Unterfranken - Jäger erschießt Hund von Touristen

  • Jäger erschießt Hund von Touristen


    Habt ihr das schon mitbekommen?


    Hier klingt es übrigens find ich nochmal bisschen anders.


    Jäger erschießt Hund und entfernt sich


    Man will es sich gar nicht vorstellen. Ich kenne auch die örtlichen Begebenheiten nicht ob das irgendwo abseits ist oder ob da auch andere Personen in der Nähe waren. Die Regeln in Bayern sind aber auch weniger hundefreundlich bei dem Thema sprich Jäger müssen nicht erst versuchen den Hund einzufangen. Ob der Jäger schussberechtigt war muss wohl aber erst geklärt werden.

  • Ich kenne die Örtlichkeiten einigermaßen. Hier die Lage: In Bayern gibt es KEINE generelle Leinenpflicht, nur Gemeinden und Städte können diese erlassen. Hunde dürfen sich außerhalb zum Beispiel 50 m vom Herrn entfernen. Dazu muss ein Herr anwesend sein und notfalls demonstrieren können, dass er den Hund zurückrufen kann.


    Ein Jäger darf einen Hund erschiessen, wenn er ihn ohne Aufsicht UND beim Wildern erwischt. Der Hund muss am Wild sein, damit er ihn schießen darf, und es darf keinen Besitzer geben, der aufgeregt seinem Hund hinterherrennt.


    Ich habe den bayrischen Jagdschein und ich kann Jäger nicht ausstehen, die meinen, dass sie das Recht haben, einen Hund zu erschießen. Da gibt's nur ganz, ganz wenige Ausnahmen, wo das in meinen Augen gerechtfertigt wäre. Dem Jäger steht es immer frei, den Besitzer anzuzeigen - aber das tun sie nicht, siehe oben.

  • Da fehlen mir die Worte.............unvorstellbar, wenn kein "wichtiger" Grund vorlag. Die Menschen werden immer roher und herzloser. :loudly_crying_face:


    Hier bei uns, beklagt die Tierheimchefin, dass sie aus dem Wald einen, an einem Baum festgebundenen Hund, total abgemagert und kraftlos, gefunden haben, kurz danach entdeckten sie 2 Kätzchen im Straßengraben lebend entsorgt.

    :pouting_face: :pouting_face: :pouting_face: :pouting_face: :pouting_face:

  • Ich kenne die Örtlichkeiten einigermaßen. Hier die Lage: In Bayern gibt es KEINE generelle Leinenpflicht, nur Gemeinden und Städte können diese erlassen. Hunde dürfen sich außerhalb zum Beispiel 50 m vom Herrn entfernen. Dazu muss ein Herr anwesend sein und notfalls demonstrieren können, dass er den Hund zurückrufen kann.


    Ein Jäger darf einen Hund erschiessen, wenn er ihn ohne Aufsicht UND beim Wildern erwischt. Der Hund muss am Wild sein, damit er ihn schießen darf, und es darf keinen Besitzer geben, der aufgeregt seinem Hund hinterherrennt.


    Ich habe den bayrischen Jagdschein und ich kann Jäger nicht ausstehen, die meinen, dass sie das Recht haben, einen Hund zu erschießen. Da gibt's nur ganz, ganz wenige Ausnahmen, wo das in meinen Augen gerechtfertigt wäre. Dem Jäger steht es immer frei, den Besitzer anzuzeigen - aber das tun sie nicht, siehe oben.


    Nach dem Bayrischen Jagdgesetz ist die Anwesenheit oder eben auch Abwesenheit des Besitzers irrelevant.


    Hier wurde auch schon ein Hund beim Jagen in Sichtweite des Besitzers angeschossen. Das einzige was geprüft wurde war, ob der Jäger zu nah im Bereich von Menschen geschossen hat (war nicht der Fall).


    BayJG: Art. 42 Aufgaben und Befugnisse der Jagdschutzberechtigten - Bürgerservice

  • Ganz furchtbar. Die Hundehalter tun mir sehr leid.


    Was hat sich der Jäger dabei gedacht? Hat er überhaupt nachgedacht? Für mich liest sich das nicht danach als hätte der Hund gewildert.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was fällt dir zum letzten Wort ein? 4k

      • Thomas
    2. Antworten
      4k
      Zugriffe
      309k
      4k
    3. Pixi

    1. Was macht Ihr gerade jetzt? 180

      • Dackelchen
    2. Antworten
      180
      Zugriffe
      2,4k
      180
    3. Carlos96

    1. Neueste Errungenschaften für eure Tiere 1,4k

      • MonaundNelke
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      111k
      1,4k
    3. Carlos96

    1. Der Wetter-Thread 1,7k

      • Hanca
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      55k
      1,7k
    3. Dackelchen

    1. Dies oder Das 956

      • Malinette
    2. Antworten
      956
      Zugriffe
      46k
      956
    3. Dackelchen