Eure Wünsche zu Hundemöbeln

  • Eure Wünsche und kreative Ader ist gefragt:


    Wie Ihr ja eventuell wisst, fertige ich in unserer Schreinerei Möbel aller Art. Zukünftig soll es auch tolle Möbel für Hunde und Herrchen geben. Ein erster kleinerer Anfang war der DOG BUTLER.



    Meine Frage an Euch:


    Was fehlt Euch Eurer Meinung nach an Möbeln und Holzspielzeugen etc. Dies können Gebrauchsmöbel oder auch Dekoartikel sein. Sinnvolle Möbel für Hunde etc.


    Bin gespannt was Ihr für Gedanken darüber habt.
    Das ist der DOG BUTLER :smiling_face:

    Viele Grüße


    Thomas :smiling_face_with_sunglasses:

  • Die Hundebar sieht ja Hammer aus! :red_heart:
    Der Dog Butler sieht auch toll aus! Nur würden mir 3 Hacken nicht mal ansatzweise reichen, aber man kann ja mehrere Kaufen :kissing_face:


    Ich wünsche mir ja schon lange eine Garderobe in Windhundform mit ganz vielen Hacken drauf :smiling_face_with_heart_eyes: war bisher nur zu geizig dafür :face_with_tongue:

    Liebe Grüße,
    Martha und die Podencos

  • Ich wünsche mir ja schon lange eine Garderobe in Windhundform mit ganz vielen Hacken drauf :smiling_face_with_heart_eyes:

    Ok da schaue ich doch glatt mal :smiling_face:




    Schrankteile in den Hunde schlafen können bzw in denen ein Käfig nicht mehr so bescheiden aussieht.

    Toller Ansatz! Habe ich auch schon im Hinterkopf. Zusätzlich habe ich auch über Verkleidungen von Hundetransportboxen nachgedacht. Viele nutzen die ja auch als Schlafhöhle und die Boxen sehen ja nicht so wahnsinnig wohnlich aus

    Viele Grüße


    Thomas :smiling_face_with_sunglasses:

  • genau das meine ich doch. Ich hab zum Beispiel einen 120ziger Käfig. Riesig aber diie Jungs lieben ihn und ich muss da ab und an auch mal zu machen können, weil es Schüler gibt die Angst vor Hunden haben. Da wöre schon toll wenn das zu einem Tisch mit Regalaufsatz werden würde. Kleinere Käfige kann man zu Beistelltischen umfunktionieren.


    Meine Mama hatte früher im Flur in den Wandschrank einfach eine Hundehöle gebaut, da unser Familienhund da sonst ständig im Weg lag.

    Pudelverrücktsein ist schön- es kann nur nicht jeder!

  • Ok da schaue ich doch glatt mal

    Oder in Podencoform. Ich nehme dir Prototypen gerne ab :face_with_tongue:


    Was ich mir wünschen würde, aber das ist schon sehr speziell.
    Ein Türschild mit meinen drei Hunden

    Mach doch einfach eine Collage von deinen drein und lass die dann auf ein Türschild Drucken :smiling_face:
    (kann man hier selber gestalten: http://www.printplanet.de/_doorway/index_schilder.php )
    Nur Holz gibt es da nicht :grinning_squinting_face:

    Liebe Grüße,
    Martha und die Podencos

  • Eine tolle, hohe Hundebar aus Holz, das man einfach abwischen kann und dem Wasser nichts ausmacht...mein hoher Napfständer fängt schon an zu rosten.. :frowning_face:

    Liebe Grüße,




    Lisa und ihr sanfter Raser :red_heart:

  • Hast du das selber entworfen? Respekt! Sieht super aus! :smiling_face_with_heart_eyes:
    Die Hinterbeine sehen irgendwie komisch aus, wobei ich mir aber gar nicht vorstellen könnte wie man das besser machen könnte :grinning_face_with_smiling_eyes:


    Sehr schön :red_heart: :red_heart:


    Edit: wie groß sind die den in echt? Kann ich mir irgendwie gerade gar nicht vorstellen mit den Fotos

    Liebe Grüße,
    Martha und die Podencos

  • mh ich find man erkennt nicht so wirklich den Galgo darin bzw den Windhund an sich. Die markante Bauchlinie fehlt. Aber in dieser Flugphase find ich sie irgendwie auch nicht wirklich elegant. Geil find ich sie wenn sie die Beine alle unter dem Körper haben und aussehen wie Muskelbälle oder Sprungfedern kurz vor der Explosion Aber ich denke dass sieht als "Scherenschnitt" doof aus. Ich würde ein standbild (Profil) oder ein Bild im Trab als Vorlage wählen und dabei dann farblich die Ränder/ Konturen farblich gestalten. Vielleicht sogar auf Kundenwunsch passend zum eigenenm Hund Farbe, Abzeichen die da an diesen Stellen sind


    so in etwa:
    Farben kann man ja anpassen :face_with_tongue:

    Pudelverrücktsein ist schön- es kann nur nicht jeder!

  • Hast du das selber entworfen? Respekt! Sieht super aus! :smiling_face_with_heart_eyes:
    Die Hinterbeine sehen irgendwie komisch aus, wobei ich mir aber gar nicht vorstellen könnte wie man das besser machen könnte :grinning_face_with_smiling_eyes:


    Sehr schön :red_heart: :red_heart:


    Edit: wie groß sind die den in echt? Kann ich mir irgendwie gerade gar nicht vorstellen mit den Fotos

    Ja die habe ich selbst skizziert und gefräßt :winking_face: Das ist gar nicht so leicht zu fertigen, da die Beine etc so schmal sind. Die Gesamtlänge von Fussspitze zu Fussspitze ist 68 cm - also schon recht lang. :winking_face:

    Viele Grüße


    Thomas :smiling_face_with_sunglasses:

  • mh ich find man erkennt nicht so wirklich den Galgo darin bzw den Windhund an sich. Die markante Bauchlinie fehlt. Aber in dieser Flugphase find ich sie irgendwie auch nicht wirklich elegant. Geil find ich sie wenn sie die Beine alle unter dem Körper haben und aussehen wie Muskelbälle oder Sprungfedern kurz vor der Explosion Aber ich denke dass sieht als "Scherenschnitt" doof aus. Ich würde ein standbild (Profil) oder ein Bild im Trab als Vorlage wählen und dabei dann farblich die Ränder/ Konturen farblich gestalten. Vielleicht sogar auf Kundenwunsch passend zum eigenenm Hund Farbe, Abzeichen die da an diesen Stellen sind


    so in etwa:
    Farben kann man ja anpassen :face_with_tongue:

    Ja gerne probiere ich noch weiter- klar - denke nur das farblich abzusetzen wird nur zeitlich bei mir nicht hinhauen... muss auch ein wenig wirtschaftlich denken. Weitere Prototypen folgen :winking_face:


    PS: Danke für Euer Feedback! Das hilft mir sehr! :thumbs_up:

    Viele Grüße


    Thomas :smiling_face_with_sunglasses:

  • @PodiFan
    Ich glaube, ich weiß, warum die Hinterbeine bei den rennenden Windhunden komisch aussehen. Nach dem Knick vom letzten Gelenk ist das "Restbein" nach oben gebogen, es muss aber hinterm Gelenk abwärts gehen. Bei dem stehenden Windhund sieht man das ganz gut. Mein Hundetier liegt wegen der Wärme gerade auf der Seite, da sieht man auch, dass das Knie, ist dass das Kniegelenk?, noch bissel spitz nach oben zeigt. Auch beim Strecken, hab es gerade probiert. Zum Glück hat man ein Original zu Hause. :))

  • Kann man auch nicht hündische Wünsche nennen? :grinning_face_with_smiling_eyes:


    Ich möchte für mein Pferd ein schönes Stallschild haben.
    Vielleicht fertigst du soetwas ja auch an?
    Wenn ja, schicke ich dir gerne per PN die genauen Daten :smiling_face:

  • Ich fände eine Hundetrinkbar toll, ohne Futterschüssel dazu. Abwischbar und mit Keramiknapf.
    Und ein Fensterbrett, eine Art Aussichtsplattform könnte es auch gut geben. Pauli sitzt immer auf der Fensterbank und guckt raus, wenn wir nicht da sind. Sowas mit Treppe und oben einer gemütlichen Liegefläche.
    Und "Hundehöhlen" wie oben schon erwähnt. Ich bräuchte zwar keine für Käfige, aber etwas Hübsches, wo ein Korb/Kudde genau reinpasst.

    Liebe Grüße
    Manuela

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. HushPuppy hat Geburtstag! 3

      • Hanca
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      25
      3
    3. Wusan

    1. Nachhaltiges hundezubehör

      • Minze
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      15
    1. Rally Obedience 285

      • ATuin
    2. Antworten
      285
      Zugriffe
      28k
      285
    3. CrazyDogs

    1. Neueste Errungenschaften für eure Tiere 1,4k

      • MonaundNelke
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      104k
      1,4k
    3. Sandra84

    1. Seifensiederei 32

      • Easy
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      566
      32
    3. Easy