Doppelbox für den Ford Tourneo

  • Hallöchen,


    ich brauche mal Rat. :smiling_face:


    Wir haben einen Ford Tourneo Connect Grande.
    Das ist ja an sich ein echt großes Auto.
    Für Moony haben wir eine sehr große Box von 4Pets. Also für sie eigentlich zu groß.


    Jetzt brauche ich aber eine Doppelbox.
    Die Universalbox von Schmidt ist 100 cm breit, 93 cm tief und 68 cm hoch.
    Ich habe im Kofferraum mal gemessen. Man könnte sie noch minimal vergrößern, um wenige Zentimeter in der Breite und in der Höhe.
    Die Tiefe würde kaum noch größer gehen.


    Jetzt weiß ich nicht, ob es sich lohnt da eine Maßanfertigung machen zu lassen, da ich ja nicht weiß, ob wir uns in drei Jahren dann evtl. eine andres Auto zulegen. (Leasingfahrzeug)
    Dann hab ich ne Maßanfertigung, die ins neue Auto evtl. nicht reinpasst oder oder oder.


    Laut Meinung des Hersteller sollte die Größe für zwei große Hunde passen.
    Man kann noch die Trennwand etwas verschieben, damit der größere Hund mehr Platz bekommt.


    Was mir etwas Sorgen macht, ist die Höhe.
    Eine Saarloos-Hündin wird ja ne Schulterhöhe von 65 cm erreichen. Dann ist die Box schon von der Höhe her sehr knapp. Aufrecht stehen klappt dann eher nicht.
    Andererseits sollen die sich beim Fahren ja auch hinlegen.
    Irgendwie bin ich jetzt unschlüssig.
    :frowning_face:

    LG Schlundi :red_heart:

  • Wenn wir uns irgendwann mal ein neues Auto kaufen möchte ich keine Box mehr. Die nimmt so viel Platz weg und die Hunde haben trotzdem keinen Platz. Hast du so was schon mal überlegt *klick*?


    Da haben die Hunde schön Platz :thumbs_up:

    Liebe Grüße von Christina mit Baki


    All you need is Love and a Collie :red_heart:

  • @Schlundi an sowas wie von @Pixi verlinkt habe ich auch schon gedacht. Grade für so große Hunde wie deinen zukünftigen Wolfshund ist das bestimmt praktischer.
    Box, so lange er/sie noch Zwerg ist und wenn er da rausgewachsen ist Box verkaufen und so ein Gitter

  • Ah, das ist ja interessant!
    Das habe ich so noch nicht gesehen.


    Da ist dann die Frage, wie sicher sind diese Teile?
    Da muss ich mich mal schlau lesen!
    Aber danke für die Seite! :grinning_face_with_smiling_eyes:

    LG Schlundi :red_heart:

  • Ich habe mir das jetzt mal genauer angesehen.
    An sich schon cool, die Teile, aber wirklich teuer. :astonished_face:


    Sowas würde ich mir dann nur in mein privates Auto einbauen lassen.
    Für einen Geschäftswagen ist mir das echt zu viel Geld.
    Hmmmmm.


    Ich werde wohl erstmal bei einer Box bleiben.
    Evtl. werden wir uns in drei Jahren, wenn mein Leasing ausläuft, mal überlegen ein eigenes Auto zu kaufen.
    Also, ein noch größeres. Dann kann man über sowas nachdenken.
    Dann wird hinten quasi ein Luxusabteil für Hunde eingebaut.
    oder so.
    Hihi.
    :grinning_face_with_smiling_eyes:

    LG Schlundi :red_heart:

  • Du kannst dir dann Tipps von @Perra geben lassen. Sie hat einen Caddy, den sie hinten ganz cool unterteilt hat. Unten kann sie ihre Einkäufe platzieren und darüber waren die Boxen für ihre Hunde.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rally Obedience 279

      • ATuin
    2. Antworten
      279
      Zugriffe
      28k
      279
    3. CrazyDogs

    1. Witze 4,3k

      • Thomas
    2. Antworten
      4,3k
      Zugriffe
      489k
      4,3k
    3. KuNiRider

    1. Hund geht ohne Besitzer Gassi 10

      • Ela79
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      273
      10
    3. Kraeutergeist

    1. Was hat euch heute gefreut? 1,4k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      75k
      1,4k
    3. Stef&Hannibal

    1. Mein Sorgenkind 233

      • Stef&Hannibal
    2. Antworten
      233
      Zugriffe
      11k
      233
    3. Hope