Seifensiederei

  • Es ist richtig interessant, deine Fortschritte und die neuen Ideen mitzuverfolgen.

    Wenn man sich noch nicht damit befasst hat, weiß man ja gar nicht, was man da alles machen kann. Hört sich richtig spannend an. :thumbs_up:

    Liebe Grüsse von Doris und den Jagdraubtieren Paul und Rudi

  • Wenn man sich noch nicht damit befasst hat, weiß man ja gar nicht, was man da alles machen kann.

    Ich lerne auch grad total viel dazu. Ich hab das Projekt auch im Seifenforum vorgestellt, und unglaublich was ich da alles für Ideen, Rat - und Vorschläge bekommen habe.


    Ahornsirup in den Seifenleim, zum Abdunkeln einer Farbe Aktivkohle nehmen, aus Ahorn-Blättern einen Sud machen und mit diesem das NaOH ansetzen, Links zu diversen Silikonformen in Ahorn-Optik mit denen ich Einleger machen kann usw. usw. usw.


    Ich glaube, das werden mehrere Mottoseifen um diese ganzen Ideen und Tipps auszuprobieren... :grinning_squinting_face:

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Die letzten Tage wurde wieder fleißig geseifelt.


    Zum einen hab ich einen weiteren Versuch in meinem Ahorn-Projekt gestartet. Ich hatte Silikonformen gekauft mit Ahorn-Blättern, und diese dann mit farbigem Leim gefüllt und dann mit weißen Leim ummantelt. Ich muss noch bissle präziser werden, und die Farbe hab ich auch noch nicht genau getroffen, aber es geht in die richtige Richtung. Mit dem restlichen Leim hab ich dann Formen gefüllt, die ich neu gekauft hab und ausprobieren wollte





    Und dann hab ich heute meine erste OHP gemacht. Das heißt abgekürzt "oven hot process". Das bedeute soviel wie, dass man den Leim erhitzt und den Verseifungsprozess entweder im Ofen oder in einem Slow Cooker beschleunigt. Dann muss die Seife nicht mehr vier bis sechs Wochen reifen und fertig verseifen, sondern ist quasi schon fertig sobald sie fest geworden ist. Ist ein komplett anderes Verfahren und ich war sehr gespannt wie es funktionieren wird. Ich hatte online Unterstützung von einer aus dem Seifen-Forum. Und es hat alles so funktioniert wie es sollte, auch die Marmorierung mit einem teilweise gefärbten Leim hab ich hinbekommen. Und sie duftet nach Waldmeister, passend zur Farbe. :smiling_face:




    Und last but noch least hab ich heute eine Seife ausgeformt, die ich für ein Wichtel-Paket gemacht habe. Das Thema der Wichtelei ist "Da bin ich Zuhause". Und was passt da besser als Allgäuerin, als eine "Käse-Seife" :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face:

    (die ist aber eigentlich noch geheim, die verschicke ich dann im Juli an mein Wichtelkind... :grinning_squinting_face:)

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Die Seifen sehen toll aus. Du hast tolle, kreative Ideen.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

  • Nur um mal kurz zu veranschaulichen welche Ausmaße das mittlerweile annimmt... :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face:


    Die Fertigen:




    Die noch Reifenden:




    Ich muss unbedingt so langsam damit anfangen, die Seifen zu verschenken... :winking_face:

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Ein schönes Hobby hast du da :smiling_face:

    Ich habe mir gerade deinen ganzen Thread angesehen und bin fasziniert. Die Seifen mit den Mustern würde ich wohl eher als Deko behalten wollen, statt sie zu nutzen! :thinking_face:

  • Ich kann die auf keinen Fall als Deko behalten, wohin denn damit bei so vielen :grinning_squinting_face: ? Ich hab noch so viele Ideen im Kopf die ich alle umsetzen will, die Seifen müssen auf jeden Fall benutzt werden - außerdem ist die Optik ja das eine, aber das andere ja auch die Inhaltsstoffe über die ich mir viele Gedanken mache, wäre ja schade drum, wenn sie nicht benutzt werden würden...

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Meine Mutter hat früher Seifenstücke in ihren Kleiderschrank gelegt damit die Kleidung den Geruch der Seife annimmt. Wir haben, nachdem wir ihren Kleiderschrank nach ihrem Tod ausgeräumt haben, ungefähr so viel Seife gefunden wie du bis jetzt hergestellt hast.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

  • Meine Mutter macht das auch. Alle Seifen, die ich ihr bis jetzt geschenkt habe, sind in die Kleiderschränke gewandert und nicht ins Badezimmer wo sie hingehören…🤪

    Und das, obwohl die Seifen ja in Cellophan eingepackt sind, damit der Duft länger IN der Seife bleibt und eben nicht ausdünstet 😅

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Ach wenn mir ne tolle Seife über den Weg läuft nehm ich die auch mit und Lager die im Kleiderschrank. Dann verbrauch ich wieder eine daraus und die nächsten werden eingelagert. Aber jede wird verbraucht.

  • Boahhh...Heike.....da sieht eine schöner aus als die andere. :red_heart: :red_heart:


    Die Käseseife ist witzig. :grinning_face_with_smiling_eyes:

    Liebe Grüsse von Doris und den Jagdraubtieren Paul und Rudi

  • Whhaaa, ich hab grad echt zu viel Zeit, das ist ja schlimm mit mir... zum Glück hab ich heute den restlichen Tag dann Kundschaft, dann komme ich nicht auf die Idee NOCH ne Seife zu machen... :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face:



    So sieht eine Seife in Blockform aus, wenn sie frisch gegossen und geswirlt wurde. Da ist die Leim-Zusammensetzung und die Arbeitstemperatur eine andere, damit der Leim möglichst lange flüssig bleibt damit man ihn aufteilen, färben und dann so verswirlen kann.


    Jetzt schläft sie bis morgen, und dann schneide ich sie in Stücke und bin schon seehehr gespannt wie sie aussehen wird, im Moment finde ich sie sehr vielversprechend... :smiling_face:


    Viele Grüße von Heike und den Mädels

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      141k
      1,7k
    3. KuNiRider

    1. Einrichtungs-Möbel-Thread 444

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      444
      Zugriffe
      37k
      444
    3. Bananenhamster

    1. Fotografie 184

      • ATuin
    2. Antworten
      184
      Zugriffe
      17k
      184
    3. Angua

    1. Begleithundeprüfung 545

      • Sandra84
    2. Antworten
      545
      Zugriffe
      64k
      545
    3. Carlos96

    1. Sandra84 hat Geburtstag! 13

      • Hanca
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      160
      13
    3. Marlis