Hundefutter Empfehlungen

  • Hallo Leute,
    mich würde es interessieren welches Hundefutter (Marke) ihr verwendet? Ich habe einige Zeit "Das Beste" von DM gekauft. Hat jemand Erfahrungen mit Online Tierfutter bestellen gemacht? Wenn ja, welche Marken könntet ihr da empfehlen? :face_with_open_mouth:
    Liebe Grüße

  • Hallo!
    Meine bekommen seit längerer Zeit Rinti, dass gibt es beim Fr** snapf und auch online.
    Baby ( meine große) hat jetzt keine Probleme mehr mit der Haut, dem Fellwechsel und der Verdauung.
    Linus entwickelt sich super ( 4,5 Monate alter Shi Tzu).

    Liebe Grüsse
    Andrea



    Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :smiling_face_with_heart_eyes:
    Walt Disney

  • Hallo, ich kaufe das Futter für meinen Hund und Katze nur noch online ein, da im Handel nur wenig Bio-Futter zur Auswahl steht.
    Am liebsten gefällt meinem Rudi, das Futter von der Marke Animonda, welches ich bei Zoobio bestelle.
    Hier: https://www.zoobio.at/animonda-tierbedarf
    Auch koche ich öfters selber, damit er auch was ganz frisches bekommt.
    Gruß odubuque

  • Hey


    Ich bin durch mein Tierarzt Edit by Mod: Link entfernt auf das Futter von Vet-Concept gestoßen. Es wurde mir empfohlen, da mein Hund eine Futtermittelunveträglichkeit hat. Die haben wirklich tolles Futter auch für ''Normale'' Hunde.


    Lg :smiling_face:

  • Es ist eh schwer, bei den meisten Futtermitteln herauszufinden, was wirklich drin steckt. Rohasche, Proteine, Fett usw. in den Angaben sagen oft nicht, ob das Getreide in Mühlen zusammengekehrte Reste sind, die Proteine aus Schlachtabfällen bestehen u.ä.
    Da muss wohl jeder sein eigenes "Rezept" finden. Man wächst oft durch Probieren hinein.

  • Vor allem muss man auch gucken, was die Hunde vertragen. Elmo ist da ja so empfindlich... :face_with_rolling_eyes: Wir haben sowohl richtig teures Futter (Proplan, Belcando) als auch günstiges Futter von Aldi versucht. Er hat Durchfall bekommen. Insofern sind es nicht die Inhaltsstoffe alleine, auf die man gucken sollte (meiner Meinung nach)...denn was bringt das beste Futter (ob nass oder trocken ist jetzt wurscht), wenn der Hund es nicht verträgt. :kissing_face:

    William Shakespeare: „Der Basset - Traum einer Halbsommernacht mit Ohren, die den Morgentau wegkehren und einer Wamme, breit wie Thessaliens Stiere.“

  • Ihr seht ja im Profil, wie oldi ich schon bin. Früher sind wir für unsere Hunde einmal wöchentlich zum Freibankfleisch (aus Notschlachtungen) in den Schlachthof getrabt. Ansonsten gab es für sie die Mahlzeitenreste der Menschen, aufgebrühte Haferflocken oder die von den Kindern aus der Schule wieder mitgebrachten Leberwurstbrote.
    Es kam uns seinerzeit gar nicht in den Sinn, Hund und Katz besonders - geschweige denn mit Extras - zu füttern. Ausgenommen die fetten, überwürzten und aus heutiger Sicht gefährlichen Knochen der Weihnachtsgans oder die Reste des Hausschlachtens.
    Jetzt lese ich auch lauter Zutatenlisten von Fertigfutter, stehe besorgt im Garten neben den Knochen nagenden Wuffs. Sie könnten sich ja daran verschlucken oder hinterher Durchfall kriegen.
    Ich finde mich bescheuert. Wo bleibt der gesunde Menschenverstand?

  • Wir füttern Wolfsblut und bestellen dies online. Hab es auch noch in keinem Tierfachgeschäft gefunden.
    Es klappt immer super, nur die Postbotin tut mir etwas leid, da ich immer 15 kg Säcke bestelle!

    Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten :red_heart:

  • Hallo Susa!

    Ich rede ganz seriös von Hundefutter!

    Weiß ich ja. Hatte gerade trotzdem Kopfkino... :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg: (Die arme Postbotin! :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face: )


    Lachende Grüße,
    Wulf und Dumbledore

    mit Dumbledore und Merlin und Hexe und Bessy in Erinnerung

  • Also bitte; wir sollten wenigsten mal SO TUN, also ob wir seriös sind :haumichweg: !
    Meine bekommen ja Rinti, das bestelle ich auch immer ( eine Monatsration) . Der Postbote tut mir auch manchmal leid! Dazu kommt ja noch Katzenfutter :haumichweg: :haumichweg: !



    Psst, vielleicht schicken sie ja irgendwann Schwarzenegger? :thumbs_up: :kissing_face:

    Liebe Grüsse
    Andrea



    Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :smiling_face_with_heart_eyes:
    Walt Disney

  • Unsere Postbotin kann wohl auch ein Lied singen...alle 6 Wochen 12 kg. :kissing_face:

    William Shakespeare: „Der Basset - Traum einer Halbsommernacht mit Ohren, die den Morgentau wegkehren und einer Wamme, breit wie Thessaliens Stiere.“

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Das Fräuleinchen aus Polen........................ 954

      • StarskySmilla
    2. Antworten
      954
      Zugriffe
      57k
      954
    3. Amica

    1. Kati88 hat Geburtstag! 13

      • Hanca
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      179
      13
    3. CrazyDogs

    1. Staubsauger Thomas Pet and Familiy Aqua+ 1

      • Susa
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      47
      1
    3. Murmel

    1. Talkthread der Gartenfreunde 1,7k

      • PodiFan
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      140k
      1,7k
    3. CrazyDogs

    1. Meine Mädels 1,9k

      • Easy
    2. Antworten
      1,9k
      Zugriffe
      147k
      1,9k
    3. Amica