• Hallo,
    habe seit kunrzem erfahren dass maine Hund an einiges allergisch ist.
    es gehr schneller euch zu sagen an was er nciht allergisch ist: Fisch, Kaninchen, Ente, Eier.
    Hatte ihn bis jetzt Acana Apple and Lamb Trackefutter gegeben aber enthält Sachen an denen er allergisch ist.
    Nach Rat eines freundes habe ich dieses Nassfutter gekauft
    https://www.dogmaniacs.com/de/fressen/nassfutter/biofutter/517-terra-canis-kaninchen-mit-zucchini-amaranth-und-bärlauch.html
    aber er isst es nciht gerne weil er bis jwtzt nur it Trockenfutter gewohnt war.
    Kennt jemand ein Trockenfutter der nur diese Produkte (Fisch, Kaninchen, Ente, Eier) enthält?


    danke



    Alessandro

  • Hallo Alessandro!
    Hallo erst mal!


    Ich kenne mich mit Trockenfutter nicht so aus, aber ich glaube solches gibt es nicht.
    Du kannst aber deinem Hund das Fleisch kochen oder du steigst auf Barfen um.
    Schau mal hier:
    BARF

    Liebe Grüsse
    Andrea



    Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :smiling_face_with_heart_eyes:
    Walt Disney

  • Hallo und herzlich Willkommen, Alessandro!


    Wenn es Nassfutter sein soll kann ich dir wirklich sehr die Dosen von Tackenberg empfehlen! (Das kannst du auch hier praktischerweise über den Shop bestellen! Und Kaninchen pur gibt es auf jeden Fall)


    Trockenfutter würde ich mal bei Wolfsblut oder Markus Mühle gucken, die sollen sehr gute Trockenfutter haben.


    Hast du versucht das Futter langsam umzustellen? Also erstmal nur ein wenig Nassfutter unter das gewohnte Trockenfutter mischen und langsam immer mehr Nassfutter dazu zu geben, bis das Trockenfutter ganz weg gelassen wird?


    Ansonsten kann ich dir Pferdefleisch, Strauß, Ziege und Zebra empfehlen. Das sind Fleisch Sorten, die von vielen Allergiker Hunde wohl gut vertragen werden.
    Ich würde dir empfehlen mal zu versuchen deinem Hund rohes Fleisch zu füttern. Es ist gar nicht so kompliziert, wie man es vielleicht denkt. Und du weißt genau was im Fressen drin ist.


    Mein verstorbener Hund war im Alter auf alle industriell hergestellten Futter allergisch. Er hat weder Nassfutter noch Trockenfutter vertragen, auch kein gekochtes Huhn mit Reis, wirklich alles führte zu Durchfall.
    Ich habe dann auf Pferdefleisch mit Pellkartoffeln umgestellt. Anfangs roh, und als er das nicht mehr vertragen hat, habe ich das Fleisch gekocht. Das hat er bis zum Schluss vertragen.

    Einmal editiert, zuletzt von JaNu ()

  • Hallo
    und danke dass ihr mit geantwortet habt.


    Andrea: ja and en Barf habe ich schon ma gedacht und finde es keine schlechte Idee


    @JaNu: ich glaube ich muss ein zweites test machen, ich weiss nciht ob er auch an Pferdefleisch, Strauß, Ziege und Zebra allergisch ist.
    Der test der ich gemacht habe war nein allgemeines test.


    danke und bis bald


    Alessandro

  • Hallo!
    meine bekommt Strauß als reinen Eiweißlieferanten. Das TroFu beziehe ich von Wolfsblut. Das gibt es auch als Naßfutter! Ich kann das als Fertigfutter wirklich empfehlen!

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      140k
      1,7k
    3. KuNiRider

    1. GEORGIE 7

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      109
      7
    3. Monstie

    1. Welpen-Hibbel-Thread 952

      • Julia
    2. Antworten
      952
      Zugriffe
      41k
      952
    3. Terri_Lis_07

    1. "Mein Hund ist alt." 316

      • Isa
    2. Antworten
      316
      Zugriffe
      33k
      316
    3. Monstie

    1. Rettungshunde-arbeit/-sport 20

      • Julia
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      2,5k
      20
    3. CrazyDogs