Spitznamen eurer Hunde - Wie nennt ihr eure Vierbeiner noch?

  • Hallo,


    ich habe gerade die Suche verwendet und nichts gefunden.
    Ich würde gerne wissen, wie ihr eure Hunde noch so nennt?


    Den Anfang mache ich direkt mal :winking_face:


    Kiara und Caro: Spätzle, Mädels, Doofnüsse


    Kiara:
    Hundebaby
    Grande Lady
    Kiki
    Prinzessin
    Süße


    Caro:
    Graf Rotz
    Kakaröchen
    Pupsi
    Stinki
    Superpupsi
    Knuddelmaus
    Schissbuxe
    Nervzwerg


    Naütrlich sich auch die eher beleidigen Spitznamen mit viel Liebe gemeint. :red_heart:

  • Fräulein, wenn sie was ausgefressen hat :grinning_squinting_face:


    Kacki, weil anfangs immer dieses Geschäft rein ging, Pipi dagegen weit weniger und auch nicht so lange :grinning_squinting_face:


    Püppi, wenn ich meine emotionalen Momente habe :grinning_squinting_face:


    Und Enkelhund, wenn meine Mutter über sie redet :grinning_squinting_face: Sie nennt sie sonst gerne noch Pusteblume. Einmal angepustet, hat Skadi vergessen, was sie gerade wollte, meint sie immer :grinning_squinting_face:

    "Hunde sind wie Bücher, man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen."


    ~ Oliver Jobes ~

  • Dana nenne ich oft einfach Zicke und da reagiert sie auch 1 A drauf, obwohl sie eigentlich nie (na gut, selten :winking_face: ) eine ist :face_with_tongue: und manchmal auch Schißbuxe, wenn sie mal panisch auf z.B. nen Mähdrescher o.ö. reagiert.

    "Der Hund ist ein Ehrenmann; ich hoffe, einst in seinen Himmel zu kommen, nicht in den der Menschen." (Mark Twain) :Hund-smile:

    Einmal editiert, zuletzt von tomstep ()

  • Für Oskar


    Knuffi
    Knuff-Knuff
    Oschi


    Für Nala wie teilweise bekannt:


    Furzi
    Pupsi
    Terrorfurz
    Puschelfurz
    Puschelfurt
    Piranha
    Kugelfisch
    u.v.m. (ich glaub, die sind hier alle schon mal genannt worden :smiling_face_with_halo: )

    Es gibt ein Leben ohne Hund, es lohnt sich nur nicht!

  • Meine Mädels sind "die Mädels" wenn ich beide meine, ansonsten sind meine Namen für sie situationsabhängig :winking_face:


    Wenn wir über die Hunde reden:


    Easy ist die Weiße, Pepper die Schwarze
    Easy ist die Große, Pepper die Kleine (obwohl Pepper eigentlich größer ist, aber sie ist jünger)


    Mein Mann sagt manchmal noch zu Easy "die Dicke", ich schimpf dann immer, weil sie ist nicht dick, sie hat nur einen ganz anderen Körperbau als Pepper :smiling_face:


    Wenn ich mit ihnen rede


    nenn ich beide gerne mal Schätzle oder Schnecke oder Mäusle


    Easy ist
    ISOLDA wenn ich mal streng werden muss :winking_face:


    Wenn Pepper mal wieder Easy terrorisiert ist sie die Arschkrampe, und draußen die Rennsemmel :smiling_face_with_heart_eyes:


    Beide sind auch gerne mal Mistgurken :grinning_squinting_face:




    Und nachdem ich das jetzt hier geschrieben habe kommt es mir so vor, als hätte ich das schon mal irgendwo geschrieben und wir haben hier doch irgendwo schon einen Thread dafür... :confused_face:


    edit: einen Namen für Pepper hab ich vergessen wenn sie mal wieder viel bellt: Motzzwiebel

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Andy ist ja das Köterchen. Liebevoll auch "Dicker". :grinning_squinting_face:
    Zu gegebenem Anlass auch mal "Motzkuh". :face_with_rolling_eyes:


    "Dackel" oder "Wackeldackel" sind Decknamen, wenn er nicht mitbekommen soll, dass er gemeint ist. Also bei Sätzen wie "Hast du schon den Dackel gefüttert?" oder " Ich muss noch mit dem Wackeldackel raus.".

    LG Petra mit Andy


    Mein Hund ist ein Dacia. Das Statussymbol für alle die kein Statussymbol brauchen... :grinning_squinting_face:

  • Nanouk hat richtig viele Spitznamen und er reagiert auch auf alle :grinning_squinting_face:


    • Nuki
    • Hasi/Hase/Bär/Bärchen/Hasibär
    • Schnuffi
    • Knuffel
    • Nervi/Nervzwerg
    • Motzi
    • Mistviech
    • Lumpi
    • Kleiner Mann
    • Schlumpfi
    • Schatzi
    • Schnappi
  • Lanis Spitznamen sind tatsächlich nur Lchen (meistens) und Freulein (wohlgemerkt mit „eu“ von Freude) L., wenn‘s nachdrücklicher werden muss.


    ...sonst nenn ich sie auch oft Liebe, Süße und Mäuselein :smiling_face_with_heart_eyes:



    Alfke habe ich oft Püppi genannt. War irgendwie völlig unpassend aber deshalb schon wieder gut :grinning_squinting_face:


    :red_heart: liche Grüße von Carola mit Lani :pfote:


    „If you choose to live with a dog please take the time to learn about dog behavior and their individuality and who they are and what they want and need ...“ (Marc Bekoff)

  • Ich nenne sie immer Stinker. :grinning_squinting_face:


    Obwohl sie gut riechen und nie stinken - außer sie haben sich gerade im Schlamm gesuhlt. :grinning_squinting_face:
    Manchmal Mausebärchen.

    Liebe Grüsse von Doris und den Jagdraubtieren Paul und Rudi

  • Danke für die Erläuterung, ich bekam im Lani-Thread immer Schnappatmung :kissing_face: Gute Besserung noch an dieser Stelle :red_heart:


    :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:


    Ich kannte die Erklärung ja und finde das so eine süße Idee. :smiling_face_with_heart_eyes: :smiling_face_with_heart_eyes:
    Aber als ich es zum allerersten Mal las, hatte ich auch sofort so ein Zucken.... :haumichweg:

    Liebe Grüsse von Doris und den Jagdraubtieren Paul und Rudi

  • ...so halte ich euch schön lebändig !



    :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:


    :red_heart: liche Grüße von Carola mit Lani :pfote:


    „If you choose to live with a dog please take the time to learn about dog behavior and their individuality and who they are and what they want and need ...“ (Marc Bekoff)

  • Kosenamen in der Reihenfolge, wie sie meistens vorkommen.
    Meistens nennen wir sie wirklich mehr mit dem Kosenamen als mit dem richtigen. Und Bella haben wir noch umbenannt. Sie hieß vor der Vermittlung Milla. Toby und Murphy haben ihre Namen behalten. Obwohl ich finde, das zu Möppi, Goofy viel besser passt!


    Toby:
    Öpchen
    Töbchen
    Toby wan kenobi
    Mein Sohn sagt manchmal zu ihm: Tobynater Alligator


    Bella:
    Elli
    Elli Belli
    Muschi
    Belli
    Mein Kerli sagt manchmal: Elli Pirelli (Mit einem englisch ausgesprochenen R)


    Murphy:
    Muuuupieeee
    Möppi
    Muupieebär (Bärle)

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

    Einmal editiert, zuletzt von Susa ()

  • Bruno ist meistens einfach Bruno.


    Aber es gibt Situationen da mutiert er zu


    -ungarische Pottsau ( warum wohl? ) oder zu


    - Herr Graf von und zu ( wenn er sich wieder bitten lässt, endlich die Rampe zum Auto hoch zu laufen) oder zu


    - Dicker ( wenn wir darum streiten, wer wie auf der Couch liegen darf ) oder zu


    - bester Bernhardiner, den wir haben ( wenn er für etwas ganz besonders gelobt wird)


    - kleiner Mistkötter


    - Schatzebub :smiling_face_with_heart_eyes:

    Grüsse von Susanne mit Bruno



    Nerversäge und Glücksfall --- auch Bruno genannt

  • Wenn ich alle Hunde meine:

    • Jungs
    • Hundis
    • Freunde

    Die einzelnen Hunde haben nur eine Verniedlichung ihres Namens als Spitzname:


    Balou:

    • Balouli

    Mogli

    • Moglimaus

    Mein Mann sagt manchmal Möglich zu ihm weil das Handy immer "möglich" anbietet wenn man Mogli schreiben möchte.


    Hermann

    • Hermeli
    • Pinkelprinz (Weil er als er noch nicht lange bei mir war ab und zu ins Haus gepinkelt hat obwohl er stubenrein war.)

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

  • Ohoh... ich fang mal harmlos an:


    Wenn wir über ihn reden ist er einfach "der Hund". Ansonsten gibt es lieb gemeintes "Spacki" und der Rest...


    - Arschloch
    - dumme Töle
    - Trottel
    - böser Pitbull
    - Waschlappen


    Ist aber alles lieb gemeint und eher so aufziehend... Wenn er sich nicht benimmt haben wir das klassisch "Freund" und wenn es ganz schlimm ist platzt mir sein richtiger Name raus... :kissing_face:

  • das ist jetzt wirklich Körperverletzung :shocked:


    :lachmichschlapp: :lachmichschlapp:
    :flowers: :flowers:


    :red_heart: liche Grüße von Carola mit Lani :pfote:


    „If you choose to live with a dog please take the time to learn about dog behavior and their individuality and who they are and what they want and need ...“ (Marc Bekoff)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Markieren fremder Hunde unterbinden 9

      • MCP0611
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      204
      9
    3. Selkie

    1. Bärtige in Salz und Pfeffer 417

      • Terri_Lis_07
    2. Antworten
      417
      Zugriffe
      24k
      417
    3. Hanca

    1. Sleddogs of the Horde 821

      • Julia
    2. Antworten
      821
      Zugriffe
      53k
      821
    3. Hanca

    1. Witze 4,4k

      • Thomas
    2. Antworten
      4,4k
      Zugriffe
      533k
      4,4k
    3. Blake

    1. Fotowettbewerb - Allgemein 1,2k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,2k
      Zugriffe
      96k
      1,2k
    3. Blake