Delphi, Cairi und Zarie

  • Mit den Namen ist das so eine Sache.

    Früher habe ich ab und zu dem Käuferwunsch nach einem bestimmten Namen nachgegeben. Das waren dann nicht meine Wunschnamen. Einmal kam ein Kauf nicht zustande, aber der Name war schon so eingetragen. Das mache ich nicht mehr.


    Wenn ein Käufer schon vor der Geburt nach einem Namen fragt, bekommt er von mir eine Liste mit Namen, die ich bereits zur Auswahl aufgeschrieben hatte.


    So war das diesmal mit Eylin und Ekki.

    Wobei aus Ekki im Gespräch dann Ekkehard wurde als eingetragenem Namen.

    Gestern waren die zukünftigen Besitzer von Eylin hier und ich erfuhr, dass man diesen Namen in Holland anders ausspricht. Nicht -ei- sondern e-i, klingt fast noch schöner.


    Die anderen Namen vergebe ich sofort nach der Geburt.


    Ich habe gerade nochmal die Diskussion über die Raumtemperatur gelesen.

    Die Wurfkiste steht in einem kleinen Zimmer und beim Werfen waren da 22°, Einstellung der Heizung auf 1.

    Jetzt sind die Welpen 3 Wochen alt und ich lasse mehrmals am Tag das Fenster für 2-3 Std. gekippt, auch nachts. Ich schlafe neben der Wurfkiste und muss Cairi einige Male nachts rauslassen. Wer viel frisst und trinkt.......



    Liebe Grüße
    Uta mit den "Fuchseckles"

  • Ach Uta!


    Wenn alle Züchter so wären wie du - das wäre ein Traum! :smiling_face_with_hearts:


    Ich bewundere es immer wieder, wie sehr du dich engagierst und dich auch informierst bei deiner Zucht. Und auch die Voraussetzungen, die die künftigen Halter erfüllen müssen finde ich toll! Dafür hast du meinen vollsten Respekt! :thumbs_up:


    Uta, wenn ich jemals einen kleinen Münsterländer haben würde, dann würde ich ihn von dir haben wollen. Auch wenn ich ihn von dir wohl nie bekommen würde, und das zu recht. :winking_face:


    Liebe Grüße,

    Wulf

    mit Dumbledore und Merlin und Hexe und Bessy in Erinnerung

  • Uta, wenn ich jemals einen kleinen Münsterländer haben würde, dann würde ich ihn von dir haben wollen. Auch wenn ich ihn von dir wohl nie bekommen würde, und das zu recht.

    Ganz lieben Dank an Wulf und Murmel!


    Ich denke, wenn ich über die Welpenaufzucht berichte, ist das vielleicht eine Hilfestellung für andere, die auch züchten wollen oder für Welpenkäufer, worauf sie bei der Suche nach einem Welpen achten können.


    Die neuesten Fotos von gerade eben. Ich kann's nicht lassen, immer wieder ein paar zu machen.





    Liebe Grüße
    Uta mit den "Fuchseckles"

  • Dem ist nichts hinzuzufügen :smiling_face: :thumbs_up:


    Ich lese hier so gerne mit und freue mich immer über neue Fotos :red_heart:

    Was sagt eigentlich die große Schwester zu den Welpen?

    Liebe Grüße von Christina mit Baki


    All you need is Love and a Collie :red_heart:

  • Liebe Uta,

    die Welpen sind aber auch wirklich so richtig süüüße Knutschkugeln. :smiling_face_with_hearts: :smiling_face_with_hearts: :smiling_face_with_hearts: :smiling_face_with_hearts:

    Liebe Grüße, Silvia mit Sammy und Blake!

    Ein Hund der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch der lügt!!!! :Hund-smile:

  • Was sagt eigentlich die große Schwester zu den Welpen?

    Delphi und Oma Zarie dürfen noch nicht zu den Welpen.


    Zarie hat es mal probiert, als die Tür nur angelehnt war. Da konnte ich nur Schlimmes verhindern, indem ich sie am Schwanz rückwärts aus dem Zimmer gezogen habe.


    Delphi hat einen Riesenrespekt vor der Mama und traut sich nicht ran.


    Ich kenne das von früheren Würfen. Spätestens mit 5 Wochen sind dann draußen im Garten alle zusammen.

    Liebe Grüße
    Uta mit den "Fuchseckles"

  • Gestern gegen Abend habe ich die Wurfkiste geöffnet. Das fanden sie alle toll, haben im Zimmer gespielt, gebellt und geknurrt.


    Als ich dann abends das Brett wieder zugemacht habe - oh je- das ging gar nicht. Sie sind einfach drüber geklettert.


    Das wurde eine unruhige Nacht. Mama Cairi fühlte sich gestört, weil dauernd jemand säugen wollte. Dem wollte sie entgehen und zeigte mir an, dass sie mal raus müsse. Dann steckte sie aber nur den Kopf zur Tür raus. Es regnete, da drehte sie schnell um. Gegen Morgen schliefen dann alle.


    Nach der Morgenrunde habe ich Cairi mal in der Küche gelassen, damit Zarie und Delphi die Kleinen kennenlernen können.

    Zarie wollte Delphi nicht ranlassen, war selbst etwas erschrocken, dass sie gleich bei ihr säugen wollten. Dann siegten die mütterlichen Gefühle. Sie lag in der Wurfkiste und war glücklich. Leider musste ich sie nach einem Weilchen rausholen.


    Delphi begann, mit den Welpen zu spielen und ist dabei etwas raubautzig.

    Als Cairi dazu kam, habe ich mich dazu gesetzt und sie beruhigt. Sie knurrte Delphi, die inzwischen sehr viel mutiger geworden war, immer wieder an.


    Da aber Babys viel Schlaf brauchen, wurde nun die Tür zugemacht.

    Das war der Anfang der Rudelzusammenfügung.








    Liebe Grüße
    Uta mit den "Fuchseckles"

  • Ich hab gerade einen kurzen Moment lang übelegt, was wäre, wenn du sie alle behalten würdest. :haumichweg: :haumichweg:


    Ich finde deine Schilderung von den Entwickungsfortschritten sehr interessant und schön. Da ist man "hautnah" dabei. :red_heart: :red_heart:

    Liebe Grüsse von Doris und den Jagdraubtieren Paul und Rudi

  • Zarie und Delphi durften erst mal nicht mehr zu den Kleinen.

    Mir ist das zu viel Unruhe für die Mama, zumal sie sich auch immer öfter aus dem Zimmer entfernt, weil ihr die ewig hungrigen Babys manchmal zu lästig werden.


    Zarie will die Babys für sich haben und das wird sich entspannen, wenn sie noch ein wenig älter sind.


    Heute sind sie 4 Wochen alt. Seit 3 Tagen gebe ich jedem einzeln mittags 1 Teelöffel Rinderhack. Sonst brauchen sie noch nichts. Sie nehmen gut zu und Cairi hat genügend Milch.










    Liebe Grüße
    Uta mit den "Fuchseckles"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      141k
      1,7k
    3. KuNiRider

    1. Einrichtungs-Möbel-Thread 444

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      444
      Zugriffe
      37k
      444
    3. Bananenhamster

    1. Fotografie 184

      • ATuin
    2. Antworten
      184
      Zugriffe
      17k
      184
    3. Angua

    1. Begleithundeprüfung 545

      • Sandra84
    2. Antworten
      545
      Zugriffe
      64k
      545
    3. Carlos96

    1. Sandra84 hat Geburtstag! 13

      • Hanca
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      163
      13
    3. Marlis