Was hat euch heute zum Lachen gebracht?

  • Änny ist früher mit dem Vorbesitzer öfter auf Autorennen gewesen. Da wurde oft gegrillt. Änny ist in schöner Regelmäßigkeit über die Grills gesprungen und hat sich das Essen vom Grill geklaut :grinning_squinting_face:

  • Ich stell mir das so witzig vor :haumichweg:
    Die Jugendlichen hätten bestimmt Angst den Hund zu verbieten zu klauen „Boah, der Schwarze große Hund ist bestimmt voll gefährlich! Da lang ich nicht hin“
    Und der Labbi so „Man sind die nett, die sind so nett und Gastfreundlich. Menschen sind toll, die teilen mit mir sogar ihr Essen obwohl ich die nicht kenne. Sooo nett!“

  • Ich stell mir das so witzig vor :haumichweg:
    Die Jugendlichen hätten bestimmt Angst den Hund zu verbieten zu klauen „Boah, der Schwarze große Hund ist bestimmt voll gefährlich! Da lang ich nicht hin“
    Und der Labbi so „Man sind die nett, die sind so nett und Gastfreundlich. Menschen sind toll, die teilen mit mir sogar ihr Essen obwohl ich die nicht kenne. Sooo nett!“

    :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:

    Liebe Grüße von Karola mit Lucky und Aslan :smiling_face:

  • Wenn ich mit den Hunden draußen bin, rede ich eigentlich nicht all zu viel. Das Meiste ist Körpersprache und auf Distanz Pfeifen oder ein "Stop". Die beiden trotten gemütlich vor mir her, weit und breit nichts zu sehen, weshalb man sie ran rufen müsste. Also musste ich auch nicht pfeifen. Es pfiff aber ein Vogel und das in einer ziemlich ähnlichen Tonlage, wie ich das immer mache und beide Hunde bleiben just im selben Moment stehen und schauen mich an :grinning_squinting_face: Ich war selbst kurz verwirrt, habe sie dann aber natürlich gelobt, immerhin haben sie auf einen Pfiff reagiert und das sofort :thumbs_up:

    "Hunde sind wie Bücher, man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen."


    ~ Oliver Jobes ~

  • Hihi, brave Hunde. Du musst nur aufpassen dass der Vogel nicht weg fliegt und er sie dann von woanders abpfeift :haumichweg:


    Gestern müsste ich lachen, weil ein Mädchen (Tochter einer Freundin) mich gefragt hat wie Baghira heißt. Als ich es ihr gesagt habe, hat sie sie durchgehend „Shakira“ genannt :haumichweg:

  • Hab gestern Abend für die Männer Gulaschsuppe vorgekocht, weil ich heute Früh/Mittag arbeiten war. Als ich kam, hab ich den Tisch leergeräumt. Hatte dabei gesehen, dass Jemand den Mais aussortiert hat. Ich meinen Gutsten gefragt, wer das denn war, wem der Mais nicht zusagte. Sagte er prompt zu mir, das war Aslan. Für die von euch, die noch nicht ganz so Bescheid wissen, Aslan ist unser Rotti.

    Liebe Grüße von Karola mit Lucky und Aslan :smiling_face:

  • Dominik hat gerade „seiner“ Penny eine dreiminütige schnulze erzählt, während er sie gekuschelt hat, wie lieb er sie hat und was er mal ohne sie machen soll usw. Dann kam Penny durch die Tür, und er hat dann gemerkt dass er es Baghira erzählt hat :haumichweg:

  • Sitze gerade mit meinem Stiefvater im Kino. Warten auf den Filmbeginn :winking_face: Hinter uns ein Typ meinte, wenn der Film zu Ende ist, ist sicher weniger in der Stadt los und nicht mehr so viel Trubel auf dem Weihnachtsmarkt. Auf einen Sonntag. Um 19 Uhr. Am ersten Advent. Ja, sicher. Wir lachen immer noch :haumichweg:

    "Hunde sind wie Bücher, man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen."


    ~ Oliver Jobes ~

  • Der Hund von ner Freundin, war vorhin so aufgeregt endlich Gassi gehen zu dürfen, dass er nicht aufgepasst und gegen die Wand gelaufen ist :grinning_squinting_face:
    Er hat sich nicht weh getan oder so, aber es sah einfach zu lustig aus!!

  • das passiert Dana auch des Öfteren. Vollgas auf den gekachelten Flur Richtung Haustür, bremsen, Kacheln und Hundekrallen sind zum Bremsen ja nicht wirklich kompatibel :hund-wtf: und das Kbl3 (Kiz = kirgisisch Mädchen) knallt regelmäßig mit Schwung vor die alte, dicke Haustür :face_with_tongue:
    Zu stören scheint sie das auch nicht, sie macht es immer wieder genau so :confused:

    "Der Hund ist ein Ehrenmann; ich hoffe, einst in seinen Himmel zu kommen, nicht in den der Menschen." (Mark Twain) :Hund-smile:

  • ...wenn ich auf den Link gehe, kommt „endlich Wochenende wenn“ von Radio NRJ... :confused_face:

    Ich bin wieder drauf gegangen über den Link hier und sehe, was ich verlinkt habe :astonished_face:

    "Hunde sind wie Bücher, man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen."


    ~ Oliver Jobes ~

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Bärtige in Salz und Pfeffer 367

      • Terri_Lis_07
    2. Antworten
      367
      Zugriffe
      19k
      367
    3. Hanca

    1. GEORGIE 123

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      123
      Zugriffe
      3,5k
      123
    3. Hanca

    1. Mein Sorgenkind 337

      • Stef&Hannibal
    2. Antworten
      337
      Zugriffe
      16k
      337
    3. Hanca

    1. Mein Flummi Oskar 423

      • Sandra84
    2. Antworten
      423
      Zugriffe
      54k
      423
    3. Blake

    1. Krallenbettentzündung 42

      • Ruebe
    2. Antworten
      42
      Zugriffe
      1,2k
      42
    3. Blake