Hundegerechte Haltung?!

  • Hallo


    Es gibt zwei Fälle an Hundehaltung bei uns in der Umgebung, zu denen mich eine Meinung von euch sehr interessieren würde! Ich finde beide Male die Haltung nicht wirklich artgerecht..


    Zum Einen ist es eine Jagdhundrasse, Hündin, 1-2 Jahre, die seit Welpentagen im Garten, im Zwinger gehalten wird. Alleinhaltung. Sie ist 6 Stunden vormittags allein in ihrem Auslauf und wird mittags in den größeren Garten gelassen. Das passiert ohne Spielen, Begrüßung oä. Sie ist dann den ganzen weiteren Tag allein im Garten..bis zum Abendspaziergang...
    Sie gehen zwar spazieren, aber an der Leine. Kontakt gibt's zu anderen Hunden kaum. Sie darf nicht ins Haus. Sie wird zur Jagd mitgenommen und das soll sie vllt. abhärten? Gehen andere Hunde am Zaun vorbei, stellt sie sich auf, um drüber zu schauen und läuft extrem aufgeregt hin und her. Das sind dann so die Highlights ihres Tages. Glaub nicht, dass sie je in den Park oder auf die Hundewiese gehen. Sie steht auch extrem oft an der Terassentür und schaut ins Haus.
    Mir tut es extrem weh, das zu sehen, weil sie bei ihrem 'Rudel' sein möchte?! Was meint ihr dazu? Ist das artgerecht?!


    Beim zweiten sind es zwei Akitas, die auch nur im Garten gehalten werden und zwar auf maximal 4-6 m2 (seit einem Jahr, vorher war das 'Gehege' ein paar m2 größer). Die gehen nur sporadisch spazieren. Die Hündin ist ruhig, aber der Rüde meldet extrem, wenn Spaziergänger oder andere Hunde vorbeigehen. Ist auch schon mehr ein aggressives Bellen (Knurren) als Anschlagen/Melden. Die sind wenigstens zu zweit, aber die Größe, auf der sie gehalten werden, ist das artgerecht und erlaubt??! :frowning_face:


    Was meint ihr dazu?!

  • Ich habe nicht die Zeit, regelmäßig hier im Forum zu schreiben und hätte dies, ehrlich gesagt nicht vor. Deswegen würde ich auf eine ausgiebige Vorstellung verzichten. Dennoch hätten mich Meinungen zu meinem Beitrag interessiert. Sollte dies in der 'unförmlichen' Weise nicht möglich sein, dann lösche ich meinen Beitrag auch gern wieder. .

  • Ich habe nicht die Zeit, regelmäßig hier im Forum zu schreiben und hätte dies, ehrlich gesagt nicht vor. Deswegen würde ich auf eine ausgiebige Vorstellung verzichten. Dennoch hätten mich Meinungen zu meinem Beitrag interessiert. Sollte dies in der 'unförmlichen' Weise nicht möglich sein, dann lösche ich meinen Beitrag auch gern wieder. .

    Ich versuche es dir anders zu erklären.


    Wir sind hier eine sehr friedliche und harmonische Gruppe. Dazu gehört unter anderem, dass man nicht ohne wirklich ausreichendem Hintergrundwissen über fremde Hundehalter lästert. Du schreibst in deinen Erzählungen bereits recht deutlich deine Meinung. Gleichzeitig möchtest du dich gar nicht regelmäßig am Forenleben beteiligen. Also ist davon auszugehen, dass du nur darauf wartest, dass wir dir hier alle zusprechen und mit dir über die Hundehalter in deiner Umgebung lästern. Das wird so aber eher nicht passieren. Wir diskutieren hier zwar durchaus auch mal hitziger, aber nicht mit Neu-Usern, die sich nur dafür anmelden. Da würde unsere Harmonie doch sehr drunter leiden :winking_face:

  • Hm, ich wollte weder über jemanden lästern, noch wollte ich Zuspruch. Noch wollte ich eine 'hitzige' Diskussion. Eine Meinung dazu von jemandem, hätte mich interessiert. Aber was soll's. Wie kann man den Account hier wieder löschen? :tired_face: :winking_face:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. "Mein Hund ist alt." 318

      • Isa
    2. Antworten
      318
      Zugriffe
      33k
      318
    3. Hope

    1. GEORGIE 9

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      114
      9
    3. Hope

    1. Welpen-Hibbel-Thread 953

      • Julia
    2. Antworten
      953
      Zugriffe
      41k
      953
    3. Isa

    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      140k
      1,7k
    3. KuNiRider

    1. Rettungshunde-arbeit/-sport 20

      • Julia
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      2,5k
      20
    3. CrazyDogs