eingegangen werden.


    Ebenso fördern die Tendenzen des Hundes positive Entwicklungenim Bereich Karriere und Finanzen, denn
    der Schlüssel für den Erfolg liegt in der Disziplin und beimvorausschauenden Planen, der sich Auszahlen wird, aber nur wenn Ausgaben fürLuxus und Unnötiges reduziert wird und neue Projekte sollten also nur angenommen werden, wenn man sich wirklichsicher ist, dass man diese auch schaffen kann.


    Allen einen guten Rutscht ins 2018

    ich Danke euch allen für die guten Wünsche, nur bei uns wird ja Neu Jahr erst am 13 April gefeiert, Silvester in dem Sinn wie wir das kennen, Feiern die Thais nicht, das kommt erst 2018 wie gesagt im April und das geht bis zum 19, da haben 85% Büros und Läden geschlossen und Alkohol fließt da in Strömen..


    Aber einige werden das Neue Jahr gar nicht erst erleben, weil Alkohol eben Dumm macht und die Autos und Mopeds eben nur so schlau sind wie ihre Lenker und da fängt es an, der Sensenmann greift die alle Raus.


    Alleine bei mir waren es letztes Jahr 205, in ganz Thailand fast 3000 vom 13 - zum 19 und da muss ich doch nicht Fragen brauche ich das?


    Die Antwort ist klar Nein, wir werden wie jedes Jahr wieder Freunde einladen und zusammen schön Grillen und was Trinken, ich darf wegen der Medikamente keinen Alkohol trinken, also bleibt es bei Fanta und meiner Kokosmilch, ja so ein Kokosmilch rauch der hat auch was, denn da Knurren mich meine Hunde nämlich nicht an, denn bei Alkohol werden die immer Komisch.


    Spaß bei Seite ich habe Früher schon keinen Alkohol mal ein Bier zum Essen und das war es schon, ich brauche das nicht um Lustig zu sein denn das geht auch ohne.


    Und auf den 04 da bin ich auch mal Gespannt was die bei mit finden vielleicht bin ich ja auch schon Tot und weiß es noch gar nicht weil ich zu Faul zum Umfallen bin, aber nein das hätten dann sicherlich meine Hunde auch schon Bemerkt, denn auf die konnte ich mich bisher ja immer Verlassen.


    Ach ja jetzt habe ich auch nur noch 12 Hunde das geht noch, 10 alt Hunde und zwei Welpen im alter von 7 Monaten das sind 2 Rüden, denn unsere Hündin Fan hat sich nach 4,5 Jahren entschlossen das erste mal Läufig zu werden und unser Aki hat sich das nicht zweimal Sagen lassen und das kam am 29.05.2017 dabei Raus, zwei Stramme Rüden und als ich aus dem Krankenhaus kam da stand fest, das keiner Verkauft wird und das ist die Familie heute.




    Na gut wenns kein Pool gibt, die Vogeltränke tuts auch für ein Bad, ich bin ja schließlich keiner von der Straße, denn denn so viel Zeit für eine Ordentliche Hygiene muss schon sein.



    Der einzige, der dieses Verhalten KÖNNTE ist ja leider schon ewig nicht mehr online gewesen :loudly_crying_face: !
    @bangkaew wenn du mal reinschaust,,,
    Wir würden uns eh freuen, mal wieder von dir zu lesen!

    Hallo Andrea & Natürlich auch alle anderen,


    ich bin ja Umgezogen, musste Umbauen lassen, dann kam das Internet nicht bei das hat auch gute 4 Monate gebraucht bis ich das wieder Benutzen konnte und ich war 3 mal im Krankenhaus 2017, jetzt am 04.01.2018 geht es wieder ins Krankenhaus weil es mir immer schwindlig wird und die Ärzte vermuten dass es vom Halswirbel kommt.


    Das kommt von jetzt auf gleich da wird mir Schwindlig und ich drehte da weg, das hält so ca. 10 -15 min an dann geht es wieder ich muss 5 verschiedene Tabletten 3 mal am Tag einnehmen und die schlauchen eben, aber nur so Bekomme ich einigermaßen den Tag geregelt.


    Aber egal es ist nun mal so ich bin gespannt was die am 04 Sagen was Sie machen wollen denn das ist ja kein Leben.


    Jetzt aber zu der Frage von chompoo, das ist ganz einfach zu Erklären Straßenhunde leben in einem Familien verband sprich Rudel und je nach Rang Stellung wenn z.B. einer das Rudel verlässt, der einen hohen Rang hat da kommt es im Rudel zu Unruhen denn damit ist das Rudel geschwächt und für Feinde angreifbar, das ist der Grund wieso Sie da Bellen und Heulen.


    Kommt der wieder Zurück da ist es dann die Freude, da Bellen und Heulen sie auch und was Du als Knurren verstehst, das ist nichts anderes als wenn ich zu dir Sagen würde he wird Zeit das Du auch wieder kommst das ist alles.


    Und den Hund den Du mit hattest der nimmt in dem Rudel einen hohen Rang ein und als ihr dann zurück kamt da ist das Verhalten ganz Normal das Sie bellen und Heulen denn das machen sie dann aus Freude.


    Ich versuche dir mal an Hand von meinen Hunden ein Beispiel zu geben, ich habe noch Relativ eine Wilde Hunde Rasse die gerade mal 106 Jahre alt ist bei denen ist das Rudel verhalten noch Intensiver als bei den 5 mal Gekreuzten Straßenhunden.


    Ich z.B. nehme im Rudel einen sehr hohen Rang ein, das heißt aber nicht das ich auch der Leithund bin, ich würde es mal so Sagen das ich an 3 Stelle komme und meine Frau an 4 Stelle, geht meine Frau weg dann dauert das Heulen ca. 2 - 3 min, gehe ich weg, dann dauert das Heulen schon 5 - 8 min, gehe ich zusammen mit den Leithunden weg, das ist eine Hündin und ein Rüde, gehen wir weg da kann ich das Heulen noch in 2 - 3 km Entfernung hören.


    Aber das hatte ich nur gemacht weil ich eben wissen wollte wie sich das Rudel in solch einer Situation verhält wenn die Leithunde und ich nicht da sind, ich bin nämlich nicht nur Züchter ich Studiere meine Hunde auch und das schon seit 20 Jahren und heute weiß ich das wenn die Leithunde das Rudel verlassen, der Rest zwar keine Panik bekommt, aber eine gewissen Angst macht sich da schon im Rudel breit.


    Man kann sich auch sehr gut auf das Heulen verlassen wenn z.B. das Wetter umschlägt oder wenn ein Rudel Mitglied in Gefahr kommt dann ist das Heulen wieder ganz anders, ich z.B. kann mich mit meinen Hunden über eine Entfernung von guten 3 Km Unterhalten denn ich Erkenne an Hand des Heulens was Sie wollen , so was Lernt man aber nicht von heute auf morgen, dazu braucht man Jahre und viel Einfühlungsvermögen um das zu Lernen.


    Versuch mal das Heulen der Hunde nach zumachen wenn Du den richtigen Ton triffst Bekommst du auch Antwort, du weiß dann zwar nicht was es Bedeutet aber Versuchs einfach mal, ich Lebe ja jetzt schon 20 Jahre in Thailand und Züchte und Studiere hier meine Thai Bangkaews und es gibt immer wieder neue Sachen die ich von ihnen Lerne denn Sie verlassen sich auf mich und ich mich auf Sie und Du kannst mir glauben das mich in 20 Jahren noch keiner Enttäuscht hat,


    Denn diese Hunderasse ist einmalig, das Sage aber nicht nur ich als Züchter, das Sagen auch Universitätsprofessoren an Namhaften Universitäten in Thailand , das der Bangkaew ein hoch Intelligenter Hund ist, der nichts Vergisst und auch keine Angst kennt.


    Frag mal auf der Insel wo Du bist einen Thai nach einen Bangkaew, das wird so Ausgesprochen Bangkääro der wird dir nur Sagen der Beißt, das macht der aber nicht die Rasse ist sehr Familien bezogen aber Er kann genau Böse und gut Unterscheiden und wenn Er geschlagen oder Gedrehten wird, wie das die Thais gerne so machen dann weiß der sich auch gleich zu wehren, im Gegensatz zu einem Straßenhund der auch wenn Er mal Geschlagen oder Gedrehten wird immer wieder zu seinen Beiniger zurück kommt.


    Und das mach eben ein Bangkaew nicht der Beißt dann zu und das dann auch Richtig, und aus diesem Grund sind die Bangkaews nicht all zu Beliebt bei Thais.


    So ich glaube das ich dir deine Frage einigermaßen Verständlich beantworten konnte aber wenn Du mehr zum Heulen wissen willst, dann Frag weiter.

    Danke Peter...Ich werde mir die zeit zum knuddeln nehmen..Das moka eine enge Bindung zu mir hat weiss ich ja...Aber das sich das auch so zeigen kann wusste ich nicht

    mach das Steffie du wirst sehen das war es was Er wollte.

    Seit etwas längerer Zeit läuft mir moka ständig vor die füsse...egal ob drinnen oder draussen....Oder bleibt einfach stehen
    , da musste schon aufpassen,das nicht drüber stolperst..Hat das eigentlich was zu bedeuten?

    @ Steffie,


    wenn er das wieder macht nimm dir 1 – 2 min Zeit, Streicheln, drücken und mit ihm Sprechen das Reicht schon aus.


    Manche brauchen das zwischen durch, ich habe unter allen zwei dabei die Laufen mir vor dem Rolli rum wenn ich was mache, oder sie Springen mich an und stehen dann mit zwei Füssen auf mir, ich weiß dann genau das ich mit ihnen dann erst mal Knuddeln muss.


    Das geht dann eine Zeitlang gut und dann kommen sie wieder und ich mache dasselbe, bei diesen beiden ist die Bindung zu mir sehr viel größer, als von den anderen und das ist auch der Grund wieso sie das machen.


    Dein moka ist ja noch jung, aber der fängt jetzt damit an dir zuzeigen das er dich mag, das ist nicht bei allen Hunden so, die mögen zwar ihren Halter auch aber die zeigen es eben nicht so Direkt.

    Hallo Davtan,


    willkommen im Forum, aber keine Angst hier wird keiner Gebissen du musst dich also nicht im Hintergrund halten.


    Schreib einfach mal was über deine Katzen und deinen Hund und stell uns einpaar Fotos zur Verfügung, denn wir wollen ja auch sehen was so jeder einzelne User so an Fellnasen hat.


    Also viel spaß hier und immer viel mit schreiben.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. GEORGIE 126

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      126
      Zugriffe
      3,5k
      126
    3. Sandra84

    1. Fotowettbewerb - Hund 2,7k

      • Skadi
    2. Antworten
      2,7k
      Zugriffe
      187k
      2,7k
    3. FriedasHerrchen

    1. Mein Sorgenkind 338

      • Stef&Hannibal
    2. Antworten
      338
      Zugriffe
      16k
      338
    3. Isa

    1. Mein Flummi Oskar 425

      • Sandra84
    2. Antworten
      425
      Zugriffe
      54k
      425
    3. Isa

    1. Bärtige in Salz und Pfeffer 370

      • Terri_Lis_07
    2. Antworten
      370
      Zugriffe
      19k
      370
    3. Isa