Rally Obedience

  • Könnt ihr schon alle die neuen Schilder?

    Wir haben uns vor 2 Wochen mal einige ohne Hunde angeschaut und probiert. Letzte Woche haben wir mal 2 Mini Parcours mit einigen gestellt. Vor allem der Seitenwechsel von links nach rechts war da noch schwierig :confused: Ich wollte als neues Kommando für das führen auf der rechten Seite erst "Hand" einführen. Das ist Dobby aber zu nahe an "ran". Daher nutze ich jetzt "außen".


    Ich übe es nun jeden Tag mehrmals mit den Hunden, mal im Wohnzimmer, mal beim Gassi. Ein bisschen muss ich manchmal noch mit Leckerli arbeiten, aber das Prinzip haben beide verstanden :smiling_face:.


    Wie klappt es bei euch?

  • Ja, aus Beginner und Klasse 1 haben wir jetzt alle drauf, die anderen habe ich mir noch gar nicht wirklich angeschaut. Im April laufe ich mit Diego fast jedes Wochenende ein Turnier (bis auf Ostern, da ist Strongdog) und im Oktober dann (hoffentlich) die Bundessiegerprüfung.

  • Ja, aus Beginner und Klasse 1 haben wir jetzt alle drauf, die anderen habe ich mir noch gar nicht wirklich angeschaut. Im April laufe ich mit Diego fast jedes Wochenende ein Turnier (bis auf Ostern, da ist Strongdog) und im Oktober dann (hoffentlich) die Bundessiegerprüfung.

    Huch, du wolltest doch NIE auf ein Turnier? :winking_face_with_tongue: :hund-lol:

    viel Erfolg!

  • Huch, du wolltest doch NIE auf ein Turnier? :winking_face_with_tongue: :hund-lol:

    viel Erfolg!

    Ja, mich hat etwas der Ehrgeiz gepackt. Diego arbeitet sehr sauber und schnell…also irgendwie haben wir da reelle Chancen gar nicht so schlecht zu sein und er ist eine totale Rampensau. Egal wie viel Trubel, er muss mittendrin sein :grinning_squinting_face:

  • Wir üben schon seit einigen Monaten die neuen Schilder. Meine Trainerinnen sind da immer sehr auf Zack, und haben sie uns gestellt sobald die neuen Schilder bekannt wurden.

    Beginner und Klasse 1 klappt schon soweit ganz gut, ich tu mich im Moment ziemlich schwer mit dem Seitenwechsel vorne in Bewegung, Pepper kreiselt da immer, aber da das ein Schild der Klasse 3 ist, ist das eigentlich auch nicht wirklich relevant für mich im Moment :grinning_squinting_face:. Aber meine Trainerinnen stellen uns nicht immer nur die Schilder unserer jeweiligen Klassen, sondern wir üben auch immer wieder die Schilder der höheren Klassen, weil wir ja auch ne bunt gemischte Gruppe sind und ein paar Klasse 3 Starter haben, dann üben wir anderen diese natürlich auch immer bissle mit.


    Nachdem wir unser allererste Turnier letztes Jahr wider Erwarten für Peppers Verhältnisse gut hinbekommen haben, werden wir dieses Jahr bestimmt auch das ein oder andere starten, zumal mir mein Mann zum Geburtstag ein Wurfzelt geschenkt hat, so dass ich jetzt auch gut ausgerüstet bin für nen Turniertag :winking_face:



    Edit. Immer dieses Suchen nach neuen Namen für die Kommandos find ich auch stressig, zumal ich im Moment versuche, die Kommandos für Pepper und Easy getrennt zu halten. Beim nächsten Hund werde ich das definitiv ganz konsequent so machen, dass die Hunde nicht die gleichen Kommandos bekommen.

    "Ran" ist die GS links neben mir für Pepper, und ich hab mir echt den Kopf zerbrochen, wie ich das jetzt rechts neben mir nennen soll, alle Worte die mir eingefallen sind (und ich mir merken könnte) waren schon anderweitig belegt - und jetzt nenne ich es einfach "anders"... :haumichweg:

    Meine Vereinskollegen fanden es sehr witzig :winking_face:

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

    2 Mal editiert, zuletzt von Easy ()

  • Der SV OG Thale hat ein Online-RO-Turnier veranstaltet, bei dem ich heute teilgenommen habe.


    Der Parcours war echt schön und hat viel Spaß gemacht. Ich bin bei den Beginnern gestartet, ich wollte erstmal schauen wie das mit den neuen Schildern so funktioniert und so :winking_face: .

    Auch im März, beim ersten "richtigen" Turnier dieses Jahr werde ich lieber erstmal bei den Beginnern starten, darf ich ja, auch wenn ich eigentlich in der Klasse 1 starten könnte.


    Ne Vereinskollegin von mir ist heute in Klasse 3 gestartet, meine Güte, der Parcours hatte es echt in sich, die haben nahezu alle neuen Schilder die es gibt da irgendwie reingewurschtelt - vermutlich komme ich mit Pepper da nicht hin, so lange wird sie gar nicht mehr leben damit wir das alles lernen... :grinning_squinting_face:.


    Ich bin schon sehr gespannt, wie mein Lauf heute bewertet werden wird und wo ich im Ranking lande, wir haben davon ein Film gemacht, müssen den hochladen und werden dann im Laufe der nächsten Tage bewertet.


    Ich jedenfalls bin super zufrieden mit meiner Kleinen, egal wie sie bewertet wird, das hat sie echt toll gemacht!! :smiling_face_with_heart_eyes: :smiling_face_with_heart_eyes:


    Wen es interessiert, hier der Link zu dem Video


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Pepper macht das sehr gut. :smiling_face_with_heart_eyes: Ich bin gespannt wie dein Lauf bewertet wird.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

  • Das sieht doch schon richtig gut aus und was mir besonders wichtig ist nach mit Freude aus. :thumbs_up:

    Wenn du nicht eine Station grundlegend falsch gemacht hast (sieht man ja nicht, wenn man den Parcours nicht kennt), würde ich auf ≤94 Punkte tippen. :concrats:

    (Bin Mal gespannt wie gut ich liege)


    Als Trainer würde ich dir raten gerade zu laufen, denn dadurch dass du meist nach links gedreht, mit Blick nach hinten gehst, läuft Pepper ein kleinwenig zu weit hinten und daraus resultieren imho die kleinen Probleme beim Einleiten der Wendungen.

    Wenn du Schultern und Kopf gerade lässt, wird Pepper weiter vorkommen um den Blickkontakt zu halten und sie ist damit in Position um mit der Hand in einen Winkel geführt zu werden :winking_face:

    Wenn nur Älle so wäret, wie i sei sodd! :face_with_rolling_eyes: :smiling_face_with_halo:

  • Ich verstehe nichts von der Bewertung bei Obedience, aber optisch sieht eure Unterordnung für mich insgesamt super schön aus. :thumbs_up: Pepper läuft so freudig. :smiling_face_with_heart_eyes:

    Liebe Grüsse von Doris und den Jagdraubtieren Paul und Rudi

  • Danke für deine Einschätzung Kurt 😊, was genau hättest du uns gezogen als Richter?

    Vorab: Ich bin i.d.R. strenger als die meisten Richter :smiling_face_with_horns:
    Alöso bitte nicht krumm nehmen sondern als Trainingsansatz nehmen.


    Station1 360°rechts: zu viele Schritte

    St2 Linksbogen: Pepper folgt verzögert, vermutlich dein Fehler. Erst 'Fuß' und auf ß erst Bewegung

    St3 ok aber du solltest weichers Futter nehmen bzw dein hartes Futter vorher anfeuchten, kostet sonst unnötig Zeit

    St4 270°rechts bis dort und in der Wendung hängt Pepper nach

    St.5 ok

    St6 Vorsitz: 2tesKommando nötig

    St.7 270° links: Das können 2...5Punkte sein

    St8 ok ST9 Slalom: Pendeln (3x Pendeln = 1 Pkt)

    St10 gegenläufiges Kehrt: Pepper zu weit Abstand hinten

    St11 Kreisspirale: Du bist imho zu langsam daher hängt Pepper noch mehr nach

    St12 Halt HF umrundet: Sitz von Pepper zu weit hinten

    St13 90° rechts: wieder deutliches Nachhängen (du bist immer noch zu langsam)

    St 14 Laufschritt ST15 Vorsitz mit Platz super (aber du läufst mit dem rechten Bein an, dadurch schein Pepper verzögert zu folgen)

    St16 270° links wieder zu zögerlich

    St17 ok St18 Achter: Pepper hängt nach


    Währen so gesehen noch weniger Punkte übrig, doch sehen Richter nicht alles und sie bestrafen in den untern Klassen recht mild. Daher mein Tipp mit max 94 Pkte.

    Wenn nur Älle so wäret, wie i sei sodd! :face_with_rolling_eyes: :smiling_face_with_halo:

  • Alöso bitte nicht krumm nehmen sondern als Trainingsansatz nehmen.

    Nein, auf keinen Fall nehme ich das krumm, ich danke dir für deine Mühe, das so auseinander zu klamüsern für jede einzelne Station.

    Kritik/Feedback ist immer wertvoll :smiling_face:.


    Vor allem bei dem Tempo bin ich voll bei dir, ich weiß, dass ich noch schneller und vor allem aufrechter laufen müsste, damit Pepper flotter mitgeht, sie neigt schon sehr dazu hinterherzuhängen... ich arbeite dran... :winking_face:

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Frage aus meiner Agility Erfahrung: Der Hund leitet von deiner Körperhaltung die nächsten Schritte ab. Beim Agility ist es noch wichtiger, die Schulter nach vorne zu bringen und zwar immer dann, wenn das nächste Hindernis ansteht. Rechte Schulter vor heißt links drehen, linke Schulter vor heißt rechts drehen. Natürlich guckt man mal nach Hund, aber vor der nächsten Station zeigt man dem Hund an, was kommt. Ist das bei RO auch anwendbar?

  • aber vor der nächsten Station zeigt man dem Hund an, was kommt. Ist das bei RO auch anwendbar?

    Jain - wir sind ja langsamer unterwegs und damit werden diese Hilfen erst unmittelbar vorher angewendet und sehen zumindest bei mir etwas anders aus:

    Beispiel 270° Linkswendung:
    Linker Schritt wird etwas kürzer und der Fuß >45° linkssschräg gesetzt. Damit geht automatisch auch die linke Schulter etwas nach hinten. So bekommt der Hund es rechtzeitig mit, egal ober er gerade schön nach oben sieht oder auf den Boden :winking_face:

    Beispiel 270° Rechtswendung:
    Linker Schritt wird etwas kürzer und der Fuß >45° rechtsschräg gesetzt. Damit geht automatisch auch die linke Schulter etwas vor. Auch so bekommt der Hund es rechtzeitig mit, egal ober er gerade schön nach oben sieht oder auf den Boden :winking_face:

    Das ist aber nur die Vorbereitung - die exakte Einleitung erfolgt dann über das Handzeichen das dann auch rechtzeitig aufhört um ein Überdrehen zu verhindern.


    :unamused_face:Zum Beschreiben viel schwerer als zum Zeigen ....

    Wenn nur Älle so wäret, wie i sei sodd! :face_with_rolling_eyes: :smiling_face_with_halo:

  • würde ich auf ≤94 Punkte tippen. :concrats:

    Du wärst sogar gar nicht soooo streng gewesen mit den 94 Punkten, 89 Punkte hab ich bekommen :smiling_face:.

    Ich hab aber noch keinen Bewertungsbogen und weiß demnach noch nicht genau was alles gezogen wurde, ich hab nur das Ergebnis gesehen bis jetzt.

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Bin ich auch gespannt, 5 Punkte könnten eine einzige Station sein, wo du eine Position nicht gezeigt hast - sowas kann ich auf dem Video ja nicht erkennen, da ich ja nicht die Schilder sehe.

    Bleibt trotzdem eine schöne Leistung! :smiling_face:

    Wenn nur Älle so wäret, wie i sei sodd! :face_with_rolling_eyes: :smiling_face_with_halo:

  • KuNiRider

    Hab heute den Auswertungsbogen bekommen, einen Punkt hat das zögerliche beim ersten Vorsitz gekostet, und zweimal je 5 Punkte bei den Linksdrehungen, weil da ihr Abstand > 90 Grad war, so kamen meine 89 Punkte zustande...

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. GEORGIE 15

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      147
      15
    3. Minze

    1. Welpen-Hibbel-Thread 955

      • Julia
    2. Antworten
      955
      Zugriffe
      41k
      955
    3. Terri_Lis_07

    1. "Mein Hund ist alt." 318

      • Isa
    2. Antworten
      318
      Zugriffe
      33k
      318
    3. Hope

    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      140k
      1,7k
    3. KuNiRider

    1. Rettungshunde-arbeit/-sport 20

      • Julia
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      2,5k
      20
    3. CrazyDogs