Bärtige in Salz und Pfeffer

  • Ich hab hier ja über ein halbes Jahr lang nix mehr gepostet :o

    Naja, dann wirds mal Zeit, hab ja schließlich 7 Monate zu updaten xD


    Juli


    41563938te.jpg


    41563561uh.jpg


    41568113hc.jpg


    Im Sommer lässt sie es langsamer angehen, is ja schließlich viel zu warm.

    Drinnen chillend lässt es sich leben


    41583964bo.jpg


    Stolz geht auch

    41728101it.jpg


    ( hinter mir war eine Straße, musste man natürlich Stalken)

    41722415mu.jpg


    August fing gut an - mit Regen ( der Blick sagt alles)


    41749890ln.jpg



    Dann war es wieder warm

    41804524vv.jpg


    Tollpatsch sind wir immernoch :p

    41824260hu.jpg


    41824259bx.jpg


    41824258dw.jpg


    Hitze is sowas von zum Wälzen...

    41831565va.jpg


    41831567yy.jpg


    41831568ob.jpg


    Und so ein City-Reh beinahe schon suizidal

    41860890rc.jpg


    41862669kv.jpg


    41862670cy.jpg


    *wusch*

    41862684im.jpg


    Keks!

    41874399bm.jpg


    Und dann brach die Sintflut über uns hinein! :o

    41890756fn.jpg



    Frau von und zu Stinkstiefel höchst persönlich :unamused_face:

    41890761nm.jpg


    NICHT Lustig!

    41891876pu.jpg


    WARUM hast du mir das angetan???

    41891873xy.jpg


    In der Wohnung und trocken war sie wieder happy und hats mir verziehen

    41921680hk.jpg

    Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :smiling_face:

  • September :


    Erstmal panieren

    41975178tc.jpg


    41975176td.jpg


    41975179co.jpg


    41975180ce.jpg


    Neue Frisur

    41981766he.jpg


    41981767lb.jpg


    42007251uk.jpg


    42007255tl.jpg


    42007271sb.jpg


    42007275tz.jpg


    42007280bm.jpg


    42007282zf.jpg


    Das Gras war so schön kühl *verschmelz*

    42007279zl.jpg


    42045799lx.jpg


    Da gab es ganz angenehme Abensspaziergänge

    42050066qr.jpg


    42050069ty.jpg


    42050070hf.jpg


    Ich hatte dem Mauerfreak mal die Beine radikal gekürzt weil ich wissen wollte wie es aussieht - Nie wieder xD

    42052906na.jpg


    Chillen

    42060917bz.jpg


    Mit auf die Bank

    42090917be.jpg


    42147525rz.jpg



    Oktober :


    42186458da.jpg


    Da war es schon wieder schneller dunkel

    42201458ld.jpg


    Und die Abendsonne ließ sich schneller blicken

    42218068mr.jpg


    42292701rs.jpg


    Laub

    42292704sm.jpg


    Wir haben ein Frankensteini bekommen :grinning_squinting_face:

    42317425ep.jpg


    Gib her

    42317430ve.jpg


    Und ich hab mich mal getraut die Leine im Wald auszuklinken

    42330324ye.jpg


    42330326vr.jpg


    42330393tj.jpg


    42330328jm.jpg


    42330407sw.jpg


    Steinchen in den Rücken schubbern - Wellness für den Backsteinhund!

    42345316hi.jpg


    Aber Gras geht auch

    42353898ko.jpg


    Bevor ichs vergesse : Get your Paws up in the Air!


    42353820dq.jpg


    42353822ru.jpg


    42353823rx.jpg

    Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :smiling_face:

  • November


    42373562th.jpg


    Windig ( und dunkel)


    42373581nv.jpg


    42373582uf.jpg


    Ein Stückchen Schlüsselbund suchen

    42373584wq.jpg


    42373586el.jpg


    42373592fq.jpg


    42373595by.jpg


    42373598wx.jpg


    42373606xd.jpg


    Fernsehen gucken

    42381150cz.jpg



    Is was?

    42381152ik.jpg


    Captain Plüsch haben wir dann auch endlich wieder gesehen ( also, ich hab mich gefreut - das Schnauz war entgeistert)


    42415919ry.jpg


    Und es ist etwas passiert, was jedem mal passiert : Ein,, Das hat er ja noch NIE gemacht!! :fearful_face: "

    Sie hat sich am Käsekuchen Teig vergangen, als ich kurz Händewaschen war und die Schüssel aufm Tisch hab stehen lassen. Bekam sie erst mit als ich direkt bei ihr war - ganz genüsslich mit dem Bart im Kuchenteig. Und man konnte ihn sehen diesen,, Oh Fuck" Gedanken, und trotzdem hat sie noch diese Dreistigkeit besessen sich einen Haps Mandarine aus dem Teig zu klauen und genüsslich zu zerkauen :astonished_face:

    Im Nachhinein kann ich drüber lachen :grinning_squinting_face:

    42421483kl.jpg


    42427017ry.jpg


    42427016hd.jpg


    42427063lj.jpg


    Schnauz im Baum ( nein, da befindet sich keine Platte, das bildet ihr euch nur ein)

    42427064gy.jpg


    Schach spielen

    42427065we.jpg


    42438681fd.jpg


    Nochmal Bank

    42441698or.jpg


    42441703wi.jpg


    42441705px.jpg


    Nachäffen geht auch


    42441707wc.jpg


    Und zwar so :

    42441706oh.jpg


    Leider musste sie wegen eines Tumors operiert werden.

    Das vermeintliche Melanom, stellte sich dann aber Gott sei Dank als gutartiger Haarfolikeltumor heraus.

    Doof wars trotzdem ( und Tierärzte sind jetzt noch doofer, weil sie Narkosen wie ich festgestellt habe, mit dem Tierarzt konditioniert hat)


    Da ahnte sie noch nichts von ihre Misere

    42453784zs.jpg



    Nach Hause Fahrt

    42452707ag.jpg


    Rausch ausschlafen

    42452915ss.jpg


    Sie war da total fiepsig drauf, und brauchte einen Schneemannball als Verstärkung

    42453769cu.jpg


    Sie hat den garnicht mehr los gelassen

    42453770jj.jpg



    Sie bekam ein Herzpflaster, war voll süß

    42458118wk.jpg


    *gähn*

    42490485gh.jpg


    Is was?

    42490486sm.jpg


    Als sie in Narkose war, wurde gleich auch ihre Pfote geröngt, und eine Orthopädin hat sich das angeschaut.

    Sie hat ein kaputtes Zehengelenk, das früher oder später näherer Behandlung bedarf ( Physio und Schmerztherapie, fürs Erste hab ich sie mittlerweile auf Ergänzungsmittel eingestellt, damit das Gelenk das nötige Futter bekommt um noch möglichst lange keine Probleme zu machen :smiling_face: ).


    Ende November gab es dann endlich Schnee, und Lilo war? Stinkig

    42537267wo.jpg


    42537266zu.jpg


    42537273hr.jpg


    Wir erinnern uns - eigentlich liebt sie Schnee, aber frisch operiert, wenn man noch nicht so darf wie man eigentlich will, ist halt Gott und die Welt doof. :hund-wtf:


    Aber immerhin gab's Wind


    42541612uw.jpg


    42541613ab.jpg


    Dezember:


    Schooohoookolaaaaadeeee :confused:


    42570370lb.jpg


    Dezember war relativ ruhig, weil meistens hat es geregnet, und Regen is bekanntlixh Tierquälerei...


    Aber eines Tages gab es dann doch endlich mal etwas Frost!

    42598206vb.jpg


    42598207ye.jpg


    42598208br.jpg


    42598209zt.jpg


    Pfoten Abdrücke sind immer so schön

    42598210nd.jpg


    Links Mittelschnauzer, Rechts Malteser

    42598211uk.jpg


    42607080rq.jpg


    Abendrunde ( Frosty wieder weg..)

    42637760si.jpg


    Neues Halsband

    42652424ky.jpg


    Awww, ich habe eine Wolldecke bekommen!

    42662436px.jpg


    Auch hier sieht es wieder dunkler aus als es war

    42665124ay.jpg


    42665162jt.jpg


    42665165tv.jpg


    Ende des Jahres gab es noch ein bisschen Schnee

    42709424nl.jpg


    War allerdings schon dunkel und am Nächsten Tag wieder weg getaut...

    42709421da.jpg


    42709423jp.jpg


    Wimpernpic

    42733212ea.jpg


    Letzte Tagesrunde 2021

    42737579pf.jpg


    42737580vf.jpg


    42737582hg.jpg


    42737581bi.jpg


    Silvester gab es Eierlikör

    42738291lv.jpg


    Man war beswipst und wollte definitiv mehr Snaps

    42738175yw.jpg


    Wir haben gemeinsam Fernsehen geguckt

    42739606xp.jpg


    Und dank Swips war sie nur höchst irritiert

    42739625oj.jpg

    Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :smiling_face:

  • 2022/Januar


    42766855gt.jpg


    42772135va.jpg


    42772136ms.jpg



    Frost!

    42777764ll.jpg


    42777769yu.jpg


    42777770js.jpg


    42777802gd.jpg


    Schneeeee!


    42793459tj.jpg


    42793462ac.jpg


    42793460ah.jpg


    42793464bb.jpg


    42793466vu.jpg


    Ahhh

    42814170mb.jpg


    Es kam ein riesiges Paket

    42816848oe.jpg


    42816849tt.jpg


    42837645dc.jpg


    42870172od.jpg


    42870180md.jpg


    42870183is.jpg


    42870185zm.jpg


    42870190et.jpg


    42870192zr.jpg


    42870189ld.jpg


    42870191lg.jpg


    42870196cv.jpg


    42870198mu.jpg



    42913368ky.jpg


    42913371gi.jpg


    42913373hi.jpg


    42913375dg.jpg


    42913373hi.jpg


    42913381ls.jpg



    Soo, ich hoffe mal das war nicht zu viel Fotospam :smiling_face_with_halo:



    Insgesamt ist doch recht viel passiert in der ganzen Zeit.


    Hundebegegnungen laufen überwiegend gut, ich muss nur ihr Limit im Blick haben. Zu Hündinnen und bestimmten Typen braucht sie eine höhere Distanz, und ich denke viel weiter als eine Straßenseite Abstand werden wir nicht kommen, aber das ist okay.

    Sie kann sich zusammen reißen und abwenden. Regt sich evtl bissl auf, aber eskaliert inzwischen nurnoch selten.

    Bei den Rüden hab ich den Eindruck dass ich immer gelassener werde, weil ich immer öfter das Gefühl hab, dass sie nett bleibt wenn Kontakt entstehen sollte.

    Einmal gab's bspw eine freundliche Annäherung zu einem Bolonka Rüden abends, der hinter einer Ecke hervor kam. Allerdings hab ich das aufgrund des Gewichtsunterschiedes lieber nicht zugelassen. Ein passender Hund zum Connecten müsste schon in etwa in ihrer Klasse spielen, wobei sie für einen Schnauzer relativ soft unterwegs ist, aber halt trotzdem ein Trampel.


    Was fremde Menschen betrifft hat sich garnicht so viel geändert, wobei ich mittlerweile den Eindruck hab dass sie bei Kindern etwas toleranter ist/sich weniger schnell bedroht fühlt.

    Als Schnee lag, ist bspw ein kleines Mädchen vor uns stehen geblieben und wollte ihr nen Schneeball ins Gesicht werfen - sie blieb cool, und das Kind bekam Ärger vom Vater. Aber trotzdem behalte ich natürlich immer im Hinterkopf dass sie keinen Kontakt will.

    Ich muss vorausschauend bleiben und ihr einfach vermitteln dass ich mich drum kümmer - hier reicht mittlerweile aus wenn sie sieht, dass ich es sehe oder zwischen ihr ein kleines Zeichen gebe ( wie zB ein,, Geh weiter" oder mit der Hand in eine Richtung zeigen um sich abzuschirmen, absitzen lassen oä, das hilft ihr sehr gut inzwischen). Was schwierig bleibt, sind Interaktionen und ein längeres Verweilen an einem Ort, aber auch das wird besser.

    Ist vom Prinzip das Gleiche - Ich darf halt nicht pennen, und wenn sie in den entsprechenden Situationen das richtige abspeichert, bleibt das auch langfristig hängen. Das Problem bei Interaktionen ist halt, sie motzt in irgendeiner Form, und mehr oder weniger zeitnah geht die Person dann weg, oder reagiert drauf. Das umzupolen in ein,, Bleib einfach hinter/neben mir und halt dich raus" ist dadurch nicht so einfach, aber es ist machbar und bessert sich. Wenn auch langsam :winking_face:


    Jagdtrieb ist definitiv ausgeprägt, aber wie man sehen kann, ist Ableinbarkeit kein Problem wenn ich die Gegend kenne. Freilauf ist mittlerweile echt entspannt, ich hab oft auch keine Flexi/Schlepp und kein Geschirr mehr dabei. Im Zweifel kommt die normale Leine ran ( die hat ja 3 Meter) und wenns wieder passt, klink ich den Karabiner aus.

    An Weg Gabelungen schaut sie kurz zu mir und fragt wo wir lang gehen sollen.

    Ich kann ihr sagen wenn sie warten soll, der Rückruf klappt, ich kann sie stoppen, absitzen, zu mir nehmen und ich zu weit vor laufe, kommt sie direkt hinterher geflitzt.

    Tauchen Hunde oder Menschen am Horizont auf, guckt sie interessiert und checkt ab ob es weit genug weg ist, interessiert sich aber ansonsten nicht dafür.

    Ich kann sie auch raus rufen, wenn sie Wild anpeilt, aber dann kommt sie auch wieder an die Leine. Ebenso wenn ich sehe dass sie was in der Nase hat, oder selbst was entdecke.


    Im April wird sie schon 3, man sagt ab da ist ein Mittelschnauzer angeblich erwachsen, und mittlerweile hat sich auch echt viel getan, wenn ich das so mit dem ersten Jahr vergleiche. :smiling_face:


    Ich hätte auch etwas früher Bilder geteilt, allerdings ist das noch etwas seltsam durch die alten Fotos zu scrollen...

    Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :smiling_face:

  • Es ist immer beruhigend, wenn man erlebt, dass sich bunte Knete im Kopf so langsam in graue (Hirn)masse verändert. Und so ganz grau soll sie ja gar nicht werden! :winking_face:


    Ein schöner Rückblick!

    Grüsse von Susanne mit Bruno



    Nerversäge und Glücksfall --- auch Bruno genannt

  • Du hast schöne Fotos für deinen Rückblick rausgesucht. :smiling_face_with_heart_eyes: Was für ein Glück, dass das Melanom doch keins war.


    Lilo entwickelt sich auf jeden Fall gut und 3 Jahre ist noch kein Alter. Wenn ich mich daran erinnere wieviele kreative Ideen Balou in dem Alter noch im Kopf hatte. :hund-lol:

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

  • Danke :smiling_face:


    Ja, ich glaube nicht dran dass sie mit 3 schon erwachsen sein wird, es hat sich aber auf jeden Fall viel getan.

    Manchmal kommt dann neben Dummfug auch trotzdem noch die kleine Kröte raus, aber ich denke das wird so bleiben, schließlich geht mangelnde Sympathie und eine gewisse Ablehnung ja nicht weg. :face_with_tongue:

    Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :smiling_face:

  • Liebe Lisa,

    :dankeschoen:, für diesen tollen Rückblick und diese wunderschöne Bilderauswahl von Lilo! :flowers:

    Liebe Grüße, Silvia mit Sammy und Blake!

    Ein Hund der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch der lügt!!!! :Hund-smile:

  • Danke für diesen wunderschönen Rückblick, Lisa! :smiling_face_with_heart_eyes: :smiling_face_with_heart_eyes:

    Ich freu mich immer so, wenn ich Fotos von der Schnäuzerine sehe. :freu:


    Und entwicklungsmäßig hat sich ja richtig viel Positives getan bei euch. :grinning_face_with_big_eyes: :thumbs_up:

    Liebe Grüsse von Doris und den Jagdraubtieren Paul und Rudi

  • Ich stell fest dass ich vergessen hab hier rein zu gucken :see_no_evil_monkey:


    Da kann ich ja gleich wieder Fotos updaten :


    Mittlerweile kommt ja auch mal Sonne raus

    43048912id.jpg



    43143943cs.jpg


    43143945ml.jpg



    43143946da.jpg


    Im Wald lasse ich sicherheitshalber die Leine dran

    43170366ty.jpg


    Auf freier, überschaubarer Fläche kann sie ab


    43170372qq.jpg



    43175966jz.jpg


    43230136ib.jpg


    43230140la.jpg


    43230144by.jpg


    43175973xs.jpg


    43175963zq.jpg


    43175965ki.jpg



    Hier bleibt sie selbstverständlich wieder dran


    43222430fi.jpg


    Kommeeeee

    43230126ge.jpg


    43230128jv.jpg


    43230129ii.jpg


    43230130vf.jpg


    43230106fb.jpg


    43251889uc.jpg


    43251894ox.jpg


    43251893bq.jpg


    43251995ky.jpg


    43251907zq.jpg




    Mittlerweile ist es doch recht warm geworden

    43256879fo.jpg


    43256881zl.jpg


    Die meiste Zeit gings eigentlich


    43272895qx.jpg



    43274147io.jpg


    Aber die Schnäuzerische Wohlfühlgrenze wurde dennoch schon überschritten


    43274152ia.jpg


    43272898ue.jpg



    43272901uy.jpg




    Leider macht aktuell Ihre Pfote nen paar Probleme, die steckt den wärmeren Boden nicht so gut weg.

    Sicherlich werden spontane Trotteligkeiten und Sprünge auch ihren Teil dazu beitragen, aber man merkt es auch ohne.

    Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :smiling_face:

  • Danke :smiling_face:


    Lilo hat sich im Wachstum ein Zehengelenk zerkloppt, mit Arthritis und einer Instabilität des Gelenks als Folge. Also kurz gesagt eine chronische Entzündung im Gelenk.




    Äußerlich bemerkbar macht sich das bei ihr eigentlich nur dass beim Abtasten das Gelenk etwas dicker ist, und manchmal spürt man sogar so ein bisschen diese "Lücke".


    Erstmal ist es so dass sie ganz normal bewegt wird, so weit sie mag, und es Ergänzungsmittel ins Futter gibt ( Grünlippmuschel, Kollagen, Teufelskralle). Also quasi Zeugs das hilft, dass das Gelenk damit besser zurecht kommt.

    Bei Bedarf kriegt sie Schmerztabletten.

    Bisher war das eigentlich kaum nötig, aber aktuell ists bissl schwierig.

    Es reicht halt vom Prinzip einmal doof auf ein Steinchen treten, einmal ungünstig wo gegen kommen, einmal blöd auftreten damit es weh tun kann. Bzw, hat es Arthritis an sich etwas hitzeempfindlich zu sein ( im Gegensatz zur Arthrose die eher kälteempfindlich reagiert).



    Nun isses so dass sie Schmerzen kaum zeigt. Es ist also von außen betrachtet "nur" nen Gang runter schalten und ein bisschen unrund laufen/lahmen, und vom Verhalten merkt man's primär daran ob sie schneller Stinkstiefelt. Auch beim Abtasten kommt fast keine Reaktion.

    Was Anderes isses wenn sie wirklich doof umknickt oder wo gegen donnert, dann passierts dass die Pfote nen Tag lang hoch gezogen wird, ist aber zum Glück echt selten, war bisher nur ein oder zweimal so.

    Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :smiling_face:

  • Schön mal wieder Fotos von Lilo zu sehen. :smiling_face_with_heart_eyes:


    Alles Gute für Lilos Pfote. Balou hat sich mit ca. 1 1/2 Jahren das Schien- und Wadenbein gebrochen und er belastet die Pfote bei feucht/kaltem Wetter nicht. Es geht also eher in Richtung Arthrose. Wir haben es auch mit Grünlippmuschel/Kollagen und Teufelskralle versucht und auch mal mit Schmerzmitteln. Richtig gut hilft bei ihm aber Gelatine aus der Drogerie. Es ist zwar nicht das gleiche Krankheitsbild aber vielleicht ist das einen Versuch wert.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

  • Danke :smiling_face:



    Ich muss beim Kollagen ( das ist ja nix anderes als Gelatine) drauf achten von welchem Tier es kommt weil sie kein Rind und kein Geflügel verträgt.

    Ich hatte zuerst Tabletten mit Kollagen aus Fisch, aber die waren als ich neue brauchte nicht erhältlich. Aktuell ists vom Schwein.

    Ich guck mal in der Drogerie nach ob dabei steht von was das kommt.


    Aktuell schaue ich ob Booties eine Option sind um die Pfote zumindest vorm warmen Asphalt zu schützen.

    Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :smiling_face:

  • Liebe Lisa,

    ich wünsche Lilo von ganzen :red_heart: en eine schnelle und gute Besserung und ich drücke ganz fest meine beiden Daumen, damit bei Lilo alles ohne Probleme wieder gut verheilt. :four_leaf_clover: :four_leaf_clover: :four_leaf_clover: :four_leaf_clover: :four_leaf_clover: :four_leaf_clover: :four_leaf_clover:

    Liebe Grüße, Silvia mit Sammy und Blake!

    Ein Hund der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch der lügt!!!! :Hund-smile:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Bärtige in Salz und Pfeffer 367

      • Terri_Lis_07
    2. Antworten
      367
      Zugriffe
      19k
      367
    3. Hanca

    1. GEORGIE 123

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      123
      Zugriffe
      3,5k
      123
    3. Hanca

    1. Mein Sorgenkind 337

      • Stef&Hannibal
    2. Antworten
      337
      Zugriffe
      16k
      337
    3. Hanca

    1. Mein Flummi Oskar 423

      • Sandra84
    2. Antworten
      423
      Zugriffe
      54k
      423
    3. Blake

    1. Krallenbettentzündung 42

      • Ruebe
    2. Antworten
      42
      Zugriffe
      1,2k
      42
    3. Blake