Welpe ängstlich außerhalb des Gartens

  • Hallo zusammen,


    ich hätte mal eine Frage:

    Mein Zwergpudel-Welpe ist jetzt 11,5 Wochen, möchte aber das Grundstück noch nicht freiwillig verlassen.

    In den zahlreichen Ratgebern steht immer nur, wie man Ziehen an der Leine unterbindet, ich wünschte, er täte es :grinning_squinting_face:


    Bislang bin ich recht vorsichtig vorgegangen und habe ihn immer bis zu einer Stelle getragen, wo etwas Spannendes sein könnte (da reicht ja beim Welpen ein Laubblatt ;-))

    Von dort aus geht er mittlerweile dann so 50-100m bis zu einer kleinen Wiese. Dort fühlt er sich ganz wohl, will aber nicht weiter gehen. Dabei wohnen wir in einem Wohngebiet, nicht an einer Schnellstraße.


    Ich versuche, diese Mini-Mini-Ausflüge sehr positiv zu gestalten, ich übe mit ihm z.B. seine Kommandos auf dieser Wiese (das macht er sehr gerne und entspannt sich beim Üben auch immer), oder ich zeige ihm halt tolle Sachen (raschelnde Laubhaufen, Zweige, etc. Das liebt er). Dann gehen wir heim.

    Soweit denke ich, dass ich ihn nicht überfordere, aber ich bemerke in diesen zwei Wochen auch keine Gewöhnung.

    Nicht falsch verstehen: Für mich ist es völlig ok, wenn wir es dabei erst mal belassen, aber er sollte halt in der wichtigen Welpenzeit auch mehr Erfahrungen machen können.


    Wie sind Eure Erfahrungen?


    Ich muss dazu sagen, dass ich seit sieben Jahren einen weiteren Hund habe, aber es hilft dem Welpen leider auch nicht, wenn der dabei ist. Und mir helfen die Erfahrungen mit meinem Großen nicht, weil der schon erwachsen war, als ich ihn aus dem Tierheim geholt habe.


    LG

    Rudis_Mama

  • Du machst das genau richtig, er ist ja erst 11 Wochen jung :exclamation_mark:

    Laß ihn in Ruhe ankommen, gehe auf ihn ein und wenn er nicht will, trag ihn einfach ein Stück weiter. Das wird.

  • Es ist normal, dass Welpen ungern ihre sichere "Höhle" verlassen. Es hilft wenn du mit dem Welpen an einen unbekannten Ort fährst und nicht direkt von Zuhause losgehst.


    Das wird aber auch von allein besser wenn dein Welpe älter wird.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

  • Wie die anderen sagen: Das wird. Ist aber auch so, dass Hunde wie Menschen Individuen sind, selbst in einer Rasse. Da gibt es Jagdhunde, die keine sein wollen, und Begleithunde, die wahnsinnig gern jagen geben. Da gibts den ängstlichen Schutzhund, und die aufgeregten Wadelbeißer kennen wir alle.


    :smiling_face:

  • Ok, das bestätigt mich dann. Ich werde jetzt ohnehin mit ihm mal wohin fahren. Aber das Autofahren musste ich ihm auch erst beibringen, da hatte er auch viel Angst.

    Ansonsten geht es halt dann wieder zu unserer Wiese 50m entfernt. Ich merke ja, ob er auch mal den Radius erweitern will...

  • Genau, mach das ganz entspannt in eurem Tempo!


    Er verhält sich völlig normal. Zuhause ist er sicher, das weiß er und draußen ist alles neu und man muss erst gucken ob es sicher ist und ob man sich auf seine Menschen verlassen kann. Das weiß ein Hund ja auch nicht von Sekunde 1 an sondern da muss er auch erstmal die Bindung aufbauen etc.


    Du machst das schon. Immer mit der Ruhe. Lass dich bloß nicht stressen, weil andere Welpen vielleicht schon dieses oder jenes... du geht auf deinen Hund und seine Bedürfisse ein und das wird sich am Ende bezahlt machen.

    Wir müssen ja so wie so denken. Warum dann nicht gleich positiv?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Marlis hat Geburtstag! 16

      • Hanca
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      119
      16
    3. Blake

    1. Seifensiederei 82

      • Easy
    2. Antworten
      82
      Zugriffe
      2k
      82
    3. Easy

    1. Kiara - Mein Herz | 05.11.2004 - 26.07.2022 39

      • Isa
    2. Antworten
      39
      Zugriffe
      976
      39
    3. ATuin

    1. StarskySmilla hat Geburtstag! 15

      • Hanca
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      234
      15
    3. Pixi

    1. Was habt ihr euch zuletzt gekauft? 1,6k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,6k
      Zugriffe
      83k
      1,6k
    3. Marlis