Meine Mädels

  • Ja, ich arbeite wirklich Teilzeit in der Pathologie als MTLA und finanziere mir damit meinen Traum der Selbstständigkeit als Tierheilpraktiker. :winking_face:


    Und nochmal ja, ist wirklich ein interessanter Job den ich sehr gerne mache, aber einen starken Magen braucht man schon... :winking_face:

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • @Easy


    Vielen Dank, für den tollen Link, habe ich mir direkt ausgedruckt!!
    Für mich käme das auf jeden Fall in Betracht.
    Werde mich mal damit auseinandersetzen und einen HP suchen, der das auch durchführt.
    Da ich auch immer stärkere Probleme, mit Arthrose habe, sind mir die kleinen Blutsauger lieber, als ständig Medis zu schlucken,, :thumbs_up:


    L.G.

  • @Susa


    So kann man´s auch wieder nicht sagen.


    Ich habe vor über 20 Jahren einen Beruf gelernt, der mir immer noch viel Spaß macht, ich arbeite gerne im Labor. Die Selbstständigkeit als THP erlaubt mir mittlerweile, diesen Hauptberuf etwas zu reduzieren, so dass ich zum einen die Sicherheit eines Angestelltenjobs habe, aber den kompletten Nachmittag frei habe um Patienten zu behandeln.


    Und mal ehrlich, ich kenne niemanden, der allein nur mit einer mobile Tierheilpraxis seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Wer geht denn gleich als Erstes zum THP?
    Hand auf´s Herz, wer war von euch allen überhaupt schon mal mit einem eurer Tiere bei einem Tierheilpraktiker?


    Zu uns kommen meistens die Tiere, die tierärztlich austherapiert sind, wenn kein Tierarzt mehr helfen kann, dann geht man zum THP, und davon kannst dann schlicht und ergreifend nicht leben ;-).


    Deswegen ist die Regelung für mich im Moment prima so. Außerdem bin ich erst seit etwa nem Jahr selbstständig mit der Praxis, wenn die dann mal gut läuft kann ich vielleicht noch weiter meinen Angestelltenjob reduzieren, aber aufgeben werde ich diesen nie.

    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Ihr seid ja süß...aber: MOMENT!
    Solange er bei uns wohnt, gehört er uneingeschränkt dazu. Wie lange das solange ist...weiß allerdings keiner! :smiling_face_with_halo:

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • Gruselt ihr euch auch manchmal vor euren Hunden? :winking_face:
    Ich fand Peppers Schielen beim Schlafen grad echt etwas spooky... :shocked: Hat was von Halloween... :grinning_squinting_face:



    Viele Grüße von Heike und den Mädels

  • Klasse Aufnahmen, Heike!


    Sieht echt etwas gruselig aus. :grinning_squinting_face: Dagegen ist der Hund von Baskerville ein echter Anfänger. :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face:


    Liebe Grinsegrüße,
    Wulf und Dumbledore

    mit Dumbledore und Merlin und Hexe und Bessy in Erinnerung

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ich bin............................ 49

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      49
      Zugriffe
      9,7k
      49
    3. Kommalea

    1. "Mein Hund ist alt." 324

      • Isa
    2. Antworten
      324
      Zugriffe
      33k
      324
    3. Murmel

    1. GEORGIE 23

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      264
      23
    3. Hanca

    1. Welpen-Hibbel-Thread 957

      • Julia
    2. Antworten
      957
      Zugriffe
      41k
      957
    3. Jeannyfoxy

    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      140k
      1,7k
    3. KuNiRider