Bitte alle lesen!!

  • Die Bitte, das wir das Forum komplett in einen Privatbereich umwandeln, hätte für Hund.info einen einschneidenden Rankingverlust - auch neue User würden über kurz oder lang das Forum nicht mehr finden. Daher hatte ich mich damals für einen Teilprivatbereich entschieden.

    Es soll nicht das ganze Forum privat sein.
    Nach der Anmeldung kann man nur ein Thema im Vorstellungsbereich erstellen und nur in diesem Thread vorerst antworten. Nach der Freischaltung ist es möglich, woanders Themen zu eröffnen oder auf bereits existierenden Themen zu antworten.
    Der Privatbereich und die Fotoecke sollte nach Möglichkeit erst nach x-Beiträgen und y-Tagen seit der Vorstellung sichtbar werden. z.B. x = 100, y = 90.

  • Ok, ich verstehe nun das mit der Email, aber ich meine immer noch, dass das gezielt an Biggi ging, aus persönlichen Gründen und zwar knallhart aus ihrem privaten Umfeld. Wer sonst sollte einen Grund haben, so etwas zu tun? Ich würde ja nichts sagen, wenn Biggi auf Krawall gebürstet gewesen wäre oder kontroversere Meinungen gepostet hätte - das hat sie aber nicht. Ich würde es auch nicht vermuten, wenn es hier noch zwanzig andere böse Mails gegeben hätte - gibt es offenbar nicht.
    Die Motivation zu einer Tat ist einer der wichtigsten Kriterien, um einen Täter zu finden. Und auch wenn viele Krimiautoren den einfach Verrückten als Zufallstäter lieben, weil der so schön gruselig und einfach zu schreiben ist, gibt es den in der Realität so gut wie nie nicht. Um dem auf die Spur zu kommen, müsste man den Inhalt des Schreibens kennen, oder auch den Grad der persönlichen Angriffe, dass das Biggi nicht teilen wollte, verstehe ich, aber es zeigt auch, dass es sehr persönlich war. Und damit sind wir wieder bei oben.


    Um das Forum sicherer zu machen, sollte man, wie schon vorgeschlagen, einen öffentlichen Bereich haben, in dem Neuankömmlinge sich beweisen können, und einfach einen größeren Teil Privat stellen. Montségur Schriftstellerforum arbeitet so. In den privaten Bereich kommt man nur nach Prüfung durch die Moderatoren. Das Deutsche Schriftstellerforum arbeitet mit Beitragszähler. Das hat aber auch einen IT Profi zum Inhaber und da wird auch der IP Adresse notfalls nachgegangen. Interessant übrigens, dass bisher alle Trolle einen persönlichen Bezug zu Forenmitgliedern hatten. Siehe Motivation.

  • Meine persönliche Vermutung ist, dass die Hundehassertrolle frustriert sind, dass ihre Beiträge so schnell gelöscht wurden und daher das Forum "auf dem Kieker" haben und für Unfrieden sorgen. Und was tut einem Forum richtig weh? Wenn sich User dort nicht mehr wohl fühlen.


    Und warum ausgerechnet Biggi? Entweder Zufall oder jemand hat das Thema gefunden bei dem sie angreif- und verletzbar ist.


    Insgesamt sehr traurig, dass wir durch einen frustrierten Idioten Biggi verloren haben.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

  • Heftig, was fuer ein Psycho macht denn sowas.
    Ich hoffe Biggi geht damit zur Polizei. Ich glaube das bringt mehr als wenn nur die Forenadmins damit zur Polizei gehen, weil das ja vermutlich aus Biggis Umfeld kommt.

  • Meine persönliche Vermutung ist, dass die Hundehassertrolle frustriert sind, dass ihre Beiträge so schnell gelöscht wurden und daher das Forum "auf dem Kieker" haben und für Unfrieden sorgen. Und was tut einem Forum richtig weh? Wenn sich User dort nicht mehr wohl fühlen.


    Und warum ausgerechnet Biggi? Entweder Zufall oder jemand hat das Thema gefunden bei dem sie angreif- und verletzbar ist.

    Das glaube ich eben solange nicht, solange Biggi ein Einzelfall bleibt. Denn ein Forentroll will nicht im Geheimen arbeiten, der braucht die Aufregung, die er anrichtet und weiter anheizen kann. Was, wenn Biggi das abgetan hätte und hier geblieben wäre? Dann hätte er nichts erreicht. Jemand aber, der ganz persönlich einen Hass auf Biggi hat, weil sie zum Beispiel über ihn oder sie im Forum abgelästert hat, dann hat er oder sie genau das erreicht, was er oder sie wollte: Biggi verletzt und dass sie aufhört, ihren Frust mit uns zu teilen.

  • Wie schade, Biggi! Ich hoffe, du kommst irgendwann zurück.


    Sehr seltsame Sache. Beim ersten Lesen dachte ich spontan an die Spezialisten, die hier offenbar manchmal Hundehaßpredigten verbreiten (z. B. "Oberdurchblicker") und hätte dann auch angenommen, dass es ein Angriff auf eine zufällig ausgewählte Person war. Aber was @Murmel dazu schreibt klingt plausibler. Und im Grunde wäre das schlimmer.


    Ich bin zu selten hier, um überhaupt alles mitzubekommen, deshalb entgehen mir auch die allermeisten Trolle. Hätte ohnehin keine Zeit für diese.


    Ich hoffe, ihr könnt das Problem lösen.

  • Ich bin gerade total entsetzt....
    Was muss da in der Mail gestanden haben, dass das einer Person dermaßen zusetzen kann. Das muss ja richtig krankes Zeug gewesen sein.
    Ich hoffe, man da wirklich rechtlich vorgehen kann.

    Wir können alles, nur fliegen noch nicht - aber wir arbeiten daran.
    Der Leitspruch der spanischen Wasserhunde und insbesondere von Neo, Willow und Smilla mit ihrem Menschen Tina

  • Mir tut es auch sehr leid! @Hanca, Doris, :thumbs_up: , danke das ich nicht so lange auf meinen Fingern sitzen musste.
    Ich habe mal die Funktion,Email senden erlauben angeklickt: für Keinen. Was mich etwas wundert, ist, das man nicht nach voll ziehen kann, wer Biggi diese Mail geschickt hat. Dafür muss man doch auf die Seite des Users gehen und würde dort die Namen sehen, oder :confused_face: .
    Heisst, ich kenne mich hier jetzt gar nicht mehr aus.

    Liebe Grüße
    Birgit



    "Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch, sei Sünde; doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu,


    der Mensch nicht mal im Winde!" (Franz von Assisi)

  • Hallo Birgit!


    Was mich etwas wundert, ist, das man nicht nach voll ziehen kann, wer Biggi diese Mail geschickt hat. Dafür muss man doch auf die Seite des Users gehen und würde dort die Namen sehen, oder .

    Genau das habe ich ja überprüft, weil es mir auch "spanisch" vorkam.


    Wenn man eine Mail über das Forum verschickt, kann es im Zweifel nachverfolgt werden, wer der Schreiber war. Allerdings nur, wenn er explizit zulässt, dass seine Mail Adresse beim Adressaten angezeigt werden soll. Wenn dies nicht geschieht, wird die Forenadresse als Absender angezeigt.


    Beides ist nicht passiert! Also es war eine Absendeadresse, die nichts (!) mit dem Forum zu tun hat oder in der Datenbank der registrierten User gespeichert ist. Das hat Thomas überprüft. Die Mail muss also von extern versendet worden sein.


    Was uns halt Kopfzerbrechen macht ist die Frage, woher dieser Psycho Biggi Mailadresse hat. Unsere Datenbank ist zumindest nicht nachvollziehbar gehakt worden. Und warum nur Biggi solch eine Mail erhalten hat und nicht noch andere User. Diese Frage beschäftigt uns zur Zeit.


    Vielleicht konnte ich dir unsere Probleme ein wenig erklären. Wenn nicht, einfach weiter nachfragen. :winking_face:


    Liebe Grüße,
    Wulf und Dumbledore

    mit Dumbledore und Merlin und Hexe und Bessy in Erinnerung

  • @Wusan
    Ist es denn möglich als Nichtuser eine Mail an die Forumnutzer zu schicken?

    MfG Melanie mit Blacky&Geordi im Herzen & Joran an meiner Seite
    Manchmal lese ich über jemanden, der mit großer Autorität sagt, dass Tiere keine Absichten und keine Gefühle haben, und ich frage mich:" Hat der Typ denn keinen Hund?"(Frans de Waal)

  • Danke für die Antwort, es wäre halt eine Erklärung gewesen.

    MfG Melanie mit Blacky&Geordi im Herzen & Joran an meiner Seite
    Manchmal lese ich über jemanden, der mit großer Autorität sagt, dass Tiere keine Absichten und keine Gefühle haben, und ich frage mich:" Hat der Typ denn keinen Hund?"(Frans de Waal)

  • Ja, Melanie,!


    Wäre eine Erklärung gewesen...


    Wir haben intern versucht, wirklich sicher zu stellen, dass die Mail nicht von hier kam oder die Datenbank "angezapft" wurde. Bisher haben wir nichts gefunden, was auf`s Forum hindeutet. Auf der einen Seite gut, auf der anderen Seite hätten wir den Verursacher schon gerne ermittelt, doch der scheint wirklich extern zu sein.


    Liebe Grüße,
    Wulf und Dumbledore

    mit Dumbledore und Merlin und Hexe und Bessy in Erinnerung

  • Habt ihr euch die Absenderadresse genau angesehen? Vielleicht überdeckt der Alias die Mailadresse.
    Wobei es natürlich auch dann schwer wird. Es gibt einige Mailadressen nur für wenige Minuten. Die Adressen müssen auch nicht verifiziert werden mit einem Perso beispielsweise :frowning_face:

  • Beides ist nicht passiert! Also es war eine Absendeadresse, die nichts (!) mit dem Forum zu tun hat oder in der Datenbank der registrierten User gespeichert ist. Das hat Thomas überprüft. Die Mail muss also von extern versendet worden sein.


    Was uns halt Kopfzerbrechen macht ist die Frage, woher dieser Psycho Biggi Mailadresse hat. Unsere Datenbank ist zumindest nicht nachvollziehbar gehakt worden. Und warum nur Biggi solch eine Mail erhalten hat und nicht noch andere User. Diese Frage beschäftigt uns zur Zeit.

    Das würde meiner Vermutung recht geben, dass der Absender nichts mit dem Forum zu tun hat , sondern aus ihrem privaten Umfeld kommt und nur Biggi davon abhalten wollte hier zu posten.


    Nun könnte man ja auf die Idee kommen, nachzulesen, über wen sie sich zum Beispiel im Forum ausgelassen hat... Es ist eine alte Polizeiregel, dass die allermeisten Vergehen und Verbrechen an anderen Personen aufs Konto von Menschen des unmittelbaren Umfelds des Opfers gehen. Es muss jemand gewesen sein, der überhaupt weiß, dass sie in diesem Forum postet.


    Du kannst sehr leicht eine Alias Email Adresse als Absender erzeugen. Nur Outlook erzwingt das "In Auftrag von". Andere Mailprogramme tun das nicht. Aber es verlangt, dass der- oder diejenige zumindest darüber Bescheid weiß.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rabe - ich bin so froh, daß ich dich habe 50

      • Rabe
    2. Antworten
      50
      Zugriffe
      2k
      50
    3. Rabe

    1. Neueste Errungenschaften für eure Tiere 1,4k

      • MonaundNelke
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      109k
      1,4k
    3. Dieouk

    1. Der Wetter-Thread 1,5k

      • Hanca
    2. Antworten
      1,5k
      Zugriffe
      50k
      1,5k
    3. Easy

    1. Was stelle ich heute bloß auf den Tisch? Eine Rezeptesammlung! 3,1k

      • Andrea Vetter
    2. Antworten
      3,1k
      Zugriffe
      182k
      3,1k
    3. Sanshu

    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      145k
      1,7k
    3. Schneeflocke