Beiträge von JaNu

    Ich vermute du hast das Trockenfutter schon versucht etwas „besser“ zu machen? Mit zb Joghurt, Fleischbrühe, Gemüsepamps, Leberwurstwasser oder ähnlichem?

    Oder hast du schon mal versucht das Barf-Fleisch abzukochen? Vielleicht verträgt er es dann besser, und er frisst es dann vielleicht auch lieber!? Da könntest du dann ja kleine Mengen Trockenfutter untermengen…wenn es unbedingt Trockenfutter sein soll… ?

    Danke ihr Lieben! Ich freu mich auch schon riesig!

    In zwei Wochen haben wir einen Termin beim Goldschmied, die bieten an das man sich die Eheringe unter Anleitung selber schmiedet. Wir sind sehr gespannt!

    Danke Marlis

    Das hoffe ich auch! Das Gute ist, mein Zukünftiger hat ganz lange in der Nähe von Barcelona gelebt, dann kann er mir auf jeden Fall die schönsten, nicht so touristischen, Ecken zeigen!

    Und er spricht Spanisch…

    sonst würden mich, meine nicht vorhandenen Sprachkenntnissen nämlich ziemlich nervös machen 😉

    Mein aufrichtiges Beileid!

    Er war ein so hübscher und ganz sicher auch ganz ganz lieber Wegbegleiter!

    Er bleibt für immer in euren Herzen!

    Alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag! Mögen all deine Wünsche fürs nächste Lebensjahr in Erfüllung gehen! Lass dich feiern und genieße deinen Tag! :flowers: :flowers: :flowers:

    Ich drück auch ganz fest die Daumen!!

    Ich finde du hast dich richtig entschieden, gut das er jetzt zur Überwachung in der Klinik ist, die werden alles tun um ihm die beste Versorgung zu geben.

    Ich wünsche deinem Knopf ganz schnelle Besserung!

    Hallo und herzlich Willkommen!

    Ich finde du hast das mit der Vorstellung auf jeden Fall schon mal sehr sympathisch hinbekommen :winking_face:


    Ja so einen „gut erzogenen“ Hund hin zu bekommen und die „perfekte“ Bindung zu bekommen, ist wohl der Wunsch von jedem Hundesbesitzer …


    Manchmal klappt es, manchmal hat man vielleicht eher nen Arschloch-Hund der einem den letzten Nerv raubt :winking_face:

    Aber lieben tut man ihn trotzdem, und freut sich jeden Tag darüber das man mit ihm zusammen lebt, das Leben gemeinsam erlebt und das man aus Fehlern ja lernen kann :winking_face: :smiling_face:

    @togreto
    Anhand von dem Foto kann man leider gar nix raten, außer das was @Kraeutergeist sagt!


    Man sieht ja nicht mal, wie groß der Hund jetzt ist. Das kann von Dackel/pinscherartigem bis mittel großem Jagthundartigem, alles sein!
    Kommt natürlich auch drauf an, wie alt der Hund zum Zeitpunkt des Fotos ist usw usf

    Danke für die Genesungswünsche!


    Dienstag durfte sie mit zur Arbeit, so konnte ich sie alle 30-60min kurz pullern lassen. Nachmittags hab ich dann Urin zur TA gebracht, die Blasenentzündung hat sich bestätigt, Entzündung, Blut und leider auch Harnkristalle waren festzustellen.
    Nun gibt es wieder Antibiotika :frowning_face:
    Gegen die Harnkristalle war der erste Vorschlag, Futter umstellen, da sie aber ja nicht so gut auf Huhn reagiert und in fast allen Futtern recht viel Huhn ist, soll ich lieber bei dem bleiben was sie verträgt, und ihr Methio Tabs geben. Die sind bestellt.
    Solange gebe ich ihr möglichst viel Blasen-und Nierentee, und lass sie möglichst oft pullern. Das klappt ganz gut! (Alles mit Joghurt nimmt sie ja liebend gerne)
    Und es scheint zu helfen, sie pullert zwar immer noch ganz häufig, aber sie verharrt nicht mehr ohne das was kommt und wirkt dabei auch nicht mehr so verkrampft.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neuregelung in der Tierschutz-Hundeverordnung 32

      • Dieter
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      547
      32
    3. Dieter

    1. Was habt ihr euch zuletzt gekauft? 1,4k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      74k
      1,4k
    3. Yoyo

    1. Witze 4,3k

      • Thomas
    2. Antworten
      4,3k
      Zugriffe
      482k
      4,3k
    3. KuNiRider

    1. Schlittenhundeteam ToVeayDogs 638

      • Julia
    2. Antworten
      638
      Zugriffe
      38k
      638
    3. Kraeutergeist

    1. Becky - die Hunde davor - und ihre jetzigen vierbeinigen Mitbewohner 712

      • Hope
    2. Antworten
      712
      Zugriffe
      51k
      712
    3. StarskySmilla