Verletzung der Hornhaut m. Hundes

  • Hallo zusammen,
    ich komme gerade vom Spaziergang, mit meinem Hund Timmy, nach Hause. Da er seit einiger Zeit Tropfen u. Gel f.seine Verletzung der Hornhaut bekommt, mache ich mir jetzt Sorgen. Die T.- Ärztin sagte was von " Auge auslaufen" , was immer das auch genau heißt?! Die Sonnestrahl durch Fenster hat irgendwas ausgelöst. Ein kleiner Schrei, das Auge zu u. tränt. Wer kann mir dazu was sagen?
    LG Bienetimmy

  • Hallo!


    Wer kann mir dazu was sagen?

    Am ehesten der behandelnde Tierarzt, den ich an deiner Stelle jetzt anrufen würde. Mit Augensachen ist nicht zu spaßen und da würde ich auch keine weitere Zeit mehr vergehen lassen.


    Gute Besserung!

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Guten Abend, ich habe m.d. T.-Arzthelferin gesprochen, die Tierärztin f. Augen hatte Urlaub. Andere Tierkliniken waren 50 km - 80 km weiter entfernt gewesen.Ich pers. besitze kein Auto, ich hatte heute auch niemanden gehabt, für diese Strecke. Leider. Habe ihm sein Schmerzmittel ( Melosus) gegeben, kurz darauf hat er auch gefressen. Jetzt fängt er wieder am unruhig zu werden. Sollte ich ihm seine Augentropfen 1. Cefenicol CA u. REMEND Cornea Gel jetzt doch auch in seine beiden Augen geben o. evtl. nochmal Schmerzmittel. Und er will unbedingt vor die Türe, obwohl wir erst vor 1 Std. zu Hause waren, jetzt nochmal raus?
    Vielen Dank.
    Bienetimmy

    Zitat von Wer hat einen guten Rat für mich

    Einmal editiert, zuletzt von Bienetimmy ()

  • Puuh, das ist ja doof.
    Also wenn ich mir das grade richtig etgoogelt habe sind das Cefenicol antibiotische Augentropfen und das Cornea Gel ist gegen Geschwüre.
    Hast du irgendwas schriftliches wo die exakte Diagnose drauf steht?


    Wenn er raus will, dann geh mit ihm raus.
    Hast du den Optivizor für ihn gekauft über den wir gesprochen hatten?
    Sollte er weiterhin Lichtempfindlich sein, dann würde ich den Schirm abkleben, sofern du nicht eh den Vizor mit Verschattungsnetz gekauft hast.


    Ist das was aus dem Auge kommt wirklich reine Tränenflüssigkeit? Oder hast du das Gefühl das es eher dicker/ zähflüssiger / schleimiger ist?


    Ich würde mich intensiv bemühen jemanden zu finden der mich mit dem Hund in die Klinik fährt.
    So übers Forum können wir natürlich auch alle nur raten.


    Medikamente würde ich nur so geben wie der Arzt es verordnet hat. Ist sein Verhalten denn mittlerweile wieder wie die letzten Tage?
    Von wo (Postleitzahlenbereich) kommst du denn? Vllt kommt jemand aus dem Forum aus der Nähe und hat noch einen Arzt Tip.

  • die Tierärztin f. Augen hatte Urlaub

    Wäre es mein Hund, würde ich notfalls irgendeinen Tierarzt aufsuchen, auch wenn der nicht auf Augen spezialisiert ist. Ursprünglich ging es doch um eine Hornhautverletzung, oder? Mein Hund hatte das auch schon zweimal und beide Male konnte es durch Tierärzte ohne besondere Spezialisierung gut behandelt werden. Das hielte ich immer noch für besser, als nur übers Telefon mit einer Tierarzthelferin zu sprechen...

    Although I keep my social distance, what this world needs is a hug.
    Until we find a vaccination there's no substitute for love.
    So love yourself and love your family, love your neighbor and your friend.
    Ain't it time we loved the stranger, they're just a friend you ain't met yet.

    Jon Bon Jovi

  • Hallo, vorab vielen Dank für die schnelle Antwort.
    1. eine richtige Diagnose, leider nein, sollte es m.d. Augentr. u. Gel versuchen, habe am 18.12.20 einen weiteren Termin, ihm wird evtl. das Auge ganz raus operiert..??!! Natürlich auch eine Sache der Kosten, deshalb würde ich es gerne m. d. medikamentösen Behandlung weiter machen!
    2. Das Auge tränt, nicht dickflüssig! Ich denke, das ist soweit besser als dickflüssig! Kaum i.d. Whg. Sonnenstrahl ins Auge, kl. Aufschrei, als wenn sein Auge verblitzt worden wäre.
    3. Damals, Thema; "Optivizor" - hat Timmy seine Augen ernsthaft nicht gerieben. Wollte das nochmals m.d. Ärztin besprechen, dann holen. Denn wie man heute gesehen hat, sollte es viell.einen Sonnenschutz (dunkles Visier) haben. Deshalb habe ich mich darauf hin noch nicht gemeldet.
    4. Ich wohne PLZ. 59755...!
    Timmy ist ein sehr verwöhnte kl. Schatz, der seine Situation manchmal auch ausnutzt. Nicht böse gemeint. Er kann mich schon schnell aus der Fassung bringen! Deshalb auch die Frage wg. des Gassi Gehens...der rauhe Wind, tagsüber Sonne ect., darauf hin meine Frage; jetzt liegt er wieder ruhig auf einen seiner Plätze!
    Ganz lb. Gruß
    Bienetimmy

  • Zum Thema; Tierarzt...ich habe i.d. Tierklinik angerufen u. gefragt zum " normalen Tierarzt!! Man sagte mir: Auf gar keinen Fall, diese wären keine Augenspezialisten!
    Das hat sich dann für mich erledigt!
    LG

  • Du hast doch bestimmt einen Haustierarzt vor Ort? Hat der Samstags Notfallsprechstunde?
    Zumindest mit einer Spaltlampe könnte er mal reinschauen.
    Wenn es jetzt ein einmaliges Ereignis war und er danach nicht nochmal ungewöhnlich ist, war es aber vielleicht auch wirklich einfach Pech. Licht in einem konzentrierten Strahl das im richtigen (oder falschen ) Winkel aufs Auge getroffen ist und ihn da unangenehm geblendet hat.


    Ich kann den Optivizor wirklich empfehlen.
    Leo hat mittlerweile auch einen.
    Es gibt den Vizor mit leichter Färbung, wie als Sonnenbrille und zusätzlich kann man noch ein Verschattungsnetz anbringen. Dann waren seine lichtempfindlichen Augen wirklich gut geschützt.
    Mit Hinblick auf eine evtl OP auch super. Dann kennt er das Tragen des Vizors schon und es ist für ihn ganz selbstverständlich.
    Leo hab ich innerhalb von 3 Tagen daran gewöhnt. Montags geliefert-> Leckerchen auf dem Vizor wie auf einem Teller serviert.
    Dienstag-> Leckerli auf dem Boden verteilt-> Vizor an/vor seinen Kopf gehalten beim Fressen u suchen.
    Mittwoch-> aufgesetzt und jeden Handgriff mit viel Fleischwurst belohnt. Mehrmals am Tag. Abends erstes Mal damit raus. Nur zum paar Schritte laufen.
    Donnerstag dann längere Runde.
    Heute trägt er ihn schon ganz selbstverständlich und ich habe den Vizor nun endgültig zugeschnitten und angepasst.
    Du kannst Frau Preuss bis 22Uhr Abends anrufen. Die Bearbeitung ist extrem schnell.

  • Hallo,
    ich denke, ich werde egal wie es ausgeht, nicht drum herum kommen, den Optivizor zu kaufen.
    Zumal ihm noch eine Zahn-OP bevorsteht. Gerade sehr schnelle Entscheidungen zu treffen, ist nicht immer so leicht, in der Situation u. Alter!
    Nochmals vielen Dank. Du hast es mir nochmal sehr gut Nahe gebracht.
    Jetzt wünsche ich einen Abend.
    Auf bald.
    LG
    Bienetimmy

  • Fotos vergessen.
    Da wir uns bei der Größe nicht sicher waren wurden mir zwei geschickt.
    Er hängt auch tatsächlich zwischen den Größen. S ist ein bisschen zu klein, M etwas zu groß. Da es aber leichter ist den Vizor in M kleiner zu machen als den in S größer :face_with_rolling_eyes: :winking_face:
    ist es der in M geworden.
    Die Fotos sind noch vom anprobieren, austesten. Noch nicht endgültig angepasst.
    M in grün, S in blau.



  • Okay, es ist schon gewöhnungsbedürftig. Sieht lustig aus, trotz der schlimmen Hintergründe...
    In Kürze muss ich eine Entscheidung treffen.
    Dann werde ich defenitiv genau auf die Größen achten.

    • Habe Timmy gerade, trotz heute extremen Widerstandes seinerseits, Tropfen drin, Auge wesentlich weiter offen. Fast wie heute Vormittag.
    • Das ist erstmal gut, denke ich.
    • ...Dein Hund ist echt ein süßer!
    • Ganz lb. Gruß
  • Nabend.........


    Tut mir echt leid das der Kleene solche Beschwerden hat.....


    Ich hab mal für Dich nachgeschaut.... in Arnsberg hab ich auf Anhieb acht Tierärzte gefunden........ ich würde egal was die Klinik sagt trotzdem einen aufsuchen... und zumindest mal drauf gucken lassen....... Weißt Du.... solche Kliniken verdienen gerne selber das Geld..........
    Und wenn ich lese... Auge kann auslaufen..... Auge muß vlt eh raus........
    ziemlich unschön......................


    Nimm Dir zur Not ein Taxi und fahr zum Tierarzt.... mit viel Glück ist das dann günstiger als die OP!!!!!!


    LG MARTINA

  • Richtig. Hier im Umfeld ist es kein Problem zum Tierarzt. Man hat mich ja von Neheim, wo seine Zähne gemacht werden sollten, nach Werl geschickt, wg. des Auges!! Damit Timmy nicht 2 x Narkose u. OP's durchstehen müsste.
    Deshalb war ich mir nicht ganz sicher! Jetzt zum Abend, nachdem er die Tropfen in die Augen bekam, hat es sich wirklich verbessert.
    Ich schaue morgen Mal u. wir sehen weiter! Am 18.12. habe ich defenitiv in Werl einen Termin ( wo die Ärztin heute Urlaub hatte!)
    Vielen Dank.
    Ich wünsche noch eine ruhige Nacht.
    Lieben Gruß Sabine

  • Hallo, Sabine,



    Am 18.12. habe ich defenitiv in Werl einen Termin

    Mir, wäre das zu lange, gerade, weil es um's Auge geht!!
    Gibt es keinen Verwandten, Bekannten, Nachbarn, der Dich fahren könnte??
    Notfalls, wirklich ein Taxi,,,


    L.G

  • Hallo,
    Ich wohne im Nachbarort! Wer ist dein Haustierarzt? Ich persönlich würde keinen Fuß mehr nach Werl setzen, die sind auch keine Klinik mehr.

    „Was uns so fest mit Hunden verbindet, ist nicht ihre Treue, ihr Charme oder was es sonst noch so sein mag, sondern die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.“
    (unbekannt)


    Kati mit Marla :smiling_face_with_heart_eyes:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Der Wetter-Thread 1,5k

      • Hanca
    2. Antworten
      1,5k
      Zugriffe
      46k
      1,5k
    3. Hanca

    1. Kleine Tierchen 325

      • Hanca
    2. Antworten
      325
      Zugriffe
      32k
      325
    3. Hanca

    1. Welpen-Hibbel-Thread 917

      • Julia
    2. Antworten
      917
      Zugriffe
      40k
      917
    3. Hanca

    1. Staubsauger Thomas Pet and Familiy Aqua+ 3

      • Susa
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      88
      3
    3. Easy

    1. Das Fräuleinchen aus Polen........................ 954

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      954
      Zugriffe
      57k
      954
    3. Amica