Meerschweinchen

  • Süße "Schweinis" und sie hatten ein wundervolles Leben, bei Dir,,, :smiling_face_with_heart_eyes: :smiling_face_with_heart_eyes:

  • Sau süß, kann man da nur sagen :smiling_face_with_heart_eyes: Das Wachpersonal im Garten aber auch :smiling_face:
    Deine Wutzen hatten es richtig schön bei Dir.

    Einmal editiert, zuletzt von Maria ()

  • Sie sind echt goldig, keine Frage.
    Dennoch - ich bin kein Fan von Tieren mit Käfighaltung.
    Wir haben unseren Meeris - oh ja, wir hatten jahrelang welche - immer auch ein Zimmergehege gebaut, aber ich hatte nie ein gutes Gefühl dabei.
    Schön, wenn mans auf den Garten ausdehnen kann.
    Doch schaut euch einmal an - ähnlich wie bei den Wellies in Australien - , wie Meeris wirklich leben.....
    Oki, ich will niemandem weh tun und ihr schafft da schon für sie einen guten Lebensraum.
    Die meisten - ich muss mich schämen: Wir damals auch.... :neutral_face: - halten die Tier nur in ihren Käfigen und lassen sie allernfalls mal etwas im Zimmer laufen. Grausig.
    Für mich: NIE WIEDER:

  • Genau aus dem Grund kommen mir keine Schweinchen mehr ins Haus, genau wie Ratten! Die kann man auch nicht artgerecht halten :thinking_face: .

    Liebe Grüsse
    Andrea



    Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :smiling_face_with_heart_eyes:
    Walt Disney

  • Wenn wir mal ganz ehrlich sind könnten wir kaum ein Tier artgerecht halten.
    Abgesehen von vielleicht Katzen die Freigänger sind.


    Selbst unsere Hunde werden im Vergleich zu den wilden Vorfahren nicht artgerecht gehalten.
    Was ist schon dreimal täglich die Runde um den Block (überspitzt gesagt) gegen die vielen km die diese Tiere normalerweise zurücklegen würden.


    Ich denke mal das sich Meerschweinchen in einem grossen Gehege sehr wohl fühlen können, ebenso auch Ratten in einer grossen Voliere die abwechslungsreich gestaltet wird.


    Aber hier geht es ja generell um den Austausch rund um Meerschweinchen, ob diese und andere Tierarten überhaupt in Menschenhand gehören, kann gerne in einem eigenen Thread diskutiert werden :smiling_face:

  • Und schon wieder: Entschuldigung..... Ich wollte niemanden verletzen.... Hab ich aber wohl. Glaub, ich mach mich mal rasch erstmal vom Acker, bevor ich hier noch mehr Schaden anrichte.... :frowning_face:

  • Den Bericht - Asche auf mein Haupt - habe ich jetzt erst zur Kenntnis genommen.
    Tolle Bilder! Ich selbst hatte noch nie ein Meerschweinchen, keinen Hamster, keine Maus, keine Ratte.
    Und ich wollte als Kind immer einen Hamster haben... :loudly_crying_face:
    Meine Mutter sagte: ä Schwoi kimmt mir net ins Haus! Un ä Ratt zwaaa mol nischt. Här uff, des gibt es nischt! *heul*


    Einen Wellensittich bekam ich. EINEN! In einem Minikäfig. Aber früher hat man sich da wenig Gedanken gemacht über die Tierhaltung. Früher wurden auch Hunde anders erzogen und gehalten - so wie ich die Erfahrung machen durfte.


    Nach dem 3. Welli, den ich leider auch einschläfern musste wegen Krebs, war ich mittlerweile 16 und hatte andere Interessen... :smiling_face_with_halo:


    Und 21 Jahre später zogen Agapornis Roseicollis bei uns ein. Rosenköpfchen. Unzertrennliche. Liebesvögel.
    Ich nenne sie nur Dreckporniden (die machen aber auch einen Dreck!) oder Bullterrier. Jeder Bullterrier ist neidisch über das Beissverhalten dieser Vögel. Wenn der Vogel einmal in den Finger schnappt, glaubt mir, der lässt nicht mehr los. Was hab ich schon geblutet! Jeder Hund wäre eingeschläfert worden. Aber die lieben Vögelchen...


    Trotzdem liebe ich sie, die kleinen Dreckspatzen. 3 Paare haben wir. Sorry, passt leider nicht in den Meerschweinchen-Thread. :face_with_rolling_eyes:
    Aber da ich keine Meerschweinchen habe, wollte ich trotzdem meinen Senf dazu geben... *grins* :grinning_squinting_face:

    Viele Grüße


    Schlupi & Lilli


  • @Passay nimm das doch bitte nicht persönlich :winking_face:
    Das ist absolut nicht gegen dich als Person gerichtet, ebensowenig gegen Andrea Vetter oder jetzt Schlupito, ich bin quasi nur die Putzfee und sorge dafür das Ordnung herrscht.
    Sprich im grossen und ganzen ein Thema auch beim Thema bleibt und nicht Offtopic wird, du musst dich also nicht vom Acker machen, nur einfach beim Thema bleiben :thumbs_up:

  • Und schon wieder: Entschuldigung..... Ich wollte niemanden verletzen.... Hab ich aber wohl. Glaub, ich mach mich mal rasch erstmal vom Acker, bevor ich hier noch mehr Schaden anrichte.... :frowning_face:


    Nix da, hier wird sich nicht vom Acker gemacht! :smiling_face: Ist doch nichts passiert und ich denke niemand wird sich ernsthaft von Deinem Einwand angegriffen oder gar verletzt gefühlt haben. Ich kann ja nur für mich sprechen und ich finde solche Diskussionen immer und immer wieder sinnvoll und äußerst wichtig. So als Gedankenanstoß für den ein oder anderen Halter, oder Neueinsteiger.


    Wirklich artgerecht wird man wohl, da bin ich ganz Panamas Meinung, so gut wie keines unserer hiesigen Haustier halten können. Von den exotischen mal ganz zu schweigen. Aber man kann und sollte als Halter - egal welcher Tierart - es seinen Schützlingen so angenehm und tiergerecht wie möglich machen! Und wenn ich ganz einfach den dazu benötigten Platz und / oder die Möglichkeiten nicht habe, dann muss ich mich fairerweise ganz im Sinne der jeweiligen Tiere gegen eine Haltung entscheiden.


    Früher - und das ist ja noch gar nicht sooo lange her - konnte man sich seine Informationen lediglich aus Ratgeber Heftchen holen, die aus heutiger Sicht wenig bis garnicht empfehlenswert waren. Heutzutage, im Zeitalter des Internet, hat sich dies gottlob sehr verbessert. (Im Bezug auf Nager & Kaninchen kann ich jedem nur die Nager-Info Seite von Christine Wilde empfehlen: http://www.diebrain.de/nh-index.html )
    Auch gibt es viel mehr fundiertes Fachwissen in Büchern zu finden.

    Einmal editiert, zuletzt von Maria ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Bärtige in Salz und Pfeffer 303

      • Terri_Lis_07
    2. Antworten
      303
      Zugriffe
      17k
      303
    3. Marlis

    1. Witze 4,3k

      • Thomas
    2. Antworten
      4,3k
      Zugriffe
      496k
      4,3k
    3. KuNiRider

    1. Was hat euch heute gefreut? 1,4k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      78k
      1,4k
    3. Wusan

    1. Kiara - Mein Herz | 05.11.2004 - 26.07.2022 40

      • Isa
    2. Antworten
      40
      Zugriffe
      1k
      40
    3. Angua

    1. Marlis hat Geburtstag! 21

      • Hanca
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      215
      21
    3. FriedasHerrchen