Mein Sorgenkind

  • Dann werdet mal ganz schnell alle beide wieder gesund. Gemeinsames Kuscheln hilft dabei ungemein :smiling_face:

    Grüsse von Susanne mit Bruno



    Nerversäge und Glücksfall --- auch Bruno genannt

  • Gute Besserung für Amy und für deinen Freund und dich. Hoffentlich geht es euch allen schnell besser.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

  • Ui - das sieht ja heftig aus bei Amy. :astonished_face:


    Aber Hunde stecken sowas erstaunlich gut weg - hab ich die Erfahrung gemacht.


    Ich wünsche gute Besserung - sowohl Amy als auch dir. :red_heart: :red_heart:

    Liebe Grüsse von Doris und den Jagdraubtieren Paul und Rudi

  • Mein ursprünglich für Amy erstellter Thread hat sich ja mittlerweile für den Kummerkasten aller Sorgenkinder hier entwickelt :thumbs_up: Das find ich gut!!

    Da es für Stef ok ist wenn auch andere über ihre Sorgenkinder hier schreiben reihe ich mich hier mal ein.


    Mein Sorgenkind aktuell ist Easy...


    Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass irgendwas nicht stimmt mit ihr. Ihre Muskulatur ist ziemlich atrophiert, ihr Fell fühlt sich komisch an, irgendwie bissle struppig, ihr geht mehr Fell aus als sonst, irgendwie ist sie auch etwas schlapper als sonst. Allerdings ist sie ja Rheuma-Patient, hat schon ordentlich Arthrose, und es war sehr heiß und sie ist auch nicht mehr die Jüngste. Sie ist ansonsten aber fit, arbeitet immer noch gerne mit, hat Appetit, frisst wie ein Scheunendrescher wie immer, ihr Output ist auch unauffällig.

    Aber irgendwie war ich trotzdem der Meinung, dass irgendwas nicht stimmt mit ihr.


    Also war ich gestern bei meiner Tierärztin und hab ihr alles geschildert. Wir haben ne Weile gemeinsam hin und her überlegt was es sein könnte. Ich wollte gern ein Blutbild haben, klar. Das letzte Blutbild war vom Dezember, das war damals soweit unauffällig. Meine Tierärztin sagte irgendwann zu mir, dass sie mit mir ja Tacheles reden könnte, es könnte natürlich auch ein Tumor dahinter stecken. Auf die Idee kam ich natürlich auch selber schon. Röntgenbilder und Ultraschall könnten da Aufschluss geben, wir könnten aber auch erstmal das Blutbild abwarten. Aber wie ich nunmal so bin :grinning_face_with_smiling_eyes: , ich will sowas dann gleich wissen, jetzt war ich schon dort, meine TÄ hatte Zeit, also machen wir Bilder. Röntgen war unauffällig, Ultraschall, naja... Sie hat was beim Magenpförtner Übergang Darm gesehen was sie nicht ganz einordnen konnte, evtl. freies Wasser, aber könnte auch ein Artefakt sein. Na prima...


    Aber erstmal war ich erleichtert, dass uns nicht direkt ein fetter Tumor angesprungen hat, das war meine größte Sorge.


    Heute nachmittag kam dann ne WhatsApp meiner TÄ, das Blutbild deutet auf eine SDU (Schilddrüsenunterfunktion) hin, sie hat noch einen Wert nachgefordert, der das bestätigen (oder widerlegen) soll.


    Ich wäre sehr glücklich darüber wenn sich das bestätigt, das ist gut zu behandeln, also bitte Daumen drücken, dass Easy tatsächlich "nur" eine SDU hat :winking_face:


    Warum ich da so lange jetzt davon erzählt habe, es ist so wichtig auf das eigene Gefühl zu hören, dass irgendwas nicht stimmt mit dem Hund. Ich hab zum Glück eine tolle Tierärztin die mich ernst nimmt und so diffuse Symptome und "einfach so das Gefühl dass was nicht stimmt" nicht einfach weg wischt, da bin ich sehr dankbar dafür.

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

    Einmal editiert, zuletzt von Easy ()

  • Hallo Heike!


    Das "gefällr mir" galt jetzt nicht dafür, dass es Easy nicht so dolle geht. :frowning_face:


    Ich freue mich aber, dass du, die du ja "vom Fach" bist, und eure TÄ so gut kommuniziert. Und noch mehr, dass du den Hund beobachtet hast und so auch der TÄ einfach eine klare Aussage liefern kann, was sich im Verhalten verändert hat. Das finde ich einfach klasse!


    Nun wünsche ich Easy :smiling_face_with_hearts: , dass es "nur" die SDU ist und sie gut behandelt werden kann!


    Liebe Grüße,

    Wulf

    mit Dumbledore und Merlin und Hexe und Bessy in Erinnerung

  • Warum ich da so lange jetzt davon erzählt habe, es ist so wichtig auf das eigene Gefühl zu hören, dass irgendwas nicht stimmt mit dem Hund.

    Das kann ich nur bestätigen... und ich gehöre auch zu denen, die eine Diagnose haben wollen. Ich drücke die Daumen, dass es nur SDU ist.

  • Ich drücke auch die Daumen, dass Easy "nur" eine SDU hat.

    Warum ich da so lange jetzt davon erzählt habe, es ist so wichtig auf das eigene Gefühl zu hören, dass irgendwas nicht stimmt mit dem Hund.

    Das finde ich auch total wichtig. Man kennt seinen Hund, wenn man schon einige Jahre mit ihm zusammengelebt hat, ja auch sehr gut und bemerkt kleine Veränderungen.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

  • Der zweite Wert hat die SDU erstmal NICHT bestätigt, wir müssen weitersuchen... :neutral_face:

    Das ist ja ärgerlich. Dann ändere ich meine gedrückten Daumen auf etwas harmloses, gut behandelsbares.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      141k
      1,7k
    3. KuNiRider

    1. Einrichtungs-Möbel-Thread 444

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      444
      Zugriffe
      37k
      444
    3. Bananenhamster

    1. Fotografie 184

      • ATuin
    2. Antworten
      184
      Zugriffe
      17k
      184
    3. Angua

    1. Begleithundeprüfung 545

      • Sandra84
    2. Antworten
      545
      Zugriffe
      64k
      545
    3. Carlos96

    1. Sandra84 hat Geburtstag! 13

      • Hanca
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      162
      13
    3. Marlis