Kaninchen säugt Babys nicht

  • Hallo vlt könnt ihr mir ja helfen. :smiling_face:


    Und zwar meine Häsin hat von Donnerstag auf Freitag Babys bekommen.
    Sie war aber leider noch beim Rammler dabei weil wir nicht wussten das es ein Weibchen ist.
    Wir haben sie dan getrennt, aber ich weiß jetzt nicht ob sie ihre jungen säugt.
    Sie sind ganz faltig und dünn.


    Was soll ich jetzt tun?
    Zufüttern oder noch abwarten? oder sie unter die Mutter legen zum säugen?


    Vielen Dank im Vorraus

  • Mal ne ganz blöde Frage, seid ihr sicher, dass die Babies nun bei der Häsin sind und nicht beim Rammler? Dass ihr die Geschlechter nicht verwechselt habt? Ist bei Kaninchen schwer zu sehen. Oder habt ihr gesehen wie die Häsin geworfen hat, seid also sicher was die Mutter betrifft?

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Ok, das ist gut, dass er nun kastriert ist!
    Wobei, Marion hat schon auch Recht, habt ihr dann gleich am Freitag den Rammler kastriert? Hatte ein TA so kurzfristig Zeit?


    Aber selbst wenn er jetzt schon kastriert wurde - keinesfalls darf er vor Ablauf von 6 Wochen wieder zu der Häsin!!!!
    Rammler können so lange noch Zeugungsbereit sein, also quasi noch ein Schuss ist übrig, und Häsinnen sind auch direkt nach dem Werfen wieder fruchtbar. Bei Pech hättest sonst gleich den nächsten Wurf in einem Monat...



    Aber zur eigentlichen Frage:
    Also generell sieht man Häsinnen ihre Jungen häufig nicht säugen. Die stellen sich kurz drüber, und dann saugen die Kleinen, und dann ist das auch schnell wieder erledigt. Ist nicht so wie bei Hunden, dass da die Mutter entspannt da liegt und die Kleinen an der Milchbar sind, und das mehrmals am Tag.
    Kaninchen sind ja Fluchttiere, die sind immer in Habacht-Stellung. Sie müssen jederzeit in der Lage sein fliehen zu können, deswegen hocken sie nur kurz über den Kleinen, das auch nur meistens einmal am Tag, eine Mahlzeit reicht den Babies 24 Stunden aus. Man muss also tatsächlich Glück haben das überhaupt zu sehen.
    Wurde ein Nest gebaut in dem die Kleinen liegen?

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Woher weißt du denn, dass sie die Jungen nicht angenommen hat?


    Wie ich ja vorhin geschrieben habe, ne Häsin säugt ihre Jungen einmal am Tag, meistens in den frühen Morgenstunden. Ne Kaninchenmutter ist nicht sehr fürsorglich und kümmert sich den ganzen Tag um die Jungen, das ist von der Natur nicht vorgesehen. Schau einmal am Tag nach den Kleinen, wenn sie runde Bäuche haben und sauber aussehen ist alles in Ordnung.

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was hat euch heute gefreut? 1,6k

      • Skadi
    2. Antworten
      1,6k
      Zugriffe
      85k
      1,6k
    3. StarskySmilla

    1. Weihnachtsbäckerei 286

      • Mieps
    2. Antworten
      286
      Zugriffe
      19k
      286
    3. Hanca

    1. Hunde im Bett - ja oder nein? 121

      • MonaundNelke
    2. Antworten
      121
      Zugriffe
      28k
      121
    3. Danah

    1. Das Fräuleinchen aus Polen........................ 1,1k

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      1,1k
      Zugriffe
      63k
      1,1k
    3. Hanca

    1. Welpen-Hibbel-Thread 1,1k

      • Julia
    2. Antworten
      1,1k
      Zugriffe
      48k
      1,1k
    3. Hanca