Passende Name für Welpen

  • Hallo Gre!


    Schick doch mal den Link zu der Orga mit "eurem" Hund. Würde ich mir gerne mal anschauen. Gerne auch per PN.


    Liebe Grüße,
    Wulf und Dumbledore

    mit Dumbledore und Merlin und Hexe und Bessy in Erinnerung

  • Also Marion!


    Ehrlich, das solltest du doch wissen. Zur Zeit aktuell ist der Mopsverdackeltespitzbernhardiner... :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:


    @ Gre
    Würde mich aber auch mal interessieren. Mir fallen da nur Labbi und Golden ein. :face_with_rolling_eyes: :grinning_squinting_face:


    Liebe Grüße,
    Wulf und Dumbledore

    mit Dumbledore und Merlin und Hexe und Bessy in Erinnerung

  • Französische Bulldogge

    Die Clowns unter den Hunden (sagt man). :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face: Und die, die ich kennengelernt habe, bestätigen das. :grinning_squinting_face:


    @ Marion
    Ich bin auch nicht mehr Up to date... :face_with_rolling_eyes: :grinning_squinting_face:


    Liebe Grinsegrüße,
    Wulf und Dumbledore

    mit Dumbledore und Merlin und Hexe und Bessy in Erinnerung

  • Ich mag tatsächlich diese Clown sein an der Rasse, abgesehen von der Größe und der aussehen :winking_face: zudem war mein erster Hund ein Bully. Und seit dem habe ich mich einfach in die Rasse verliebt

  • Wie sagt man so schön? Wo die Liebe hinfällt. :grinning_squinting_face:


    Wir haben 2 dieser Rasse in der Familie und ich weiß ganz genau, dass ich diese Rasse nicht geschenkt haben möchte. :winking_face:


    Diese kleinen, größenwahnsinnigen, extrem haarenden Kleinteilen kann ich nichts abgewinnen. Von den TA-Kosten mal ganz abgesehen.

    Ich wünsche dir, dass du deinen Traumhund finden wirst.
    LG

  • Von einer Tierschutzhund zur (meist) völlig überzüchteten und kranken In-Rasse. Das sind ja Welten.
    Leider kann ich so einen Umschwung weder verstehen noch gut heißen. Aber die meisten hier kennen dazu ja meine Meinung.

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • ich habe ne ganz witzige Geschichte zum Namen unseres Welpen (Rudi).

    Wir haben ewig überlegt. Was mir gefiel, gefiel meinem Mann nicht. Was ihm gefiel, gefiel mir nicht.

    Mein Mann schlug "Rudi" vor, da musste ich aber sofort an das Weihnachtslied mit dem Rentier denken und habe auch abgelehnt.


    Naja, als ich den kleinen dann beim Züchter angesehen habe und gefragt habe, welchen Übergangsnamen sie denn für ihn hätten, sagten sie "der heißt bei uns Rudolf". Das fand ich so witzig, dass wir ihn jetzt echt Rudi genannt haben.

  • Mein Mann schlug "Rudi" vor, da musste ich aber sofort an das Weihnachtslied mit dem Rentier denken und habe auch abgelehnt.


    :lach: :lach:


    Unser "Kleiner" (mittlerweile ist er ja gar nicht mehr so klein) heißt auch Rudi.

    Wir wußten schon bevor die Hündin belegt wurde, dass es ein R-Wurf sein würde, und haben uns für "Rudi" entschieden. Das haben wir den Züchtern aber nicht gesagt. Nur hier im Forum hab ich es bekanntgegeben.

    Als wir dann die Nachricht bekamen, dass wir einen Buben bekommen werden, hat uns die Züchterin ein Bild geschickt und dazu geschrieben: Das ist Rudi. Er soll euch gehören.

    Da dachte ich mir: Verflixt nochmal - woher weiß die, wie wir ihn nennen wollen? Kann sie Gedanken lesen????? :astonished_face:

    Es hat sich dann aber herausgestellt, dass die kleine Tochter das Baby nach der Geburt einfach Rudi genannt hat. Und sie hat sich dann total gefreut, dass auch wir uns diesen Namen ausgesucht hatten. :grinning_face_with_smiling_eyes:

    Liebe Grüsse von Doris und den Jagdraubtieren Paul und Rudi

  • Da dachte ich mir: Verflixt nochmal - woher weiß die, wie wir ihn nennen wollen? Kann sie Gedanken lesen????? :astonished_face:

    Es hat sich dann aber herausgestellt, dass die kleine Tochter das Baby nach der Geburt einfach Rudi genannt hat. Und sie hat sich dann total gefreut, dass auch wir uns diesen Namen ausgesucht hatten. :grinning_face_with_smiling_eyes:

    Das ist ja echt witzig!!!


    Angeblich heißt ausgerechnet ein Schäferhund (und leider ein "Beißer") hier in der Straße auch so, aber egal.


    Gefühlt heißen bei uns alle Balou und Mia.

  • Meine Nichte heißt Mia 😂 und ihre Schwester Gina. Ich kenne ganz viele Hunde die diese beiden Namen tragen… aber man darf da ja nix sagen sonst sind sie beleidigt. Also hab ich mir beide Male auf die Zunge gebissen 😂

  • Ich überlege gerade, wie viele Kinder bis fünf Jahren ich mit dem Namen "Mia" kenne. Es sind verdammt viele ...

    Und ich überlege grade, wieviele Hunde ich mit diesem Namen kenne - das sind auch viele... :haumichweg:

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Vitos Game 46

      • Easy
    2. Antworten
      46
      Zugriffe
      506
      46
    3. Easy

    1. Weihnachtsbäckerei 302

      • Mieps
    2. Antworten
      302
      Zugriffe
      19k
      302
    3. Hanca

    1. Dies oder Das 976

      • Malinette
    2. Antworten
      976
      Zugriffe
      46k
      976
    3. Blake

    1. Der Wetter-Thread 1,7k

      • Hanca
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      56k
      1,7k
    3. CrazyDogs

    1. Was fällt dir zum letzten Wort ein? 4k

      • Thomas
    2. Antworten
      4k
      Zugriffe
      310k
      4k
    3. Blake