Kleine Tierchen

  • @Hanca sehr schön wie du Berta beschützt.


    Ursula gehts prima, hat gestern wieder 2 Wespen erlegt. Und wie bereits erwähnt, mag ich keine Spinnen, aber Ursula ist mir doch ans Herz gewachsen. Ich sag ihr sogar täglich Guten Morgen und Gute Nacht :face_with_rolling_eyes:

  • Hallo, Elvira,


    Die, ist ja putzig!!
    Ich finde es toll, was Ihr auf Euren Touren so entdeckt!! :thumbs_up:


    L.G

  • Die ist ja süß. :smiling_face_with_heart_eyes: :smiling_face_with_heart_eyes:


    Eidechsen gibt es bei uns tatsächlich auch ab und an mal. :thumbs_up:
    Leider lassen sie sich nur selten fotografieren. :frowning_face:

    Liebe Grüsse von Doris und den Jagdraubtieren Paul und Rudi

  • @Hanca sehr schön wie du Berta beschützt.


    Ursula gehts prima, hat gestern wieder 2 Wespen erlegt. Und wie bereits erwähnt, mag ich keine Spinnen, aber Ursula ist mir doch ans Herz gewachsen. Ich sag ihr sogar täglich Guten Morgen und Gute Nacht :face_with_rolling_eyes:

    ui, dann muss Ulla ja ein ganz schöner Brummer sein. Wespen sind ja auch recht groß und auch sehr wehrhaft.
    Dann wünsche ich Ulla mal noch viel Erfolg und Glück bei ihrer Jagd :thumbs_up:

    "Der Hund ist ein Ehrenmann; ich hoffe, einst in seinen Himmel zu kommen, nicht in den der Menschen." (Mark Twain) :Hund-smile:

  • Haaaa!!!!!!


    Da reden wir gerade noch von den Eidechsen.....und heute kam mir doch glatt eine vor die Linse. :freu:



    Sie war in der Hundewassermuschel. Eigentlich sind über Nacht in der Muschel immer Steine und Holzstücke drin, damit Tiere, die reinfallen, wieder raus können. Darüber hinaus ist die Muschel im Moment eigentlich leer, weil die letzten Tage kein Badewetter war. Aber der Regen hat sie bodenverdeckt gefüllt, und die kleine Echse hat wohl irgendwie nicht verstanden, wie das mit den Rausklettern funktioniert, und so musste ich sie retten.



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.










    Liebe Grüsse von Doris und den Jagdraubtieren Paul und Rudi

  • :smiling_face_with_heart_eyes: :smiling_face_with_heart_eyes: :smiling_face_with_heart_eyes:
    Gut, dass du als Retterin zur Stelle warst!

    Although I keep my social distance, what this world needs is a hug.
    Until we find a vaccination there's no substitute for love.
    So love yourself and love your family, love your neighbor and your friend.
    Ain't it time we loved the stranger, they're just a friend you ain't met yet.

    Jon Bon Jovi

  • Ich auch nicht, Doris! :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:
    Das Bild hat mir ein guter Bekannter gepostet! :freu: :freu: :freu:

    Liebe Grüße, Silvia mit Sammy und Blake!

    Ein Hund der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch der lügt!!!! :Hund-smile:

  • Da reden wir gerade noch von den Eidechsen.....und heute kam mir doch glatt eine vor die Linse.

    Die, ist ja putzig!!! :smiling_face_with_heart_eyes: :smiling_face_with_heart_eyes:

    Krass, Silvia!


    So eine hab` ich in natura noch nie gesehen

    Die, ist echt cool und in Natura, hab' ich so eine auch noch nicht gesehen!! :thumbs_up:


    L.G

  • Hanca, so eine hübsche Eidechse.


    Ich komme nicht immer dazu, hier alle Treads zu lesen und an zuschauen. :winking_face:
    Auch wenn mich vieles interessieren würde.


    Trotzdem möchte ich euch heute an der Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling teilhaben lassen.
    Angefangen hat es im Juli, als ein Schwalbenschwanz im Garten seine Runden drehte. Die habe ich bis jetzt hier noch nicht vorher gesehen. Oder auch vieleicht nicht wahr genommen.


    Da ist mir auch nur ein Foto gelungen, als er zugeklappt am Trog mit dem Dill und anderem Gemüse kurz gelandet ist. Und dann war er auch schon wieder weg.



    Er und vielleicht sogar noch andere von seiner Art müssen wohl öfter da gewesen sein, als ich es mit bekommen habe.


    Eines Tages habe ich nämlich das im Dill entdeckt.




    Gegoogelt und heraus gefunden, das es die Raupen vom Schwalbenschwanz sind. Natürlich war ich dann beim Dill ernten immer vorsichtig, um keine Raupe aus versehen mit zu nehmen.


    Die Raupen sind sehr schnell heran gewachsen. Oft fand ich sie auch in unterschiedlichen Größen im Dill.




    Interessant fand ich auch die Veränderung der Färbung mit dem Wachstum.


    Bis hin zur großen Raupe.





    Wo die dann hin sind, um sich zu verpuppen, weiß ich nicht. Auf jeden Fall nicht im Dill. Da kann ich daher mit keinem Foto dienen.


    Aber vor ein paar Tagen ist ein, vermutlich kurz zuvor "geschlüpfter" Schwalbenschanz noch etwas unsicher geflogen und hat sich auf ein Himbeer-/Brombeerblatt nieder gelassen, als ich auf die Terasse raus bin. Dort ist er dann etwas länger gesessen, so das ich ihn in Ruhe fotografieren konnte.



    Und nach einiger Zeit ist er dann, nun schon etwas sicherer, davon geflogen.

  • Die Entwicklung der Raupe und die Farbveränderung ist wirklich interessant. Und schön sind Beiden - die Raupe und der Schmetterling.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina


    Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
    Suzanne Clothier

  • Trotzdem möchte ich euch heute an der Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling teilhaben lassen.

    Das, ist wirklich toll anzusehen!!! :red_heart:
    Vielen Dank, dafür,


    L.G

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Schlittenhundeteam ToVeayDogs 639

      • Julia
    2. Antworten
      639
      Zugriffe
      38k
      639
    3. Ruebe

    1. Neuregelung in der Tierschutz-Hundeverordnung 34

      • Dieter
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      560
      34
    3. Kraeutergeist

    1. Fotowettbewerb - Allgemein 1,1k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,1k
      Zugriffe
      82k
      1,1k
    3. Marlis

    1. Was habt ihr euch zuletzt gekauft? 1,4k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      74k
      1,4k
    3. Yoyo

    1. Witze 4,3k

      • Thomas
    2. Antworten
      4,3k
      Zugriffe
      482k
      4,3k
    3. KuNiRider