Neueste Errungenschaften für eure Tiere

  • Ja, sie war ja damals in Leipzig auf der WDS mit ihrem Stand. Ich bin da mit - damals noch meinen beiden - vorbeigelaufen, bin kurz stehengeblieben, um mir die schönen Geschirre anzuschauen, und Yoyo hat sogleich die Gelegenheit genutzt und hat sich im Stand versteckt. Daraufhin wurde er minutenlang durchgeknuddelt und hat sich trösten lassen, sie war hin und weg von Yoyo und ich habe erzählt, wie besch*** Yoyo das Anny-X findet, das ich damals hatte. Naja, sie hat dann das Geschirr rausgezogen, Yoyo gleich angezogen und schon hatten wir ein schönes neues Geschirr. :grinning_squinting_face:


    Ich bin mit der Qualität sehr zufrieden, kein Vergleich zu Anny-X. Aber da Yoyo sich partout nicht an das Über-den-Kopf-Ziehen gewöhnen mag und außerdem bei genauer Betrachtung der Rückensteg zu kurz ist, wünsche ich mir nun ein Geschirr dieser Qualität passgenau für Yoyos Bedürfnisse. Wenn ich mal wieder ein bisschen Zeit habe, werde ich sie anschreiben und meine Wünsche vortragen. Schön, dass ich dank deiner Hilfe die Herstellerin wieder gefunden habe. Hinfahren wäre super, man könnte sich ja im Freien treffen zum messen ... mal sehen.

  • Ich glaub manchmal Lilo möchte sich beim Kopflos Geschirr einreihen. Sie findet es auch voll doof das Geschirr über den Kopf gezogen zu bekommen. Beim Mantel ist das seltsamerweise kein Problem, aber Geschirr über den Kopf das is schon gruselig. Is jetzt aber auch nicht so dass sie das brauchen würde. Sie überlebt das überm Kopf ziehen, nur findet sie das halt jedes Mal doof.

    Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :smiling_face:

  • Ich brauche noch mehr Kenntnisse um zu wissen wie man mehrfarbig takelt..


    Ich bekomme da irgendwie direkt Bock drauf noch eine Leine zu basteln, aber dafür fehlen mir die Metallteile und eben aus dem genannten Grund, nutze ich bei Lilo ungern etwas anderes als Leder.
    Bei Susi hab ich wirklich gern Tau benutzt, bei Lilo ist mir alles außer Leder und Biothane ein Graus weil es für die Hände einfach nicht schön ist wenn 19 Kilo Pubertier in die Leine brettern. Da mag ich lieber Material das nicht verheizt, sondern griffig oder glatt ist.
    Es wäre theoretisch ne Idee mal einen Fettleder Griff in eine Tauleine einzubauen ( wobei die zwecks Stadt kurz ausfallen müsste), bzw eine Lederleine zu basteln ( ich hab nur Bammel das Material zu schrotten oder nen Fehler zu verbauen).

    Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :smiling_face:

  • da isses... das "insel-köter-halsband" für socke :rock:



    ich find's sehr sehr schön..... ABER... :loudly_crying_face:


    ich bin leider nicht sicher, ob es für socke gut ist... :upside_down_face:


    er ist gestern beim ersten testlauf supergut an der leine gelaufen => heisst, die leine hing komplett ohne spannung runter.
    (der idealfall, - kommt inzwischen immer öfter vor :grinning_squinting_face: )


    wenn das so ist, dann hängt auch das ende des zugstops locker runter und das leinenende / der haken mit dem die leine am zugstop-halsband
    befestigt wird, hängt eben auch locker runter: genau in höhe von sockes schulterblatt....


    also pendelt der leinenhaken immer gegen sein schulterblatt, wenn er so toll an der lockeren leine läuft :shocked:


    wie ist das bei euch, also bei denen, die ein zugstop-halsband nutzen????


    ich bin echt unsicher, ob ich es nicht (wenn überhaupt möglich, weil auf bestellung gefertigt) zurückgeben soll... :confused_face:


    ulla :confused_face:

    socken machen nicht nur die füsse warm ♥

  • Warum nutzt du nicht ein Geschirr, dann hättest du dieses Problem nicht?

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • @sockenfrau ich kann die Bilder garnicht sehen?!
    Schlägt der Karabiner denn beim Laufen richtig auf?
    Oder liegt der halt auf der Schulter und bewegt sich mit?
    Ich würde es so oder so nutzen wenn ich einen Spaziergang machen bei dem ich weiß das mein hauptsächlich frei laufen kann.
    Zb ich weiß das es vom Auto bis zum Park, Freilauf nur eine kurze Strecke ist.


    Bei uns gab's eine neue Art (also für uns neu) Leichthalsbänder. Ein reguläres Halsband auf dem einen LED Band aufgenäht ist.
    So hat der Hund nicht Halsband+Leuchti an.
    Das Halsbanddesign ist natürlich nix besonderes aber es geht ja um die Funktionalität.
    Klappt prima, leuchtet hell, es lassen sich 7 Farben einstellen, kein Blinkmodus, Halsband Recht breit, schneidet also nicht ein.
    Beim auspacken sehr steif, gibt sich nach ein paarmal tragen.
    Ich find's gut.
    https://www.amazon.de/stores/p…A1-4499-B829-C7AFB75C2E46

  • Das liegt auch bei uns im Warenkorb. wie empfindest du die Helligkeit?
    Geht die im Fell unter?

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • Nein, finde ich nicht.Obwohl Cocker ja auch etwas längeres und mehr Fell am Hals haben. Bei uns ist es natürlich auch selten stockeduster, da ich ja so städtisch wohne.
    ABER da ja das Technikkästchen und der Verschluss irgendwo untergebracht werden müssen, haste oben bestimmt 5-8cm an denen nix leuchtet.
    Das Licht ist aber recht hell, reflektiert stark vom Boden, so das man das Licht trotzdem gut sieht

  • Ich kann das Bild leider auch nicht sehen. Aber was mir zu dem Thema einfällt, ich hatte auch mal ein Zugstophalsband für Easy, aber nachdem sie sich die Daumenkralle am unteren Ring eingefädelt hat beim Schnüffeln (im Freilauf), hab ich's nie weder verwendet. Ist zum Glück nichts weiter passiert, aber das hätte auch ne blöde Verletzung geben können...

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Meine Güte!
    Endlich bekommt das arme Pü auch mal wieder was!
    Ich war ja schon SO kurz davor eine Rettungsaktion einzuleiten, heimlich bei Nacht und Nebel, weil ich um das Wohlergehen der armen Pudeline besorgt war. Schließlich höre ich nur Biken hier, Scootern da, Toshi the Machine dort.....
    Ich sehe es regelrecht vor mir :loudly_crying_face: Die arme Chihiro...allein....in der Dunkelheit.....aus dem Bett verstossen liegt sie vor Kälte zitternd im Hundekörbchen! IM HUNDEkörbchen....man stelle sich das vor
    Nicht wahr, ihr seht es auch alle vor euch :loudly_crying_face:



    :grinning_squinting_face: :smiling_face_with_halo:

  • So schlimm ists auch wieder nicht :angel:


    Und in nem Hunde Körbchen würde das Pü nie schlafen :kissing_face:

    Liebe Grüße von Julia, der Hound-Gang und den Flusen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Das Fräuleinchen aus Polen........................ 1,2k

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      1,2k
      Zugriffe
      64k
      1,2k
    3. Lupo

    1. Boysclub- der rüden thread 30

      • Minze
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      499
      30
    3. Easy

    1. Vitos Game 21

      • Easy
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      254
      21
    3. Easy

    1. Witze 4,4k

      • Thomas
    2. Antworten
      4,4k
      Zugriffe
      512k
      4,4k
    3. Lesko

    1. Zeigt eure kreativen Werke! 606

      • Skadi
    2. Antworten
      606
      Zugriffe
      59k
      606
    3. Hanca