Zecken und was dagegen tun?!

  • Ich habe ne ganze Zeitlang immer Frontline gegeben bis dann mein schlechtes Gewissen mich dazu gebracht hat etwas pflanzliches zu geben. Von da an waren meine Hunde mit Zecken übersäht.
    Fand ich nicht angenehm und gut ist es für den Hund nicht wirklich.
    Wir wohnen auf dem Land in einer seeeeehr Waldreichen Gegend und sind für jeden Spaziergang im Wald und im Grünen.
    Nun habe ich wieder auf die Chemiekeule zugegriffen und meine beiden sind wieder Zeckenfrei.
    Ich weiß das es auch nicht die optimale Lösung ist, weil es die Leber angreift....


    Was macht ihr gegen Zecken und hilft es?

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • Wir benutzen seit 2 Jahren Kokosöl. Hilft bei uns super und vor allem absolut ungefährlich :smiling_face_with_heart_eyes:


    Ich habe eine Zeit lang nur Phönix damit eingerieben, der Beweis dass es Hilft. Er hatte keine Zecken, Milu schon. :grinning_squinting_face:

    Liebe Grüße,
    Martha und die Podencos

  • also viele sagen von folgenden Dingen es hilft.. Ich hab le aber wirklich schon ALLES von dem was ich nenne durch, weil Lucy ein richtiger Zeckenmagnet ist und nichts hat geholfen.


    Natürliches wie
    - Kokosöl (einreiben), Schwarzkümmelöl (einreiben) und Kokosflocken(einnehmen), Kokosöl und Kokosflocken habe ich zusammen gegeben (4Wochen lang), Schwarzkümmelöl und Kokosflocken (auch 4Wochen lang)
    - EM-Keramikpipes (als Halsband mit 11Steinen) hatten am besten geholfen, aber sie hatte trotzdem noch um die 15Zecken nach einem Spaziergang
    -Bernsteinkette haben wir noch NICHT probiert (wenn dann aber bitte unbehandelt und noch nicht geschliffen, nur so soll es wohl helfen)



    Dann die "Chemiekeulen":
    - Bravecto (einnehmen), laut der Laufzeit müsste es noch was bringen, sie hatte aber immer noch um die 10Zecken pro Spaziergang
    -Scalibor (Halsband) kein Erfolg gesehen, also wieder abgemacht
    -Seresto (Halsband) auch kein Erfolg und somit wieder abgemacht..
    -das Anti Zeckenhalsband von K*ufl*nd (hatte meine Oma uns mitgebracht, weiß nicht wie es heißt) hat bei Hund nichts gebracht, dass für die Katze hat für die Katze aber super geholfen


    Edit: ohne jegliches gegen Zecken, konnten wir ihr nach einem Spaziergang ca. 50krabbelnde und 10festgesaugte Zecken entfernen, mit jetzigem Bravecto nur noch 10 fesstgesaugte und ca. 5lose Zecken (alle Angaben JE Spaziergang)

    :red_heart:
    LG von
    Leonberger Lucy *2009
    Perserkatze Sissy *2006
    und mir
    :red_heart:

  • Wie ist das mit dem Öl, ist der Hund dann nicht schmierig? Sorry das ich so blöd frage, hab keine Erfahrung damit!

    Beim Kokosöl reicht wirklich eine ganz kleine Menge und das zieht auch sofort ein.
    Meine beiden Jungs werden davon also gar nicht Fettig aber wie das bei längerem Fell ist kann ich nicht sagen. :smiling_face:

    Liebe Grüße,
    Martha und die Podencos

  • wenn du sie zu dolle einschmierst, dann ja.. aber wir haben es nur vor jedem Spaziergang gemacht, dann ging es einigermaßen.

    :red_heart:
    LG von
    Leonberger Lucy *2009
    Perserkatze Sissy *2006
    und mir
    :red_heart:

  • günstig? Keine Ahnung :grinning_face_with_smiling_eyes: wir haben es in einem BioLaden geholt, hab noch nicht mal nen Plan was es dort überhaupt gekostet hat.

    :red_heart:
    LG von
    Leonberger Lucy *2009
    Perserkatze Sissy *2006
    und mir
    :red_heart:

  • Bei uns helfen 1-2 Tropen Lavendelöl :smiling_face:

    lG
    Dani mit Inuki und Skadi



    Inuki, DSHxRS Mix, *11.03.2012
    Skadi, Working Cocker Spaniel, *07.01.2013
    Ghandi, Border Collie x Labrador Mix, *27.09.2009 - + 11.03.15
    Wara vom Edelgarten, DSH, *06.04.2001 - + 03.03.2010

  • lavendelöl hilft auch? :astonished_face:



    ... Paaaapaaaaa bring Lavendelöl mit nach Hause oder schreib es wenigstens auf den Einkaufszettel raauf ... :grinning_squinting_face: :thumbs_up:


    Wie viel Lavendelöltropfen für 45kg Hundegewicht?

    :red_heart:
    LG von
    Leonberger Lucy *2009
    Perserkatze Sissy *2006
    und mir
    :red_heart:

  • Meine Schwester schwört auch auf Kokosöl.
    Bella ist mit ihrem weißem Fell ein echter Zeckenmagnet....zu blöd echt....

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • Also mein DSH Inuki wiegt 45 kg und bekommt 2-3 Tropfen und bisher haben wir nur 1 o. 2 Zecken im Monat. Skadi, die wiegt nur 10 kg, die bekommt einen Tropfen. Kostet auch nicht viel - 4 EUR aus der Apotheke ca.


    Bevor wir das Öl hatten, hatten wir immer pro Spaziergang 5-8 Zecken -.-"

    lG
    Dani mit Inuki und Skadi



    Inuki, DSHxRS Mix, *11.03.2012
    Skadi, Working Cocker Spaniel, *07.01.2013
    Ghandi, Border Collie x Labrador Mix, *27.09.2009 - + 11.03.15
    Wara vom Edelgarten, DSH, *06.04.2001 - + 03.03.2010

  • ok, ich versuche es mal und hoffentlich finden wir irgendetwas was hilft.. *hope*
    Wir haben inzwischen mega viel Geld für nichts und wieder nichts ausgegeben, wenigstens konnten wir den Hunden ausm Dorf die Halsbänder geben, bei denen scheinen sie zu funktionieren :frowning_face:

    :red_heart:
    LG von
    Leonberger Lucy *2009
    Perserkatze Sissy *2006
    und mir
    :red_heart:

  • Ja, ich glaube schon. Es gibt ja auch künstliches Lavendelöl für Duftkerzen oder so. Das ist es nicht. Es muss schon das echte sein.

    lG
    Dani mit Inuki und Skadi



    Inuki, DSHxRS Mix, *11.03.2012
    Skadi, Working Cocker Spaniel, *07.01.2013
    Ghandi, Border Collie x Labrador Mix, *27.09.2009 - + 11.03.15
    Wara vom Edelgarten, DSH, *06.04.2001 - + 03.03.2010

  • Ich bin echt froh, Tyson und Rico haben so selten Zecken, dass ich gar nichts benutze, um Zecken fern zu halten. Sie werden nach jedem Spaziergang abgesucht und das war es.

    LG von
    Rico, Tyson, Mojo, Django und natürlich von mir
    :red_heart:

  • Also wenn der Hund kein großer Zeckenmagnet ist, hilft Kokosöl wohl...bei usn definitiv nicht. Garnicht...
    Also mir ist das zu unsicher muss ich sagen..besser Chemiekeule, als Borreliose, Babesiose, Ehrlichiose....
    Das Scalibor Halsband ist bei uns bisher das einzige, das geholfen hat. Seither keine einzige Zecke mehr.
    Wenns übrigens immer wärmer wird, steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sandmücken vermehrt bei uns auftreten (in D wurden wohl schon welche gefunden - Leishmaniose!!!!!), dann hilft nur Scalibor.


    Die EM-Keramik Halsbänder sollen wohl auch ganz gut sein, werden wir nach unserem Urlaub auch ausprobieren.

    Liebe Grüße,




    Lisa und ihr sanfter Raser :red_heart:

  • Wir hatten im April und Mai Advantix aufgetragen, da uns ein Pflegling ein Geschenk in Form von Flöhen mitbrachte.
    Vorher hatten Zoey und Fala schon die ein oder andere Zecke, seitdem bisher keine mehr.
    Also noch hält das Advantix anscheinend an.
    Wenn die Wirkung aufhört probiere ich einmal Kokosöl und Schwarzkümmelöl aus.
    Sollte das nicht helfen, muss ich wohl leider wieder auf die Chemiekeule zurückgreifen, wobei ich Lavendelöl auch noch nicht ausprobiert habe.

  • Wir haben dieses Jahr mal nix gegeben - und trotzdem null Zecken bisher (klopf auf Holz) - für mein Gewissen bastel ich grad ein Halsband mit EM Perlen - soll ja angeblich helfen.
    in über 4 Jahren hatten wir grad mal 2 Zecken (und diese hat er sich ausgerechnet auf Hundewiesen eingefangen :angry_face:
    Ansonsten sind wir immer gut mit dem Scalibor gefahren im Urlaub.

    in einem meer voll schwierigkeiten liegt immer eine insel der möglichkeiten

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Sleddogs of the Horde 772

      • Julia
    2. Antworten
      772
      Zugriffe
      47k
      772
    3. Hanca

    1. Weihnachtsbäckerei 309

      • Mieps
    2. Antworten
      309
      Zugriffe
      19k
      309
    3. Wusan

    1. Mundtumor 122

      • Murmel
    2. Antworten
      122
      Zugriffe
      7,5k
      122
    3. Wusan

    1. Was fällt dir zum letzten Wort ein? 4k

      • Thomas
    2. Antworten
      4k
      Zugriffe
      310k
      4k
    3. Schneeflocke

    1. Was stelle ich heute bloß auf den Tisch? Eine Rezeptesammlung! 3,6k

      • Andrea Vetter
    2. Antworten
      3,6k
      Zugriffe
      194k
      3,6k
    3. Sanshu