Alle Jahre wieder (Giftköderwarnung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • War auch schon in den Nachrichten :cursing: !
      Wir trauen uns schon gar nicht mehr ins Hundeauslaufgebiet, das ist genau gegenüber vom Tegler See ;( .
      Liebe Grüsse
      Andrea


      Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :love:
      Walt Disney
    • Da geh ich mit den Wölfen eh nicht hin!
      Blöd ist nur, dass wir auch nicht mehr an unsere Badestelle können ;( . Ist zwar keine offizielle, aber eben am Tegler See. Aber Hunde am Wasser ist seit letztem Jahr berlinweit verboten :love: . Nur noch an ausgewiesenen Stellen in Auslaufgebieten. Mit Wasserzugang gibt es glaub ich genau 2 in der Stadt. Wer weiß, was die da noch reinkippen.
      Meine bekommen einen Hundepool, basta!
      Liebe Grüsse
      Andrea


      Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :love:
      Walt Disney
    • Hallo Steffie!

      Ich habe da mal eine vielleicht blöde Frage (OK, es sind mehrere Fragen... :rolleyes: ). Ist der Tegeler See auch so eine Art Naherholungsgebiet? Wenn ja, ist Zink auch für Kinder und Erwachsene schädlich/tödlich? Nicht das es da auch noch Opfer zu beklagen gibt. =O Und wie groß ist der Tegeler See? Wenn schon etwas größer müssen da ja Mengen von Zink eingeleitet worden sein, um ihn so zu vergiften. =O Das würde für mich dann eher auf eine illegale Entsorgung deuten und weniger auf einen Hunde- oder Tierhasser.

      Aber egal, schlimm ist es sowieso! Hoffentlich gehen nicht so viele Tiere ein!!!

      Fragende und auch entsetzte Grüße,
      Wulf und Dumbledore
      und Merlin und Hexe und Bessy
    • Ich hab die Warnung auf Facebook gelesen....Tegler See...Ist weit weg von mir....Berliner ecke...Es wird abgeraten ins Wasser zu gehen

      Es wurden blaualgen gefunden....Kripo ermittelt.

      Darf ich den link hier ohne Bedenken einstellen?

      Hatte bei der Warnung nur an @Andrea Vetter gedacht...müsste auf ihrer ecke liegen
    • Wenn ich zum Tegler See will brauche ich nur ein mal lang hinfallen ( 10 Minuten mit dem Fahrrad). Dort gibt es schöne Badestellen, Dampfer und und und.
      Der See ist ziemlich groß und mitten durch fließt die Havel.
      Berlin hat viele Gewässer. Wenn es euch interessiert gebt es mal bei Google ein. Mit den Hunden gehe ich da nicht hin, zu viele Menschen. Mögen Baby und ich nicht.
      Liebe Grüsse
      Andrea


      Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :love:
      Walt Disney
    • Steffie schrieb:

      Ich hab die Warnung auf Facebook gelesen....Tegler See...Ist weit weg von mir....Berliner ecke...Es wird abgeraten ins Wasser zu gehen

      Es wurden blaualgen gefunden....Kripo ermittelt.

      Darf ich den link hier ohne Bedenken einstellen?

      Hatte bei der Warnung nur an @Andrea Vetter gedacht...müsste auf ihrer ecke liegen
      hallo,

      das mit den Blaualgen gabs jetzt öfter als Warnmeldungen ..Blaualgen sind natürlichen Ursprungs und kein Giftköder...

      sie kommen vorwiegend in (stehende Gewässer vor) man kann sie leicht erkennen

      1. Wasser ist bläulich trüb
      2. wenn man mit den Füßen ins Wasser geht (aber sollte man nicht) und die Füße nicht erkennen kann wäre das schon ein Anzeichen
      3. Blaualgen sind für Tier und Mensch giftig
      4. das Wasser stinkt
      lg Nikki
      :pfote: :pfote: Das mir der Hund das Liebste sei
      sagst du mir Mensch sei Sünde,
      der Hund ist mir im Sturme treu,
      der Mensch nicht Mal im Winde!! :pfote: :pfote: