Beiträge von Steffie

    ich Stimme dir voll und ganz zu....man hätte wesentlich früher reagieren müssen...der rütter hat schon recht gehabt...mit Kindern einfach zu gefährlich...


    Man hätte sich früher mit was ist ein Hund beschäftigen sollen...ich fand es für Oskar schade...wenn aber auch als beste Lösung für diese Familie.

    Ich könnte euch glatt ne Liebeserklärung machen :smiling_face_with_heart_eyes:


    Ich musste halt nen neuen Rhythmus für uns finden...denn für Moka war die kleine ja nun auch ne Umstellung gewesen..
    Und sie sollte ja deswegen nicht zurückgesetzt werden

    ich bin schon beim zugucken aus der Puste :haumichweg: auf dieser Strecke hätte ich mich heulend hingesetzt ....


    Oskar macht das echt super toll....der perfekte Sport für ihn. Er ist und bleibt ein Flummi :smiling_face_with_heart_eyes:


    nala ist ja sehr aufmerksam...aber schön das du die Momente bei ihr ausgenutzt hat und sie den Parcours noch zu Ende gelaufen ist :thumbs_up:


    Ist Euer Platz nicht beleuchtet ? Unser Hupla war mit strahlern besetzt...

    Ich hab sie vorhin draussen von weiten gesehen....als ich mit Moka unterwegs war....ich denke mit den beiden wird sie es hinbekommen....wenn sie so weiter macht...war etwas über 30 min. Draussen....ich war dann noch draussen und habmit den anderen Nachbarn geschnattert als sie zurück kam...Sie hat gegrüsst....ich werde es beim nächsten mal nochmal probieren mit ihr zu reden.....


    Aber es ändert nichts bei dem grossen....mit ihm geht sie ja nicht....


    Vielleicht bekommen wir das mir den beiden anderen hin....beim Tierschutz hab ich hauptsächlich den grossen gemeldet....da in der Richtung nichts passiert

    Susa...Du powerst Deine Hunde aber auch ausreichend aus....


    Ich werde mich mal mit dem veterinäramt in Verbindung setzen...Tierschutz greift jetzt auch....ich will nur das diese Hunde artgerecht behandelt werden. Für den grossen zumindest...mit den beiden andren werden die es hinbekommen...hoffe ich....


    Beim OA habe ich ja erfahren das sie nichts gegen diese Art der Haltung einzuwenden hatte.

    wir sind hier ein sehr familiäres Haus...jeder hat hier Hunde...die Hunde verstehen sich und wenn einer mal nicht kann...nimmt sich ein anderer dem hund an....der Vermieter hatte ihm eine Frist gegeben...zum 02.10. Dafür zu sorgen das nur noch 1 Hund in der Wohnung lebt....auch ihm geht's um die Sicherheit und er ist über die Umstände informiert wie die Hunde gehalten werden.
    U.a. hat der neue Mieter Angaben gemacht wo man schon von arglistiger Täuschung reden kann.


    Beim Einzug kam er mir noch recht sympatisch rüber....wobei ich da keinen Hund gesehen hab...die kamen nachts...da fragte ich ihn was er mit einer 4 Zimmer Wohnung alleine will....seine Antwort war...das die Räume alle verplant sind....jetzt verstehen wir auch warum....ich kann da wirklich nur mit dem Kopf schütteln....solche Menschen machen mich fassungslos.

    alles gut janu....ich finde es auch nicht toll wenn "kampfhunde " abgestempelt werden....denn kein Hund wird gefährlich geboren...


    Mich kotzt es nur an das solche möchtegerntypen sich solch einen Hund holen...und diesen so schlecht behandeln. Ich hab denen ja gesagt sie sollen Fahrrad fahren mit ihm ...der muss mal ausgelastet werden.bzw. Schleppleine und Ball spielen etc. Solche Leute bringen diese in Verruf.


    Ich möchte nicht das ihnen die Hunde weggenommen werden...Nur das sie was ändern und dich helfen lassen...sonst wären die Schritte nicht eingeleitet worden.


    Aber so wenig Bewegung und ständig eingesperrt...das tut keiner Seele gut.


    Ich bin wahrscheinlich auch nicht der perfekte Hundehalter...aber Moka ist in unser Familienleben integriert...kann schlafen wo sie will und ich versuche sie ausreichend auszulasten. Auch ich habe sicherlich meine Fehler.


    Aber der grosse wird definitiv nach dem Gassi gleich wieder eingesperrt....es sei denn sie haben Besuch...dann hört man ihn....hätte ich palina nicht...dann hätte ich angeboten mit ihm Gassi zu gehen...aber das funktioniert mit der kleinen nicht.


    Ich gestehe...ich habe mit jemanden gesprochen...der Kontakt zum Tierschutz hat....ich hab ihn noch um etwas Zeit gebeten...in der Hoffnung das sich noch was ändert...diese würden sich dann einschalten

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. GEORGIE 8

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      113
      8
    3. Isa

    1. Welpen-Hibbel-Thread 953

      • Julia
    2. Antworten
      953
      Zugriffe
      41k
      953
    3. Isa

    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      140k
      1,7k
    3. KuNiRider

    1. "Mein Hund ist alt." 316

      • Isa
    2. Antworten
      316
      Zugriffe
      33k
      316
    3. Monstie

    1. Rettungshunde-arbeit/-sport 20

      • Julia
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      2,5k
      20
    3. CrazyDogs