Liebe die unter die Haut geht ❤

    • Liebe die unter die Haut geht ❤

      Hallo liebe Leute.

      Ich wurde zu diesen forum eingeladen um meine Geschichte mit euch zu teilen.

      Auch ich habe am 13.02.2017 ein großen Verlust erleiden müssen...

      Ein baby stand mir 14 Jahre zur Seite War immer für mich da und hat mir sogar das leben gerettet. Er War die treueste Seele überhaupt und mein bester freund.

      Ich hatte zu ihn einfach ein besondere Verbindung.

      Umso mehr schmerzt es das ich in seinen letzten Stunden nicht für ihn da sein konnte da ich arbeiten war....

      Kein Hund wird ihn jemals das Wasser reichen können.

      Diese liebe ist so unendlich so das er nicht nur für immer in mein Herzen ist sondern daß ich ihn auch für immer unter meiner Haut trage ❤
      Bilder
      • IMG-20160715-WA0087.jpg

        102,03 kB, 450×800, 29 mal angesehen
      • 20170426_155518.jpg

        67,79 kB, 450×800, 26 mal angesehen
    • Hallo Nessy!

      Auch von mir mein aufrichtiges Beileid!

      Leider weiß ich wie es sich anfühlt, wenn DER Hund, Kamerad und Freund gehen musste/gegangen ist. Und bei dir ist es ja noch sehr frisch. Ich drücke dich und hoffe, dass du damit so halbwegs zurecht kommst. Ist nicht einfach...

      Nessy Schulz schrieb:

      Kein Hund wird ihn jemals das Wasser reichen können.
      Stimmt! Das liegt aber auch daran, dass kein Hund ist wie der andere. Und das ist auch gut so!

      Schau, ich hatte mit Hexe und Merlin zwei wunderbare Schäferhunde. :love: Als Hexe nicht mehr da war und Merlin damit so gar nicht zurecht kam musste ein anderer Hund her. Ich hätte es nie ertragen wieder ein Schäfchen zu nehmen. Ich hätte dauernd verglichen und der neue Schäfi hätte keine wirkliche Chance gehabt, sich in mein Herz zu schleichen. So kam Dumbledore, der nun wirklich gar nichts mit einem Schäfi zu tun hat.

      Ich hoffe und wünsche dir, dass sich dein Herz wieder für einen bellenden Vierbeiner öffnet, du völlig unvorbelastet an ihn heran gehst und ihm einfach alle Chancen bietest, dich auch, wenn auch auf andere Weise, zu betören!

      Liebe Grüße,
      Wulf und Dumbledore
      und Merlin und Hexe und Bessy
    • Hallo Nessy@ fühl dich gedrückt, deine Worte gehen mir direkt ins Herz.
      Du hast eine wunderschöne Erinnerung immer bei dir.
      Mein Herz schmerzt, wenn ich nur daran denke, meine Beiden irgendwann zu verlieren, aber so ist das Leben.
      Ich wünsche dir, dass du irgendwann wieder einen treuen Freund findest.
      Wusan, hat das schon sehr schön formuliert.
      Ich wünsche dir viel Glück.
      <3

      <3
    • Nessy Schulz schrieb:

      Hallo liebe Leute.

      Ich wurde zu diesen forum eingeladen um meine Geschichte mit euch zu teilen.

      Auch ich habe am 13.02.2017 ein großen Verlust erleiden müssen...

      Ein baby stand mir 14 Jahre zur Seite War immer für mich da und hat mir sogar das leben gerettet. Er War die treueste Seele überhaupt und mein bester freund.

      Ich hatte zu ihn einfach ein besondere Verbindung.

      Umso mehr schmerzt es das ich in seinen letzten Stunden nicht für ihn da sein konnte da ich arbeiten war....

      Kein Hund wird ihn jemals das Wasser reichen können.

      Diese liebe ist so unendlich so das er nicht nur für immer in mein Herzen ist sondern daß ich ihn auch für immer unter meiner Haut trage ❤
      Hallo Nessy Schulz,

      mein Beileid.

      Du schreibst so schön - in Rätseln :rolleyes:

      Magst du weiteres erklären?

      Und wer hat dich denn eingeladen?

      Liebe Grüße
      Astríd mit Betty
    • Hallo Nessy Schulz,

      Auch ich möchte Dir mein aufrichtiges Beileid, zu Deinem schlimmen Verlust aussprechen,,,
      Es ist unendlich schwer, ein geliebtes Tier zu verlieren,,,
      In Deinem Herzen wird Dein Schatz immer einen festen Platz haben,,
      Das Tatoo ist eine wunderschöne Erinnerung.
      Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Kraft, um mit der Trauer umzugehen und schicke Dir herzliche Grüße,,,

      Brigitte
    • Nessy Schulz schrieb:

      Susa schrieb:

      Hallo @Nessy Schulz!
      Erst mal herzlich Willkommen hier im Forum und mein herzliches Beileid zu deinem Verlust.
      Vllt. magst du deine Geschichte mal etwas näher erzählen?!
      Ja liebe @Susa was soll ich da näher erzählen stell mir die fragen worauf du ne antwort haben möchtest und ich beantworte sie dir liebend gern
      Bin zwar nicht Susa, aber ich hatte ja schon mal angefangen zu fragen und keine Antwort bekommen, daher wiederhole ich meine Frage und frage nochmal weiter:

      Wer hat dich eingeladen um die Geschichte hier zu teilen?
      Wer ist Baby?
      Wenn du in seinen letzten Stunden nicht bei ihm sein konntest weil du arbeiten warst, ist es sehr plötzlich passiert?

      Das stelle ich mir auch sehr belastend vor, aber wenn du schon eine Geschichte erzählen willst dann tu das bitte auch und sprich´ nicht in Rätseln.
    • Danke @Wildfarben das wäre auch so ungefähr meins gewesen :thumbsup:

      Einfach nur ein paar mehr Sätze zu deiner Story wären schön.

      Warum ist ist dein Hund so plötzlich gestorben, warum hat er/sie dein Leben gerettet?

      Schau wir wissen weder den Namen noch das Geschlecht deines Hundes.

      Du hast uns mit deiner Story angefüttert, nun wollen wir Details wissen!
      Liebste Grüße Susa und die acht Pfoten <3