Der "Ich-bin-traurig-Thread"...

  • Das tut mir auch sehr leid @Panama - ist immer sehr schlimm so etwas. Zumindest musste er nicht bis zum Schluss leiden. Ein sehr kleiner Trost- ich weiß. Fühl Dich gedrückt!



    @hundeschatz - ich habe von der Aktion schon mal gehört und wollte auch mal darüber berichten auf der Seite. Hast Du schon Erfahrungen machen können?

    Viele Grüße


    Thomas :smiling_face_with_sunglasses:

  • @Thomas Eine Freundin sprach mich auf das Band an. Sie hat selber einen Hund. Ansonsten denke ich, es wäre gut, wenn du mal darüber schreibst und die Aktion vorstellst. Das gelbe Band ist wohl noch wenig bekannt. LG

  • @Thomas
    Veda ist auch gerade läufig. Je älter die Hündinnen werden, desto besser klappt es mit dem Putzen. Was unterlegen muss man trotzdem, aber sie passen dann schon gut auf, dass in der Wohnung nicht so viel getropft wird. Zeigt die Erfahrung. Dass mit dem Schnüffeln draußen, eigentlich Extremschnüffeln mit Lecken, Zähneklappern, darf Veda kurz, aber dann laufen wir auch mal zügig mit kurzer Leine, schon damit sie nicht ständig pinkelt. Bein heben macht sie sowieso sehr oft, auch außerhalb der Läufigkeit.
    Übrigens hab ich diesmal erstmalig ein gelbes Band an der Leine. Kennt ihr das? Diese Aktion aus Schweden? Damit zeigt man an, wenn der Hund keinen Kontakt zu anderen haben soll, warum auch immer. Ich dachte, wenn wir das auch nie mitmachen, wird die Aktion sich nicht durchsetzen, deshalb haben diesmal "angebandelt".

    Ich kenne diese Aktion "gelbes Band". Habe schon vermehrt darüber gelesen, es aber noch nie selber genutzt, oder bei jemand anderen gesehen.
    Ich finde diese Aktion richtig gut, sollte nur an Popularität gewinnen, damit auch JEDER Hundehalter etwas damit anfangen kann!


    Es sollte darüber Plakate bei Tierärzten geben, als Flyer im Tierfachhandel, oder wenn man Online bestellt.
    Man könnte es sogar verteilen, bei der Hundeanmeldung (sitze selber im Einwohnermeldeamt und habe damit täglich zu tun)
    Wenn man wollte würde die Verbreitung schon recht schnell gehen.
    Dann einen Sponsor, damit man an den Flyer gleich ein gelbes Bändchen befestigen, und somit verteilen kann!
    Gibt viele tolle Ideen!

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • Hallo,


    das mit dem "gelben Hund" finde ich auf den ersten Blick - ok, ich lese nicht zum esten Mal davon - ganz praktisch. Auf den zweiten Blick halte ich es für überflüssig, außer vielleicht in stark frequentierten Hundeparks. Und da könnte man noch diverse andere Codes einführen: Ist läufig, mag nur Rüden, hasst kastrierte Rüden, ist nicht gut auf Welpen zu sprechen, mag Kontakt, aber bitte immer nur einer.....



    Ich meine, man kann doch miteinander reden. Und Menschen, die ihre Tutnixe fröhlich überall reinpreschen lassen, ändert so ein Schleifchen auch nicht. Ich finde es eher traurig, dass immer mehr Hundebegegnungen an der Leine und ohne Kontakt ablaufen. So erlebe ich es jedenfalls immer häufiger. Vermutlich weil jeder betont rücksichtsvoll sein will.


    Ja klar, kommt mir ein angeleinter Hund entgegen, leine ich auch an. Brauche ich dafür eine Schleife?


    Grüße
    Lisa

    Grüße
    Lisa

  • Ja klar, kommt mir ein angeleinter Hund entgegen, leine ich auch an. Brauche ich dafür eine Schleife?

    Es hieß doch auch mal, wenn Hunde beißen sollen die ein blaues Geschirr/Halsband tragen.
    Bei einer Hundeausstellung fragte man uns mal ob Jay beißen würde weil er ein oranges Halsband trägt :confused_face:
    Also ich bin da echt unwissend und war sehr verblüfft :thinking_face:

  • Es hieß doch auch mal, wenn Hunde beißen sollen die ein blaues Geschirr/Halsband tragen.Bei einer Hundeausstellung fragte man uns mal ob Jay beißen würde weil er ein oranges Halsband trägt :confused_face:
    Also ich bin da echt unwissend und war sehr verblüfft :thinking_face:

    Das blaue Halsband ist Pflicht nach dem Gefahrhundegesetz, zumindest in S-H. Dazu muss der Hund aber erst als gefährlich eingestuft werden.
    Orange? Ist das nicht die Farbe der Jagdhunde? Gibt es da eigentlich einen bestimmten Grund, eine Richtlinie oder was auch immer, warum alle orange?

    Liebe Grüße
    Manuela

  • Das blaue Halsband ist Pflicht nach dem Gefahrhundegesetz, zumindest in S-H. Dazu muss der Hund aber erst als gefährlich eingestuft werden.
    Orange? Ist das nicht die Farbe der Jagdhunde? Gibt es da eigentlich einen bestimmten Grund, eine Richtlinie oder was auch immer, warum alle orange?

    Ups, ich wußte nicht das es Pflicht ist, aber komme für uns sowieso nicht in frage.
    Und mit dem orange, da habe ich selbst blöd geguckt :upside_down_face: :grinning_squinting_face:

  • Heute muss ich mal hier schreiben :loudly_crying_face: .
    Die Vergesellschaftung von Lucy und meinen anderen Katzen ist trotz aller Bemühungen und wiederholten Versuche fehlgeschlagen.
    Wir haben nun beschlossen, Lucy in andere Hände zu geben, wo sie als Alleinherrscherin agieren kann.
    Gizmo werden wir behalten und sind sicher, dass wir die Macken die Lucy ihm anerzogen hat gerade bügeln können. Er ist ja erst 12,5 Wochen alt.


    Ich fühle mich wie eine Versagerin :loudly_crying_face: :loudly_crying_face:

    Liebe Grüsse
    Andrea



    Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :smiling_face_with_heart_eyes:
    Walt Disney

  • Du bist keine Versagerin! :exclamation_mark: Manchmal passt es halt nicht...aber da kannst Du nichts dafür. Du hast alles menschenmögliche getan, mehr kannst Du nicht machen. Ich drücke Euch die Daumen, dass Lucy ein zu Hause findet, wo es ihr gut geht und sie sich wohl fühlt. :smiling_face: :pfote:

    William Shakespeare: „Der Basset - Traum einer Halbsommernacht mit Ohren, die den Morgentau wegkehren und einer Wamme, breit wie Thessaliens Stiere.“

  • Ein Zuhause hat sie schon :smiling_face: . Da wird sie ey gut haben, aber die junge Frau hat noch keine großen Erfahrungen mit Katzen, na ja, sie kann mich natürlich jederzeit anrufen und fragen.
    Lucy ist schon sehr speziell und da muss ich halt passen.
    Die ganze Gruppe leidet unter ihr, sogar Baby :loudly_crying_face: .
    Ich versuch mich jetzt mit Star Treck auf zu richten.
    Mr. Spock hat gesagt, das Wohl vieler ist wichtiger, als das Wohl eines einzelnen :heul: .


    Mal kucken, morgen zieht Lucy zu ihrer neuen Mama und da ist sie Alleinkatze.

    Liebe Grüsse
    Andrea



    Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :smiling_face_with_heart_eyes:
    Walt Disney

  • Oh man das ist echt besch****. Aber wenn alle drunter leiden, geht es nicht anders. Und wenn es ihr da gut gehen wird und du vllt. auch noch Kontakt zur neuen Besitzerin haben kann, zumindest am Anfang, dann ist es doch für alle besser.


    Leichter geschrieben als getan...das weiß ich!

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • Na ja, der Kontakt bleibt erhalten, es ist die beste Freundin meiner kleinen Tochter.
    Aber wenn sogar ich vor die Hunde gehe :thinking_face: .
    Und dann noch mein Baby und mein altes Katzenmädchen, nicht prikelnd.



    Aber ganz lieben Dank für eure lieben Worte, das hilft!

    Liebe Grüsse
    Andrea



    Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :smiling_face_with_heart_eyes:
    Walt Disney

  • Manchmal soll es wohl einfach nicht sein.Ihr habt bestimmt alles versucht.Aber es scheint doch für alle das beste zu sein wenn Lucy woanders unterkommt.Das wichtigste ist,dass es allen Tieren und Menschen gut geht ! Und manche Tiere sind halt einfach Einzelgänger...

  • das machst du genau richtig.
    Alle haben nur Stress.
    Das ist kein schönes zusammenleben.
    Und wenn der Kontakt bleibt kannst du Hilfestellung geben.


    Sei nicht zu traurig. Es ist bestimmt besser so.


    LG
    Susanne mit Yuri

    Egal wie wenig Geld und Besitz du hast,einen Hund zu haben macht dich reich
    Louis Sabin

  • Hallo Andrea!


    So leid es einem auch tut, so sehr man sich als "Versager" sieht - vergiss es! Auch wenn das natürlich nicht so einfach mal geht.


    Du bist kein "Versager"! Es gibt nur manchmal Konstellationen, da klappt es einfach nicht. Das ist schade, doch es ist so. Da finde ich die von dir gefundene Lösung die absolut beste Lösung!


    Ich drücke dich mal virtuell. Ist ein Schei**-Gefühl, doch du hast die beste und für mich einzig vernünftige Lösung gefunden! Und wenn du dann auch noch Hilfestellung geben kannst ist das doch gar nicht so schlecht, oder?!


    Liebe Grüße,
    Wulf und Dumbledore

    mit Dumbledore und Merlin und Hexe und Bessy in Erinnerung

  • Liebe Andrea, ich sehe es auch überhaupt nicht als "versagen", sondern eher als große Stärke von dir!
    Wenn es nunmal nicht passt, dann ist das zwar schade, aber leider nicht zu ändern... Es ist total toll von dir der Miez ein anderes (besseres) Zuhause gesucht zu haben, als wenn alle unter der Situation leiden müssen!
    Ich finde Wulf hat es schon sehr schön und sehr treffend formuliert!
    Kopf hoch, du machst das schon ganz richtig! Auch wenn es sich erstmal schwer anfühlt

  • Es geht schon wieder etwas.
    Die Situation widerspricht eben nur meiner ganz persönlichen Meise, dass wenn ein Tier hier einzieht, es auch bis an sein Lebensende bleibt.
    Aber ganz ehrlich; so eine Katze habe ich noch nie gehabt und ich habe mein ganzes Leben Katzen gehabt und Hunde.
    Na ja, irgendwann ist immer das erste mal.

    Liebe Grüsse
    Andrea



    Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :smiling_face_with_heart_eyes:
    Walt Disney

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was stelle ich heute bloß auf den Tisch? Eine Rezeptesammlung! 4k

      • Andrea Vetter
    2. Antworten
      4k
      Zugriffe
      225k
      4k
    3. ChristinaK.

    1. Fussballthread 302

      • Thomas
    2. Antworten
      302
      Zugriffe
      33k
      302
    3. StarskySmilla

    1. Was hat euch heute gefreut? 1,8k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,8k
      Zugriffe
      100k
      1,8k
    3. Sandra84

    1. Witze 4,5k

      • Thomas
    2. Antworten
      4,5k
      Zugriffe
      547k
      4,5k
    3. Blake

    1. Der Wetter-Thread 2,1k

      • Hanca
    2. Antworten
      2,1k
      Zugriffe
      73k
      2,1k
    3. Blake