lasst die Pfunde purzeln

  • hallihallo :face_with_rolling_eyes:


    Lasst unsere Pfunde purzeln, uns gesund ernähren und viel Sport machen.


    Was genau macht ihr denn für euer Wohlfühlgewicht?


    Ich würde gerne 3-5Kilo weniger haben. Meine Oma hat meistens immer schöne, leckere 'Hausmannskost' gemacht. Jetzt ist sie ausgezogen und wir können auch mal ein bisschen gesünder essen. Es gab halt viel Dickmacher :kissing_face: natürlich hat sie uns vieles zum knabbern/naschen gegeben, halt eine Omi :grinning_squinting_face: obwohl es auch immer wieder mal Gemüse und Obst gab :winking_face:


    Jetzt hab ich mich durchgerungen, ich will abnehmen.. aber wie?
    Bisher hab ich vieles gutes von "Low carb" gehört, ganz so ernähren und verzichten mag ich aber nicht. Also, ich lasse jetzt die Kohlenhydrate am Abend weg, esse nicht mehr so viel süßes sondern lieber Gemüse und mache regelmäßig Sport (joggen, Radfahren, etc.) .. Ich hoffe das reicht :thinking_face:


    Gibt's hier auch welche die abnehmen wollen? Oder erzählt doch einfach mal von eurer Ernährungsweise. Seit ihr damit zufrieden?



    LG

    :red_heart:
    LG von
    Leonberger Lucy *2009
    Perserkatze Sissy *2006
    und mir
    :red_heart:

  • Hier lasse ich mich mal nieder.


    Ich in auch so ein Mensch der leider gerne isst und im Gegenzug bisher zuwenig Sport betrieben hat und auch durch die zweite Schwangerschaft hat sich da ein bisschen was angesammelt das ich gerne wieder runter haben möchte.


    Vor wenigen Wochen habe ich mit WiiFitU angefangen, das kann je nachdem was man macht auch ganz schön anstrengend sein.
    Zudem betätige ich mich auch draussen mehr, fahre mehr Fahrrad, gehe wieder reiten etc und ich habe meinen Kalorienkonsum reduziert, sowie esse ich kleinere Portionen zu Mittag.
    Es ist schon erstaunlich wie sehr sich der Körper an etwas gewöhnt.


    Ich verzichte auf nichts, dafür schmeckt mir alles einfach zu gut und ich weiss genau, zwinge ich mich z.B. keine Süssigkeiten oder keine Kohlenhydrate zu essen, reizen die mich nur umso mehr und irgendwann stopf ich alles in mich rein.


    Abgenommen habe ich seitdem 3kg.

  • Ach Mädels, immer das gleiche...
    Auch ich möchte 6 kg runter. 3 hab ich geschafft.
    Ich mache es wie folg....
    1. mehr Bewegung. Ich versuche wieder 3x die Woche zu joggen.
    2. Bewusster und gesünder ernähren.
    Ich achte auf sehr viel frisches Gemüse, versuche auf Fertigprodukte zu verzichten (auch auf die Fix Tüten)
    Was mir am Anfang sehr geholfen hat, ist eine App mit der ich Kalorien gezählt habe. Und die größte Falle sind die Getränke.
    Durch diese App geht man wesentlich bewusster an die Lebensmittel. Und das schöne ist, man muss nicht wissen was drin steckt,
    das macht die App.
    Und was ganz wichtig ist: aufhören zu essen, wenn man satt ist.
    Nicht noch den Topf leer essen, nur weil es da ist und schmeckt!


    Ich verbiete mir nichts, weil das kann ich nicht. Lieber langsam und gesund und bewusst abnehmen, als radikal und dafür mit Jojo Effekt!

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • was hast du denn für eine app? Kostet die etwas?


    Ich muss sagen, bisher scheint es ganz gut .. ich esse viel mehr Gemüse (und Obst) und weniger fettiges zeug :thumbs_up:


    Zu trinken gibt es hier Selter oder Tee.
    Frühstück ist leider nicht sooo gesund, da gibt es Haferflocken aber halt mit Zucker, weil es mir mit Honig nicht schmeckt.
    Zum Mittag/Kaffee gibt es Obst, heute Wassermelone und sonst auch mal Zwetschgen, Erdbeeren, Kirschen, etc.
    Zum Abend gibt es Gemüse (Mais, Erbsen, Brokoli, usw.) öfter auch mit Fleisch. Tomatensalat gibt es mit am meisten und ab und zu Fisch (letztens Kabeljaufilet) mit Kokosöl angebraten.

    :red_heart:
    LG von
    Leonberger Lucy *2009
    Perserkatze Sissy *2006
    und mir
    :red_heart:

    Einmal editiert, zuletzt von Fellknaeul99 ()

  • Die App heißt arise und kostet via iPhone nichts!


    Auch bei Obst und Gemüse muss man aufpassen.
    Weintrauben, Bananen und auch Maus sollten nur mit Bedacht gegessen werden.


    Ich liebe Tomaten und koche mir gern ne frische Tomatensuppe. Gerade mal 100 kcal und man ist super satt.

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Sleddogs of the Horde 772

      • Julia
    2. Antworten
      772
      Zugriffe
      47k
      772
    3. Hanca

    1. Weihnachtsbäckerei 309

      • Mieps
    2. Antworten
      309
      Zugriffe
      19k
      309
    3. Wusan

    1. Mundtumor 122

      • Murmel
    2. Antworten
      122
      Zugriffe
      7,5k
      122
    3. Wusan

    1. Was fällt dir zum letzten Wort ein? 4k

      • Thomas
    2. Antworten
      4k
      Zugriffe
      310k
      4k
    3. Schneeflocke

    1. Was stelle ich heute bloß auf den Tisch? Eine Rezeptesammlung! 3,6k

      • Andrea Vetter
    2. Antworten
      3,6k
      Zugriffe
      194k
      3,6k
    3. Sanshu