Pepe auf Facebook

  • Ich habe vor ca. 90 Minuten auf der Facebookseite ein Hilfegesuch für Pepe aufgegeben. Siehe auch hier: https://www.facebook.com/Hund.info/posts/944456512290216


    Auch wenn ich die Gründe für das Gesuch ebenfalls wirklich furchtbar finde, ist es mir jedoch in dem Fall wichtiger, für Pepe etwas zu finden, was ihm bis zu seinen Lebensabend glücklich macht.


    Die Diskussion, die unter dem Post losging ist der Wahnsinn... aber leider in dem Fall kontraproduktiv ... dennoch habe ich gerade 3 richtig heiße Eisen im Feuer- sprich Telefonnummer wurden schon übermittelt und ich habe die Hoffnung, dass ich quasi im Livemodus meine erste Tiervermittlung geschafft habe... drückt die Daumen!!!!


    Ich halte Euch auf dem Laufenden!!


    Das ist Pepe:

    Viele Grüße


    Thomas :smiling_face_with_sunglasses:

  • Hui, ich bin mal grob die Kommentare durchgegangen.
    Konnte man fast mit rechnen.


    Ich mag mir da kein Urteil bilden, es gibt durchaus Situationen da ist man auf diese bestimmte Wohnung angewiesen, ist ja besonders heute, wo der Wohnraum in einigen Städten sehr eng wird, nichts neues.


    Für mich persönlich käme eine Abgabe aufgrund eines Umzuges auch niemals in Frage, aber ich habe auch das Glück wählen zu dürfen, das hat nicht jeder.


    Ich wünsche Pepe jedenfalls das beste und vor allem wirklich letzte Zuhause!

  • Versteht mich nicht falsch - ich würde das als Grund nie und nimmer auch nur andenken. Wohnsitz hin oder her.. für mich wie für die meisten ist der Hund ein Familienmitglied und das zieht immer mit um.


    Habe auch lange überlegt, ob ich den Grund stehen lassen soll - es hat aber funktioniert- es polarisiert und für Pepe springen 3-4 potentielle neue Herrchen dabei raus.

    Viele Grüße


    Thomas :smiling_face_with_sunglasses:

  • Ich habe da gerade auch mal reingeschaut und ich sehe es sowie die meisten. Es ist ekelhaft seinen Hund wegen so etwas abzuschieben! Wenn es einen Grund gibt wieso man unbedingt in so eine Wohnung umziehen muss kann man ihn auch sagen!


    Tut mir leid, aber ich hoffe sehr das solche Menschen nie wieder ein Tier halten werden! :thumbs_down:

  • @Thomas


    Mich würde interessieren, wie du bei der Auswahl des neuen Besitzers vorgegangen bist.
    Was waren deine Kriterien und was hat dich überzeugt, den Kleinen dort hin zu geben?


    Hast du einen Vertrag oder eine Vorkontrolle gemacht? Wird es eine Nachkontrolle geben?
    Berichte doch bitte ein wenig


    Jedenfalls freue ich mich, wenn er ein tolles Zuhause gefunden hat, wo er hoffentlich mehr geschätzt wird

  • Ich habe den Kontakt zwischen den neuen und alten Besitzern hergestellt. Werde mal nachhorchen wie es Pepe geht und berichten. Ja hatte das hier überlesen nuelo.


    Ich habe keine direkten Kontakt zur neuen Besitzerin, jedoch hatte diese sich ausführlich vorgestellt, was für mich einen liebevollen und guten Eindruck gemacht hat. Sicher kann man auf die Entfernung nicht sein, das gebe ich zu

    Viele Grüße


    Thomas :smiling_face_with_sunglasses:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Fotowettbewerb - Hund 2,6k

      • Skadi
    2. Antworten
      2,6k
      Zugriffe
      179k
      2,6k
    3. Schattenfell

    1. "Mein Hund ist alt." 332

      • Isa
    2. Antworten
      332
      Zugriffe
      33k
      332
    3. Murmel

    1. GEORGIE 32

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      416
      32
    3. StarskySmilla

    1. Stressiges Hundespielen 6

      • Sora
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      104
      6
    3. Kraeutergeist

    1. Welpen-Hibbel-Thread 964

      • Julia
    2. Antworten
      964
      Zugriffe
      41k
      964
    3. Terri_Lis_07