Seniorfutter

  • Ihr Lieben,

    Toby wird nächstes Jahr 13 und so langsam merkt man es immer mehr. In letzter Zeit muss er nachts immer öfter raus. Aber nicht pipi.... :pile_of_poo:

    Nun dachte ich mir, das ein Senior Futter vllt helfen könnte, damit die Verdauung wieder besser läuft. Könnt ihr da was empfehlen. Er verträgt eigentlich alles. Bekommt zur Zeit wolfsblut Trockenfutter Strauß mit Banane/Süsskartoffel.

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • Ich glaube, dass Seniorfutter weniger auf die Verdauung als auf eine veränderte Zusammensetzung der Inhaltsstoffe bezieht. Weniger Proteine, weil die von den gealterten Nieren abgebaut werden müssen. Auch enthält es weniger Fett, wenn ich mich nicht täusche.

    Aber vielleicht einfach mal ausprobieren.

  • Stimmt, so kenne ich das auch, vor allem das Protein ist da reduziert. Nicht so sehr wie bei einem Nierenfutter, aber schon deutlich.

    Ich bin ehrlich gesagt nicht so der Fan davon bei einem ansonsten gesunden und nicht übergewichtigen Hund, weil das weniger an Protein auch zu einem Abbau an Muskelmasse führen kann, und das möchte man ja eigentlich gerade nicht beim älteren Hund…

    Ich glaube nicht, dass ein Seniorenfutter maßgeblich an den 💩-Zeiten was ändert, vielleicht eher mal die Fütterungszeiten überdenken, wenn’s ihn öfters mal nachts drückt?

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Ysera bekommt das Belcando Finest Senior GF, weil sie erhöhte Nierenwerte hatte, ansonsten würden wir auch kein Senior Futter füttern (vor allem, da sie auch erst 6 ist. Aber seit der Umstellung sind die Werte wieder im Normbereich.


    Wegen der Verdauung würde ich aber nicht auf Senior umstellen.

    Liebe Grüße von Julia, der Hound-Gang und den Flusen.

    VhM7p2.png8gAnp2.pngmByXp2.pngSruCp2.png1PfXp2.pngPJwJp1.png

  • Ich würde auch mal an der Fütterungsuhr drehen. Du kannst dir das ja amStatus Quo ausrechnen..wann bekommt er das letzte Futter und wann schmeisst er dich nachts raus? Dann weißt du in etwa wann du füttern musst damit die Nacht wieder länger wird :smiling_face:

  • Ich würde auch mal an der Fütterungsuhr drehen. Du kannst dir das ja amStatus Quo ausrechnen..wann bekommt er das letzte Futter und wann schmeisst er dich nachts raus? Dann weißt du in etwa wann du füttern musst damit die Nacht wieder länger wird :smiling_face:

    In der Regel füttere ich morgens um 7 und Abends gegen 18 Uhr. Raus in den Garten gehts, vorm zu Bett gehen, gegen 22 Uhr noch mal und raus schmeisst er mich gegen 2 Uhr.

    Dann müsste ich ihn ja vier stunden früher füttern?

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • Dann müsste ich ihn ja vier stunden früher füttern?

    Damit würde für meinen Hund die Nacht zu lang, er würde mich wecken, weil der Bauch grummelt und die Magensäure dringend mit einem Stück Brot aufgesaugt werden muss.


    Vllt ist es eine Lösung für dich, wenn du seine Futterration auf drei Portionen verteilst, so dass der Magen nicht gänzlich leer ist, wenn er schlafen geht. Der Hund hat dann genügend Zeit bis zum letzten Nachtgassi weite Futtermengen zu verarbeiten.

    Grüsse von Susanne mit Bruno



    Nerversäge und Glücksfall --- auch Bruno genannt

  • In der Regel füttere ich morgens um 7 und Abends gegen 18 Uhr. Raus in den Garten gehts, vorm zu Bett gehen, gegen 22 Uhr noch mal und raus schmeisst er mich gegen 2 Uhr.

    Dann müsste ich ihn ja vier stunden früher füttern?

    Nicht früher :winking_face: Wenn er dich rausschmeisst, dann drängt es halt arg. Ich würde später füttern, damit er über die Nacht kommt..also gegen 19Uhr, besser noch 19:30Uhr. Um 22:30 nochmal raus...probiere es aus, da geht es echt nur über try and error :smiling_face: Viel Glück.

  • Wie lange braucht die Nahrung vom Magen in den Enddarm bei Hund? 6-8 Stunden.

    Ideal ist ein Abstand von 12 Stunden, den ich nicht einhalte. Ich füttere um 16 Uhr und gebe zum Bettgehen noch ein Leckerli, das bei unserer Lehrerbrecherin ein bisserl größer ausfällt.

    Funktioniert für uns.

  • Ah ok, ich dachte früher, damit er beim letzten Gartengang noch mal kann/muss.


    Ich versuche es mal.

    Ich drücke die Daumen das es funktioniert :smiling_face:

  • Also gestern mal um halb neun erst gefüttert und ich musste nicht raus. Noch ist das natürlich kein Indiz, denn es ist ja nicht jede Nacht. Werde das mal so beibehalten, dass ich frühestens um 20 Uhr füttere.

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • Also bislang gucken mich die drei doof an, wenn ich sie bis 20 Uhr ziehe. Finden die total doof, denn ab 18 Uhr wird gefragt.

    Aber bislang musste ich nachts noch nicht wieder hoch.

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • Also bislang gucken mich die drei doof an, wenn ich sie bis 20 Uhr ziehe. Finden die total doof, denn ab 18 Uhr wird gefragt.

    Aber bislang musste ich nachts noch nicht wieder hoch.

    Ja das sind halt Beamte Warte mal eine Woche, dann haben sie sich an die neuen Fütterungszeiten gewöhnt und alles ist wieder schick.

    Prima das es bislang gut funktioniert :smiling_face:

  • Ja das sind halt Beamte lol1.gif Warte mal eine Woche, dann haben sie sich an die neuen Fütterungszeiten gewöhnt und alles ist wieder schick.

    Prima das es bislang gut funktioniert :smiling_face:

    Eine Woche? Ich denke eher ein Monat plus...kenne doch meine Pappenheimer.

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. GEORGIE 24

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      290
      24
    3. StarskySmilla

    1. Zeckenmittel - ohne Schädliche Inhaltsstoffe (Nervengift) 11

      • Susa
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      406
      11
    3. Ameise

    1. Ich bin............................ 49

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      49
      Zugriffe
      9,7k
      49
    3. Kommalea

    1. "Mein Hund ist alt." 324

      • Isa
    2. Antworten
      324
      Zugriffe
      33k
      324
    3. Murmel

    1. Welpen-Hibbel-Thread 957

      • Julia
    2. Antworten
      957
      Zugriffe
      41k
      957
    3. Jeannyfoxy